Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







03.06.2023, 15069 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Evotec 6,58% vor MorphoSys 2,26%, Medigene 2,21%, Stratec Biomedical 2,12%, Biogen Idec 1,78%, Sartorius 1,42%, Roche GS 0,78%, Pfizer 0,5%, Linde 0,05%, BB Biotech -0,24%, BASF -0,26%, Baxter International -0,27%, Novartis -0,55%, Lanxess -0,81%, Merck KGaA -1%, Merck Co. -1,22%, Amgen -1,47%, Gilead Sciences -1,85%, Ibu-Tec -2,5%, Fresenius -2,9%, Bayer -3,29%, Valneva -3,3%, Sanofi -4,36%, Epigenomics -6,99%, Paion -11,35%, GlaxoSmithKline -19,81%,

In der Monatssicht ist vorne: MorphoSys 29,57% vor Evotec 29,34% , Valneva 21,3% , BASF 3,55% , Roche GS 3,35% , Linde 1,34% , Merck KGaA 0,98% , Fresenius -1,79% , Biogen Idec -2,8% , Pfizer -3,03% , Novartis -3,37% , Lanxess -3,88% , Merck Co. -4,65% , Paion -5,2% , Sanofi -5,79% , Gilead Sciences -6,4% , Stratec Biomedical -7,38% , BB Biotech -7,59% , Bayer -8,02% , Epigenomics -8,58% , Sartorius -8,7% , Amgen -10,31% , Medigene -10,74% , Baxter International -12,98% , GlaxoSmithKline -14,1% , Ibu-Tec -24,64% , Weitere Highlights: Evotec ist nun 3 Tage im Plus (9,54% Zuwachs von 19,82 auf 21,71), ebenso Epigenomics 3 Tage im Minus (5,33% Verlust von 0,45 auf 0,43).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs MorphoSys 85,09% (Vorjahr: -60,39 Prozent) im Plus. Dahinter Paion 48,75% (Vorjahr: -63,25 Prozent) und Evotec 42,27% (Vorjahr: -64,09 Prozent). Epigenomics -68,79% (Vorjahr: -22,71 Prozent) im Minus. Dahinter Ibu-Tec -31,78% (Vorjahr: -23,78 Prozent) und Stratec Biomedical -28,85% (Vorjahr: -41,15 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: MorphoSys 36,79%, Evotec 18,24% und Biogen Idec 11,19%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Linde -100%, Epigenomics -71,78% und Stratec Biomedical -25,36%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Valneva-Aktie am besten: 8,63% Plus. Dahinter Stratec Biomedical mit +4,77% , Paion mit +3,96% , Epigenomics mit +3,52% , Sartorius mit +3,49% , BB Biotech mit +2,81% , Gilead Sciences mit +2,68% , Amgen mit +2,21% , Baxter International mit +2,18% , Fresenius mit +1,96% , Roche GS mit +1,95% , Merck KGaA mit +1,77% , Sanofi mit +1,65% , Novartis mit +1,47% , Merck Co. mit +1,35% , Pfizer mit +0,78% , Bayer mit +0,41% und Biogen Idec mit +0,32% Linde mit -0% , BASF mit -0,06% , MorphoSys mit -0,2% , Lanxess mit -0,22% , Evotec mit -0,32% , Medigene mit -1,54% und Ibu-Tec mit -3,63% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist -3,71% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Bau & Baustoffe: 22,87% Show latest Report (03.06.2023)
2. Big Greeks: 22,02% Show latest Report (03.06.2023)
3. Computer, Software & Internet : 19,82% Show latest Report (03.06.2023)
4. IT, Elektronik, 3D: 16,37% Show latest Report (03.06.2023)
5. Crane: 14,11% Show latest Report (03.06.2023)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 12,15% Show latest Report (03.06.2023)
7. Stahl: 11,92% Show latest Report (27.05.2023)
8. Deutsche Nebenwerte: 11,34% Show latest Report (03.06.2023)
9. Luftfahrt & Reise: 11,17% Show latest Report (03.06.2023)
10. Solar: 10,13% Show latest Report (03.06.2023)
11. Versicherer: 8,68% Show latest Report (27.05.2023)
12. Zykliker Österreich: 8,65% Show latest Report (27.05.2023)
13. Global Innovation 1000: 8,45% Show latest Report (03.06.2023)
14. Auto, Motor und Zulieferer: 6,66% Show latest Report (03.06.2023)
15. Gaming: 5,99% Show latest Report (03.06.2023)
16. Post: 5,73% Show latest Report (27.05.2023)
17. OÖ10 Members: 5,11% Show latest Report (03.06.2023)
18. MSCI World Biggest 10: 4,87% Show latest Report (03.06.2023)
19. Börseneulinge 2019: 3,06% Show latest Report (03.06.2023)
20. Ölindustrie: 2,73% Show latest Report (03.06.2023)
21. Media: 2,4% Show latest Report (03.06.2023)
22. Telekom: 1,26% Show latest Report (27.05.2023)
23. Runplugged Running Stocks: 0,89%
24. Konsumgüter: -0,01% Show latest Report (03.06.2023)
25. Sport: -0,39% Show latest Report (27.05.2023)
26. Aluminium: -0,72%
27. Immobilien: -2,2% Show latest Report (03.06.2023)
28. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4% Show latest Report (27.05.2023)
29. Energie: -4,52% Show latest Report (03.06.2023)
30. Banken: -5,58% Show latest Report (03.06.2023)
31. Rohstoffaktien: -11,08% Show latest Report (27.05.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -16,17% Show latest Report (03.06.2023)

Social Trading Kommentare

Hightower
zu FRE (01.06.)

Fresenius erreicht zwar nicht ganz die geforderte Dividendenrendite von 4 %, die Aktie erscheint mir aber optisch sehr günstig und die Nachrichtenlage ist eher negativ. Ich denke, dass positive Überraschungen der Aktie mittelfristig Aufwärtspotenzial bieten könnten.

Scheid
zu FRE (29.05.)

Fresenius-Chef Michael Sen hat bei den Aktionären für die Neuausrichtung des Gesundheitskonzerns und Klinikbetreibers geworben. „Durch die neue, vereinfachte Konzernstruktur wird Fresenius transparenter“, sagte der seit Oktober amtierende Sen kürzlich auf der Hauptversammlung „Entscheidungen werden auf weniger Gremien konzentriert und damit beschleunigt.“ Fresenius verliere Komplexität, aber nichts von seiner Substanz. Allerdings gebe es derzeit keine Pläne, den Anteil an der Dialyse-Tochter FMC zu reduzieren oder zu veräußern. Allerdings ist weiterhin geplant, FMC zu entkonsolidieren, damit sich Fresenius auf die Arzneisparte Kabi und die Klinikkette Helios konzentrieren kann. Der Konzernumbau birgt reichlich Phantasie, daher erachte ich die Aktie weiterhin für kaufenswert.

TradingTommes
zu ROG (31.05.)

wurde verkauft. Das Pattern hatte eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 76,00% mit durchschnittlich 8,62% Kursgewinn auf CHF-Basis. Dieses Jahr kam ein Gewinn von 10,14% auf CHF-Basis heraus.

TradingTommes
zu SAN (31.05.)

wurde verkauft. Das Pattern hatte eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 83,33% mit durchschnittlich 9,80% Kursgewinn. Dieses Jahr kam ein Gewinn von 12,40% heraus.

LarryCrown
zu SAN (31.05.)

Dividende erhalten! Wertpapier: SANOFI SA INHABER EO 2 (FR0000120578) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.05.2023 02:01 Brutto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Netto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Stück: 30,00 Änderung Cash: EUR 106,80

LarryCrown
zu SAN (31.05.)

Dividende erhalten ! Wertpapier: SANOFI SA INHABER EO 2 (FR0000120578) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.05.2023 02:01 Brutto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Netto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Stück: 35,00 Änderung Cash: EUR 124,60

dejanmilo
zu SAN (31.05.)

Cashflow! :-) Wertpapier: SANOFI SA INHABER EO 2 (FR0000120578) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.05.2023 02:01 Brutto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Netto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Stück: 50,00 Änderung Cash: EUR 178,00

Jovido
zu SAN (30.05.)

434,32 EUR Dividende erhalten.   Wertpapier: SANOFI SA INHABER EO 2 (FR0000120578) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.05.2023 02:01 Brutto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Netto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Stück: 122,00 Änderung Cash: EUR 434,32

Jovido
zu SAN (30.05.)

768,96 EUR Dividende erhalten. Die gesamte Dividende wird heute in Sanofi SA investiert. Es sollen noch 1.340,00 EUR zuzüglich als Invest on top kommen, d.h. insgesamt 2.108,96 EUR.   Wertpapier: SANOFI SA INHABER EO 2 (FR0000120578) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.05.2023 02:01 Brutto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Netto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Stück: 216,00 Änderung Cash: EUR 768,96

Jovido
zu SAN (30.05.)

836,60 EUR Dividende erhalten. Die gesamte Dividende wird heute wieder in Sanofi SA investiert. 2.200,00 EUR sollen zuzüglich als Invest on top kommen, d.h. insgesamt 3036,60 EUR.   Wertpapier: SANOFI SA INHABER EO 2 (FR0000120578) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.05.2023 02:01 Brutto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Netto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Stück: 235,00 Änderung Cash: EUR 836,60

Jovido
zu SAN (30.05.)

783,20  EUR Dividende erhalten. Die gesamte Dividende wird heute in Sanofi SA investiert. 1.020,00 EUR sollen als Invest noch  on top kommen, d.h. insgesamt  1.803,20 EUR.   Wertpapier: SANOFI SA INHABER EO 2 (FR0000120578) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 30.05.2023 02:01 Brutto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Netto-Dividende/Stück: EUR 3,56 Stück: 220,00 Änderung Cash: EUR 783,20

TradingTommes
zu NOVN (31.05.)

wurde verkauft. Das Pattern hatte eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 76,00% mit durchschnittlich 7,83% Kursgewinn auf CHF-Basis. Dieses Jahr kam ein Gewinn von 23,78% auf CHF-Basis heraus.

Oberbanscheidt
zu BAYN (02.06.)

Nachdem unser Trade mit dem kurzlaufenden Salzgitter Diskonter uns eine Rendite von +4.6% in etwas mehr als 2 Monaten beschert hat, machen wir uns auf der Suche nach neuen Investments. Als erstes sind wir fündig geworden bei Bayer. Nach der schlechten Aktienperformance auf Grund enttäuschender Quartalszahlen notiert die Aktie aktuell bei ca. 52.35 Euro.  Ins Portfolio aufgenommen haben wir einen Diskonter der Societe Generale mit einer Laufzeit bis Juni 2024. Bei einem Cap von 45 Euro zahlen wir für das Papier knapp über 41 Euro und einer Seitwärtsrendite von ca. 9.5%.  Der Einkaufspreis von 41 Euro entspricht annähernd dem 5-Jahres-Tief der Bayer-Aktie auf Oktober 2020.  

Wolfgang921
zu BAS (02.06.)

Kauf bei 42.

Hightower
zu BAS (01.06.)

Versuche BASF gut zu verkaufen und später wieder einzusteigen. Die Charttechnik scheint mir derzeit nicht besonders aussichtsreich.

Hightower
zu BAS (01.06.)

Für 2023 erwartet Börse Online eine Dividende von 3,40 Euro. Dies passt auch gut zu den letzten drei Dividenden. Diese betrugen immer zwischen 3,30 und 3,40 Euro. Bei einem derzeitigen Aktienkurs von 45 Euro ergibt sich eine Dividendenrendite von ca. 7,5 %. Dies ist wirklich üppig. Der Chart sieht allerdings derzeit nicht so prickelnd aus. Die Aktie scheint derzeit eher abwärts zu tendieren.

Quantilution
zu MOR (29.05.)

West Pharmaceutical Services verliert Stabilität und wird gegen Morphosys ausgetauscht.

Quantilution
zu MOR (29.05.)

Hensoldt verliert Stabilität und wird gegen Morphosys ausgetauscht.

Boersenfred
zu LXS (31.05.)

Wiederanlage der am 25.05. gutgeschriebenen Dividende, sowie der noch nicht wieder angelegten Dividenden (97,14 EUR).

Einstein
zu EVT (02.06.)

***Evotec werden im Zuge des Indexaufstieg wieder gespielt***Keine Ahnung welche Depppen diese Perle die Ganze Zeit verkauft haben***Ich halte am dem Investment weiter FEST***

Scheid
zu IBU (29.05.)

Die Aktie von IBU-tec gehörte zuletzt zu den großen Verlierern. Seit Mitte April ging es ohne ersichtlichen Grund von fast 37 bis auf rund 22,50 Euro nach unten. Die Talfahrt gestoppt hat die Meldung, wonach der Spezialist in thermischer Verfahrenstechnik zur Behandlung anorganischer Pulver und Granulate einen weiteren asiatischen Konzern aus dem Pharmabereich als Großkunden gewonnen hat. Der international aufgestellte Generikahersteller hat einen Vertrag über die Lieferung des IBU-tec-Produkts Tributylzinnchlorid (TBTCl) unterzeichnet. Der chemische Katalysator wird bei der Herstellung von Blutdruckmedikamenten genutzt. Das Gesamtvolumen der Order beträgt zunächst rund 100 Tonnen im laufenden Jahr mit einem erwarteten Umsatz im einstelligen Millionen-Euro-Bereich. In dem Zusammenhang hat IBU-tec die Prognose bestätigt: „Im laufenden Jahr werden wir unseren Umsatz entsprechend von rund 54 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2022 auf 62 Mio. bis 64 Mio. Euro deutlich steigern und dabei eine zweistellige Ebitda-Marge erwirtschaften.“ Ich sehe den Nebenwert weiterhin als Kauf.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S5/52: Strabag als Challenger von VIG und Mayr, EuroTeleSites grösste Position im wikifolio


 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 03.06.2023

2. Pillen, Tabletten, Gesundheit, Medizin, Pharma, Biotech, Medikament, http://www.shutterstock.com/de/pic-125983040/stock-photo-yellow-pills.html   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:S Immo, Amag, Agrana, Austriacard Holdings AG, RHI Magnesita, Warimpex, FACC, Palfinger, Strabag, ams-Osram, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, OMV, SBO, VIG, BKS Bank Stamm, CA Immo, EVN, Immofinanz, Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Henkel, Münchener Rück, Brenntag.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A347X9
AT0000A36AT9
AT0000A359X4

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.47%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Mayr-Melnhof(1), Kontron(1)
    BSN MA-Event Brenntag
    Star der Stunde: S Immo 1.02%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.13%
    Star der Stunde: Polytec Group 0.82%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.13%
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.63%, Rutsch der Stunde: EuroTeleSites AG -1.13%
    Smeilinho zu Strabag
    Moneyboxer zu Kontron
    Star der Stunde: Immofinanz 1.44%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -3.07%