Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Fabrik2021: Pollmann-Werk Vitis ist Fabrik des Jahres

24.09.2021
Mils bei Imst (OTS) - Das von Markus und Robert Pollmann in vierter Generation geführte Waldviertler Automobilzulieferunternehmen Pollmann mit Sitz in Karlstein gewinnt den alljährlich von Fraunhofer Austria und dem INDUSTRIEMAGAZIN verliehenen Produktions-Award Fabrik2021. Im 2020 eröffneten und nun prämierten Siegerwerk am Standort Vitis setzt Pollmann Maßstäbe in Sachen Produktionstechnik und Digitalisierung. Die Prinzipien der schlanken Fertigung sind fester Bestandteil der Prozesslandschaft. Maschinendaten werden erfasst und Aufträge über MES, SAP und Warehousemanagement-Software an die Logistikarbeitsplätze durchgeschleust.
Der hauseigene Anlagenbau automatisiert die Prozesse. Standardgeräte wie etwa sechsachsige Knickarmroboter oder Linearhandling bilden flexible Lösungen auf den fünf Spritzgießfertigungs- und zwei weiteren reinen Automatisierungslinien für beispielsweise das Setzen von Dioden oder Mikroschaltern. Auch energetisch überzeugen die Waldviertler: Durch seine Nord-Süd-Ausrichtung und Nutzung aller Möglichkeiten zur Energierückführung ist für das gesamte Gebäude bei 24-Stunden-Produktionsauslastung keine externe Energie für Heizzwecke erforderlich.
Die fünf Finalisten des Fabrik2021-Awards präsentierten Donnerstagnachmittag - nach einer Reihe von Vor-Ort-Evaluierungen durch Fraunhofer Austria - ihre Produktionen den Fabrik2021-Juroren Wilfried Sihn, Fraunhofer Austria; Claudia Schickling, Pilotfabrik Industrie 4.0; Karl Christian Handl, Geschäftsführender Gesellschafter Handl Tyrol (Vorjahressieger); sowie Walter Schiegl, Gruppenleitung Produktion/Technik der Egger Gruppe.
Nur knapp geschlagen geben mussten sich die Unternehmen BRP-Rotax, Kostwein Maschinenbau, TELE Haase Steuergeräte sowie Wilhelm Gronbach.
Wie in den Jahren zuvor, gab es eine Reihe von Sonderpreisen. Der Gewinner des Kategoriepreises „Efficient Factory“ ist Kostwein Maschinenbau, Gewinner des Kategoriesiegs „Smart Factory“ Wilhelm Gronbach. Der Kategoriesieg „Green Factory“ ging ebenfalls an Pollmann.
Ausgetragen wurde der Event in hybrider Form in Mils bei Imst. Mehr dazu lesen Sie [hier ] (https://www.ots.at/redirect/produktions)
Der Fabrik-Award wurde heuer zum mittlerweile elften Mal von INDUSTRIEMAGAZIN und Fraunhofer Austria vergeben. Er gilt als einer der härtesten Produktionspreise Europas.
 

Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Mercedes-Benz Österreich GmbH Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Q6F0
AT0000A28C15
AT0000A2NY57

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Fette Immofinanz-Dividende gutgeschrieben (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: OMV 0.69%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -0.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: AT&S(3), Polytec Group(2), SBO(1), Mayr-Melnhof(1), voestalpine(1)
    Voquz Labs und startup300 mit Infos für die Aktionäre
    ZFA unterscheidet im neuen Nachhaltigkeits-Kodex zwischen ESG-Produkten und ESG-Impact-Produkten
    RBI und Andritz virtuell im Finale des 9. Aktienturniers
    Star der Stunde: Polytec Group 0.55%, Rutsch der Stunde: Porr -1.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S&T(3), Porr(1)
    Star der Stunde: AT&S 0.76%, Rutsch der Stunde: OMV -0.98%