Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Erster Summer Black Friday Sale bereits jetzt großer Erfolg

04.08.2020
Wien/Berlin (OTS) - Seit dem Start am 30. Juli haben bereits hunderttausende Besucher die Plattformen der Black Friday GmbH nach Angeboten durchsucht. Ähnlich wie beim jährlichen Black Friday Sale im November wurden bis jetzt am häufigsten Elektroartikel nachgefragt. Die Rückmeldungen der teilnehmenden Händler sind positiv. Auch 2021 soll ein Summer Black Friday Sale stattfinden.
„Innerhalb der ersten Stunden haben bereits hunderttausende Shopper unsere [Summer Black Friday] (https://www.blackfridaysale.de/summer-black-friday) Plattformen besucht“, informiert Konrad Kreid, Geschäftsführer Black Friday GmbH im ersten Zwischenbericht. „Hunderte namhafte Händler nehmen am gemeinsamen Sommerschlussverkauf teil. Die Verkaufsveranstaltung mit tausenden Markenprodukten zu stark reduzierten Preisen wird sehr gut angenommen. Die Rabatt-Aktion dauert noch bis 5. August um Mitternacht”, so Kreid weiter.
Zwtl.: Elektronik am häufigsten nachgefragt
Die meisten Suchanfragen betreffen Produkte aus dem Bereich Elektronik. “Das sind rund 26 Prozent aller gesuchten Marken und Produkte”, konkretisiert Kreid. Rund 15 Prozent suchen sogenannte “- 60% Angebote”, gefolgt von den Kategorien Wohnen, Damen- und Herrenmode, Outdoor sowie Schuhe.
Zwtl.: Händler zeigen sich zufrieden
Die teilnehmenden Händler sind, ersten Rückmeldungen zufolge, zufrieden und melden hohe Warenkörbe sowie ein respektables Verhältnis von Website-Besuchern und Conversion Rates (abgeschlossenen Käufen). “Zum jetzigen Zeitpunkt können wir keine finalen Zahlen nennen, da Summer Black Friday noch bis Donnerstag läuft; der durchschnittliche Einkaufswert beträgt aber aktuell rund 300 Euro”, so Kreid. Da die Sommermonate normalerweise eine umsatzschwache Periode darstellen, unterstützt eine koordinierte Verkaufsaktion den heimischen Handel.
Zwtl.: Summer Black Friday Sale 2021
“Am Ende des ersten Summer Black Friday Verkaufsevents werden wir unsere Erfahrungen analysieren. Aktuell sieht es so aus, dass wir auch 2021 einen Sommerschlussverkauf organisieren”, erklärt Kreid.
Zwtl.: Über Sommer Black Friday Sale
[www.blackfridaysale.de] (http://www.blackfridaysale.de/) ist der Anbieter des ersten Top Shopping-Events im Sommer. Mehrere hundert teilnehmende Markenshops und angesagte Labels reduzieren dabei innerhalb von einer Woche drastisch ihre Preise. Auf dem Shoppingportal [Summer Black Friday] (https://www.blackfridaysale.de/summer-black-friday) können Kunden in übersichtlichen Kategorien passende Produkte und alle „Black Friday“ Angebote der teilnehmenden Händler finden. Im Jahr 2020 findet die erste Verkaufsveranstaltung von 30. Juli bis 5. August statt.
Download Foto: [Konrad Kreid, Geschäftsführer Black Friday GmbH] (https://www.ots.at/redirect/imgdach1)
 

Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


Random Partner

Oddo Seydler
Die Oddo Seydler Bank AG ist eine deutsch-französische Bankengruppe. Die Gruppe beschäftigt in beiden Ländern insgesamt 2.500 Mitarbeiter, verwaltet ein Kundenvermögen von 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Investment Banking und Asset Management aktiv.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER