Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.05.2020

Die Exasol AG notiert seit heute im Segment Scale der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Aktien des Technologieunternehmens aus Nürnberg notierten zum Handelsstart bei 14,00 Euro, der Ausgabepreis lag bei 9,50 Euro. Exasol unterstützt eigenen Angaben zufolge Unternehmen bei der Umsetzung von langfristigen Datenstrategien über eine sogenannte In-Memory-Analytics-Datenbank. Ziel des Börsengangs ist es, die Wachstumsstrategie weiter voranzutreiben, u. a. durch den Ausbau der internationalen Präsenz und Produktoptimierungen.

(Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 25.05.)


 

Bildnachweis

1. Frankfurt : Vor einem Jahr war der Frühling deutlich unbeschwerter , (© Viola Grebe)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Warimpex, FACC, UBM, voestalpine, CA Immo, Telekom Austria, VIG, Amag, Cleen Energy, Flughafen Wien, Rosenbauer, Pierer Mobility AG, Kapsch TrafficCom, LINDE, Covestro, Siemens, Deutsche Post, BMW, Fresenius, Deutsche Boerse, Tesla, Erste Group, Fabasoft.


Random Partner

Unicredit Onemarkets
"onemarkets" steht für die europaweite Kompetenz der UniCredit bei Anlage- und Hebelprodukten. Anleger finden ein breites Angebot an linearen Zertifikaten, strukturierten Anlage- und Hebelprodukten sowie strukturierten Fonds.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner