Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.05.2022

In der Wochensicht ist vorne: Evotec 10,53% vor BASF 4,1%, Amgen 2,92%, Biogen Idec 2,84%, Sanofi 2,82%, Bayer 2,81%, Merck Co. 2,29%, Novartis 2%, Gilead Sciences 1,95%, Pfizer 1,79%, Sartorius 1,63%, Lanxess 1,37%, Baxter International 0,33%, Linde 0,05%, Fresenius -0,03%, GlaxoSmithKline -0,65%, Medigene -1,05%, BB Biotech -1,43%, Valneva -1,57%, Merck KGaA -2,88%, Stratec Biomedical -3,23%, MorphoSys -4,1%, Ibu-Tec -4,5%, Epigenomics -6,99%, Roche GS -7,83%, Paion -8,77%,

In der Monatssicht ist vorne: Merck Co. 5,58% vor Linde 1,34% , Gilead Sciences 1,2% , Fresenius 0,5% , Lanxess 0,33% , Novartis -0,36% , Amgen -2,66% , Sanofi -3,32% , GlaxoSmithKline -3,58% , Evotec -3,63% , Medigene -4,08% , Biogen Idec -4,3% , BASF -4,97% , Pfizer -6,01% , Baxter International -6,46% , Epigenomics -8,58% , Bayer -8,72% , Ibu-Tec -10,07% , Sartorius -12,44% , Stratec Biomedical -12,48% , Merck KGaA -13,14% , Paion -13,71% , BB Biotech -14,29% , Roche GS -18,06% , Valneva -21,65% , MorphoSys -23,97% , Weitere Highlights: Novartis ist nun 4 Tage im Plus (3,57% Zuwachs von 83,38 auf 86,36), ebenso Epigenomics 3 Tage im Minus (5,33% Verlust von 0,45 auf 0,43), Roche GS 3 Tage im Minus (9,44% Verlust von 352,25 auf 319).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Bayer 30,94% (Vorjahr: -2,4 Prozent) im Plus. Dahinter Merck Co. 17,2% (Vorjahr: -5,7 Prozent) und Sanofi 11,96% (Vorjahr: 13,02 Prozent). Epigenomics -68,79% (Vorjahr: -22,71 Prozent) im Minus. Dahinter Valneva -51,68% (Vorjahr: 227,32 Prozent) und MorphoSys -44,65% (Vorjahr: -64,45 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Bayer 18,89%, Merck Co. 13,72% und Sanofi 10,78%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Linde -100%, Epigenomics -71,78% und MorphoSys -44,54%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:52 Uhr die Epigenomics-Aktie am besten: 3,52% Plus. Dahinter Biogen Idec mit +2,37% , Valneva mit +0,99% , Roche GS mit +0,78% , Baxter International mit +0,62% , BB Biotech mit +0,57% , Medigene mit +0,53% , Novartis mit +0,49% , Lanxess mit +0,32% , GlaxoSmithKline mit +0,3% , Gilead Sciences mit +0,18% , Fresenius mit +0,18% , Paion mit +0,15% , Stratec Biomedical mit +0,15% und Merck KGaA mit +0,09% Linde mit -0% , Amgen mit -0,03% , BASF mit -0,16% , Bayer mit -0,2% , Sartorius mit -0,28% , Pfizer mit -0,29% , MorphoSys mit -0,35% , Ibu-Tec mit -0,73% , Sanofi mit -0,89% , Merck Co. mit -0,91% und Evotec mit -1,2% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist -15,73% und reiht sich damit auf Platz 26 ein:

1. Rohstoffaktien: 17% Show latest Report (07.05.2022)
2. Ölindustrie: 15,23% Show latest Report (14.05.2022)
3. Big Greeks: 7,94% Show latest Report (14.05.2022)
4. Gaming: 2,9% Show latest Report (14.05.2022)
5. Solar: 2,34% Show latest Report (07.05.2022)
6. MSCI World Biggest 10: 1,49% Show latest Report (14.05.2022)
7. Telekom: -1% Show latest Report (07.05.2022)
8. Deutsche Nebenwerte: -2,97% Show latest Report (14.05.2022)
9. Konsumgüter: -5,55% Show latest Report (14.05.2022)
10. Licht und Beleuchtung: -5,56% Show latest Report (14.05.2022)
11. Luftfahrt & Reise: -5,57% Show latest Report (14.05.2022)
12. Media: -6,66% Show latest Report (14.05.2022)
13. Aluminium: -6,71%
14. Versicherer: -6,76% Show latest Report (07.05.2022)
15. Stahl: -7,82% Show latest Report (07.05.2022)
16. Sport: -8,82% Show latest Report (07.05.2022)
17. OÖ10 Members: -10,95% Show latest Report (14.05.2022)
18. Bau & Baustoffe: -11,25% Show latest Report (14.05.2022)
19. Global Innovation 1000: -12,75% Show latest Report (14.05.2022)
20. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -12,76% Show latest Report (14.05.2022)
21. IT, Elektronik, 3D: -12,79% Show latest Report (14.05.2022)
22. Immobilien: -14,09% Show latest Report (14.05.2022)
23. Banken: -15,38% Show latest Report (14.05.2022)
24. Energie: -15,95% Show latest Report (14.05.2022)
25. Zykliker Österreich: -16,47% Show latest Report (07.05.2022)
26. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -16,94% Show latest Report (07.05.2022)
27. Post: -17,06% Show latest Report (07.05.2022)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -18,22% Show latest Report (14.05.2022)
29. Computer, Software & Internet : -19,94% Show latest Report (14.05.2022)
30. Crane: -21,22% Show latest Report (14.05.2022)
31. Runplugged Running Stocks: -23,04%
32. Börseneulinge 2019: -23,62% Show latest Report (14.05.2022)

Social Trading Kommentare

eicki
zu ROG (11.05.)

https://www.cash.ch/news/top-news/boerse-roche-fallen-nach-rueckschlag-bei-potenziellem-verkaufsschlager-1958180

tradsam
zu BAYN (11.05.)

Die Aktien von Bayer wurden ausgestoppt, die dazugehörigen Short-Turboscheine werden zur Gewinerzielung im Depot belassen.

FoxSr
zu BAYN (11.05.)

Ziemlich zurückhaltend hat Bayer die sehr guten Q 1 - Zahlen kommentiert und dennoch hat es Begehrlichkeiten in den USA geweckt, weil das US-Justizministerium sich gegen eine Sammelentscheidung am Supreme Court ausgesprochen hat. Vorbörslich knickt der Bayer-Kurs um 8% auf 56,80 Euro ein. Vielleicht stockt "Aktien im Schlußverkauf" bei 55 Euro oder darunter die bereits verkleinerte Position (3,9%) auf. https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/rueckschlag-bayer-aktie-us-regierung-stellt-sich-gegen-bayer-im-glyphosat-streit-11337500

FoxSr
zu BAYN (10.05.)

Bayer löst sich aus der Konsolidierung, die nach der HV im April 22 begann, und legt über 6% zu, weil Q 1 weit über den Prognosen lag.  Im 1. Quartal 22 wurde 3,35 Euro eps verdient und die Jahresprognose von 7 Euro eps nebst einer unveränderten Dividende von 2 Euro wird bestätigt. Im März 2022 wurden 2 Hybridanleihen über 1,3 Mrd. mit 60 Jahren Laufzeit aufgenommen (S. 12), kündbar nach 5,5 bzw. 8,5 Jahren mit Kupon von 4,5% bzw. 5,375%. Bei diesem Zins wartet der Anleihekäufer problemlos bis zur Kündigung. Deshalb stieg auch die Verschuldung, da die nächsten Hybridanleihen von ebenfalls 1,3 Mrd. Euro im Herbst 2022 mit Kupon 2,375%. https://www.bayer.com/sites/default/files/2022-05/bayer-quartalsmitteilung-q1-2022.pdf  

ASOinvest
zu SRT3 (13.05.)

6. Dividende am 28.03.22: 208,845 (insgesamt : 617,264)

collectmoney
zu EVT (11.05.)

Die Evotec Aktie bleibt hochspekulativ und im Kursverlauf sehr volatil. Dass heute Zahlen rauskommen, hat jeder informierte Anleger gewusst, Evotec selbst sicher auch. Die Kooperationsmeldung von gestern erscheint im Nachhinein etwas zeitlich unglücklich. Man fragt sich schon, ob damit der Aktienkurs gepusht werden sollte. Wenn man sich die Jubelkommentare dazu von gestern so durchliest, hat es viele auf dem falschen Fuß erwischt. Gleichwohl kommt Evotec nach den Zahlen heute über einen Discounter für 20,07 Euro pro Stück in mein Wikifolio. Damit nehme ich jetzt bis Freitag nächster Woche an der Kursbewegung der Aktie teil und kann maximal 22 Euro erlösen, was fast 10 Prozent in 10 Tagen bedeuten würde. Egal was die Evotec Aktie macht, ein KO-Risiko besteht nicht, denn sollte Evotec am 20. Mai zum Beispiel bei nur 19 Euro notieren, gibt es eben dann den Gegenwert der Aktie von zum Beispiel 19 Euro zurück. Wie immer gilt bei mir: Kein Zocken - Kein KO-Risiko. Die Meldung von heute im Auszug: Bruttomarge beeinflusst durch deutlich höhere Abschreibungen und Anlaufkosten für J.Pod Redmond (USA), das hat den Kursrückgang verursacht

yannikYBbretzel
zu EVT (11.05.)

Zukauf einer weiteren Position... Evotec  ,  Gewichtung + 0,19 %

Th96tr
zu EVT (10.05.)

Evotec heute als einziger Wert mit RICHTIGEM Rebound. Auch hier hat es massive Abverkäufe gegeben, nun meldet das Unternehmen eine Ausweitung der Kooperation mit Bristol Myers

Einstein
zu EVT (10.05.)

***ANALYSE-FLASH: RBC belässt Evotec auf 'Outperform' - Ziel 43 Euro***

Einstein
zu EVT (10.05.)

***Evotec Hammer News***Ich stocke auf Big Money auf***



BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/32: P&G-Booster für Marinomed, AT&S nie höher, SBO verdoppelt, European Lithium gefährlich und ein Spoiler


 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 14.05.2022

2. Pillen, Tabletten, Gesundheit, Medizin, Pharma, Biotech, Medikament, http://www.shutterstock.com/de/pic-125983040/stock-photo-yellow-pills.html



Aktien auf dem Radar:Strabag, Rosenbauer, Marinomed Biotech, Warimpex, Amag, FACC, CA Immo, voestalpine, Bawag, Semperit, Wienerberger, Uniqa, DO&CO, Andritz, RBI, Telekom Austria, AT&S, Frequentis, Kostad, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SBO, Wolford, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QDR0
AT0000A2X950
AT0000A2VDC2

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Palfinger(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Strabag(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: OMV(2)
    BSN MA-Event Immofinanz
    Star der Stunde: Palfinger 1.17%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Verbund(1)
    Star der Stunde: Mayr-Melnhof 0.38%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(3)
    Star der Stunde: SBO 4.43%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -0.75%