Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Erster produktionsreifer Battista bereit für Weltpremiere auf der Monterey Car Week

04.08.2021
Turin, Italien (ots/PRNewswire) - - Der erste produktionsreife Battista von Automobili Pininfarina ist auf dem Weg zur Monterey Car Week in die USA. Dort werden seine atemberaubende charakteristische Karosserie aus schwarzem Sichtkarbon sowie die Iconica Blu-Highlights des Innenraums präsentiert
- Der Battista Anniversario wird seine Premierenauftritte in den USA im Rahmen des High-Class-Events "The Quail" und beim Concours d'Elegance in Pebble Beach feiern, wobei die Medien am 12. August zu einer exklusiven Vorschau in Pebble Beach eingeladen sind
- US-Events leiten die öffentliche Weltpremiere des produktionsreifen Hyper GT ein und bieten Kunden eine erste Chance, die speziell entwickelten Klanglandschaften im Innen- und Außenbereich des Battista zu erleben
- Luca Borgogno, Chefdesigner von Automobili Pininfarina, wird der Jury des Concours d'Elegance in Pebble Beach angehören, bei dem glorreiche Pininfarina-Designs aus der Vergangenheit gefeiert werden
Automobili Pininfarina macht den bislang bedeutendsten Schritt auf dem Weg zur Auslieferung seines bahnbrechenden rein elektrischen Hyper GT Battista: Das erste produktionsreife Exemplar feiert sein Debüt auf kalifornischen Straßen im Rahmen einer Reihe aufregender Events, die während der kommenden Monterey Car Week (12.-15. August 2021) für seine Kunden zusammengestellt wurden.
Der nun vollendete Battista verfügt über eine markante, charakteristische schwarze Sichtkarbonkarosserie und schwarz glänzende, diamond-cut Impulso-Felgen.
Im Innenraum ist das erste produktionsreife Modell, das das Cambiano-Atelier in Italien verlässt, mit schwarzem, nachhaltigem Luxusleder und markanten Iconica Blu-Kontrastnähten ausgestattet. Die gesteppten Pilota-Sitze in Iconica Blu Alcantara schlagen mit ihren Pilota-Karbonkomponenten in schwarzem Sichtkarbon die Brücke zum Exterieur.
Während der Monterey Car Week wird auch der exklusive Battista Anniversario seine US-Premiere feiern, eine Hommage an das Leben und Werk der Designikone Battista "Pinin" Farina. Er ist auf nur fünf Fahrzeuge weltweit limitiert. Seine aerodynamischen Verbesserungen und maßgeschneiderten Details verleihen ihm eine einzigartig dynamische Persönlichkeit, die den Höhepunkt der Pura-Designphilosophie von Automobili Pininfarina verkörpert.
Als Teil eines umfangreichen Programms für die Kunden von Automobili Pininfarina in Nordamerika wird der exklusive Hyper-GT beim Concours d'Elegance in Pebble Beach von einer Flotte legendärer, von Pininfarina entworfener Fahrzeuge begleitet, um mehr als 90 Jahre herausragendes Design zu zelebrieren.
Per Svantesson, CEO von Automobili Pininfarina, sagte: "Die Premiere des ersten produktionsreifen Battista in den USA markiert den Beginn eines weiteren bedeutenden Kapitels in der Geschichte von Automobili Pininfarina. Wir sind sehr darauf gespannt, unseren Kunden die schöne und nachhaltige Zukunft des Luxus zu präsentieren, während wir auf der Monterey Car Week ein Designerbe von mehr als 90 Jahren feiern. Wir freuen uns darauf, dass unsere Kunden in den USA zum ersten Mal die immense Dynamik und den individualisierten Luxus des Battista erleben können."
US-PROGRAMM
Auf der Monterey Car Week findet die US-Premiere des Battista Anniversario statt - einem exklusiven Sondermodell, das auf nur fünf Exemplare für Kunden weltweit limitiert ist. Der Anniversario verfügt über eine einzigartige Lackierung im Automobili Pininfarina-Design und ein zweifarbig getöntes Furiosa-Paket, bestehend aus Frontsplitter, Seitenschwellern und einem Heckdiffusor mit Außenelementen aus schwarzem Sichtkarbon und Innenverkleidungen aus Sichtkarbon in Iconica Blu.
Beim Concours d'Elegance in Pebble Beach wird die 91-jährige Geschichte von Pininfarina in drei speziellen Bewertungsklassen präsentiert, mit einem Vielzahl legendärer Pininfarina-Fahrzeuge zur Feier des unerreichten Designerbes, das als Inspiration für die Form des Battista Hyper GT diente. Der Chefdesigner von Automobili Pininfarina, Luca Borgogno, wird bei der berühmten Veranstaltung ein Teil der Jury sein.
EINZIGARTIG IN KLANG UND OPTIK
Nach seiner Fertigung durch das Spezialistenteam von Pininfarina in Italien wird der Battista weltweit zum ersten Mal in einer produktionsreifen Version vorgestellt. Der 1.900 PS starke elektrische Hyper GT ist der schnellste und leistungsstärkste italienische Sportwagen, der je gebaut wurde. Jedes Exemplar wird den Inbegriff von nachhaltigem Luxus verkörpern.
In diesem Jahr hatten Kunden bereits die Gelegenheit, Prototypen selbst zu erleben, während das kürzlich angekündigte Bespoke-Programm gewährleistet, dass jeder Battista eine einzigartige Investition darstellt. Erst letzten Monat enthüllte Automobili Pininfarina Einzelheiten seines umfassenden Individualisierungsservices durch die Präsentation eines Kundenauftrags - einen von New York City inspirierten Battista mit einem eleganten Farbschema in Rot, Weiß und Iconica Blu.
Im Rahmen des bevorstehenden US-Programms werden Kunden erstmals die Klanglandschaften im Innen- und Außenbereich des rein elektrischen Modells erleben können. Sein speziell entwickelter Soundtrack wird das Fahrerlebnis auf eine neues Niveau heben und dabei gleichzeitig das einzigartige Gefühl bewahren, ein elektrisches Hochleistungsfahrzeug zu steuern.
Der Automobili Pininfarina Battista ist nach Battista "Pinin" Farina benannt, der 1930 die Karosseriebaufirma Carrozzeria Pininfarina gründete. Der Hyper GT verwirklicht Battistas Traum, die Produktion eines Autos unter dem Namen Pininfarina zu erleben, und die ersten Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr an Kunden ausgeliefert werden.
Dank maßgeschneiderter Chassis-Konfiguration bietet der Hyper GT Battista ein einzigartiges dynamisches Erlebnis, das sich für jede Fahrsituation anpassen lässt. Das rein elektrische Modell beschleunigt in weniger als zwei Sekunden von 0 auf 100 km/h - schneller als aktuelle Formel-1-Fahrzeuge.
Weltweit werden nicht mehr als 150 Battista für Kunden hergestellt. Der Großteil der Fahrzeuge wird nach Nordamerika und Europa verkauft, gefolgt vom Nahen Osten und Asien. Der exklusive GT-Supersportwagen ist ab 2,2 Millionen US-Dollar erhältlich und kann über ein weltweites Netzwerk von Fachhändlern bestellt werden. In Nordamerika umfasst diese Präsenz Händler in San Francisco, Los Angeles, Denver, Dallas, Toronto, New York, Miami und Vancouver.
WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE UNTER
automobili-pininfarina.com/media-zone
REDAKTIONSHINWEISE
DER AUTOMOBILI PININFARINA BATTISTA
Der Battista wird das leistungsstärkste Auto sein, das je in Italien entwickelt und gebaut wurde, und er wird ein Leistungsniveau bieten, das derzeit kein straßenzugelassener Sportwagen mit Verbrennungsmotortechnik erreicht. Dank 1.900 PS und einem Drehmoment von 2.300 Nm bewältigt er den Sprint von 0 auf 100 km/h in weniger als 2 Sekunden - schneller als ein aktueller Formel-1-Rennwagen. Damit kombiniert der Battista extreme Technik und Technologie zu einem emissionsfreien Gesamtpaket. Die 120-kWh-Batterie des Battista versorgt vier Elektromotoren mit Strom - einen an jedem Rad - und liefert eine simulierte WLTP-Reichweite von über 500 km (310 Meilen) mit einer einzigen Ladung. Die Anzahl der bei der Pininfarina SpA im italienischen Cambiano einzeln von Hand gefertigten Battistas wird 150 Exemplare nicht übersteigen.
ÜBER AUTOMOBILI PININFARINA
Der operative Geschäftssitz von Automobili Pininfarina befindet sich in München. Dort ist ein Team erfahrener Mitarbeiter versammelt, die alle bereits bei Luxus- und Premium-Automarken in führenden Positionen gearbeitet haben. Der Battista GT-Supersportwagen und alle zukünftigen Modelle werden in Italien entworfen, konstruiert und handgefertigt. Sie werden auf allen wichtigen globalen Märkten unter dem Markennamen Pininfarina verkauft und gewartet werden. Das neue Unternehmen erhebt den Anspruch, die nachhaltigste Luxus-Fahrzeugmarke der Welt zu werden.
Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter von Mahindra & Mahindra und trägt seit der Unterzeichnung einer Markenlizenzvereinbarung zwischen Pininfarina S.p.A. und Mahindra & Mahindra Ltd. den Namen Automobili Pininfarina. Basierend auf der einzigartigen 90-jährigen Erfahrung der Pininfarina S.p.A. bei der Herstellung vieler der legendärsten Automobile der Welt wird das Unternehmen mit seinen Design- und Produktionskapazitäten eine einflussreiche Rolle einnehmen.
Foto -
https://mma.prnewswire.com/media/1587538/Automobili_Pinin...
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1587539/Automobili_Pinin...
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1587541/Automobili_Pinin...
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1587536/Automobili_Pinin... sta_Anniversario.jpg Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1587543/Automobili_Pinin... Borgogno.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1316779/Automobili_Pinin... jpg
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Mayr-Melnhof Gruppe
Die Mayr-Melnhof Gruppe ist Europas größter Karton- und Faltschachtelproduzent. Das Unternehmen konzentriert sich konsequent auf seine Kernkompetenz, die Produktion und Verarbeitung von Karton zu Verpackungen für Konsumgüter des täglichen Bedarfes. Damit wird ein langfristig attraktives und ausgewogenes Geschäft mit überschaubarer Zyklizität verfolgt.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A2RJY1
AT0000A2PJJ6

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Österreichische Post(1), Frequentis(1), S&T(1)
    Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), S&T(1), Polytec Group(1)
    Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Daimler