Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Erste-Fonds haben bei KapschTrafficCom reduziert

19.09.2018

Wie KapschTraffiCcom in einer Beteiligungsmeldung mitteilt, halten Fonds der Erste Asset Management GmbH per 17. September 2018 in Summe  3,6 Prozent an der Gesellschaft. Zuvor hielten sie 4,03 Prozent.


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Das von Kapsch TrafficCom implementierte und betriebene weißrussische BelToll-Mautsystem hat im Oktober die Schwelle von 200.000 registrierten Fahrzeugen überschritten. Die Anzahl der registrierten Fahrzeuge ist eine wichtige Messgröße für die Effizienz und Akzeptanz des Systems. Sie bedeutet auch höhere Einnahmen für den Staat und somit mehr verfügbare Mittel für Wartung, Modernisierung und Ausba , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Flughafen Wien , Österreichische Post , Marinomed Biotech , Agrana , Valneva , Andritz , Wienerberger , SBO , S&T , Strabag , FACC , Hutter & Schrantz Stahlbau , Bawag Group , Erste Group , SW Umwelttechnik , Mayr-Melnhof , Oberbank AG Stamm , BKS Bank Stamm , Athos Immobilien .


Random Partner

Wiener Privatbank
Die Wiener Privatbank ist eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Wien, deren Anspruch darin liegt, die besten Investmentchancen am globalen Markt für ihre Kunden zu identifizieren. Zu den Kunden zählen Family Offices, Privatinvestoren, Institutionen sowie Stiftungen im In- und Ausland.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das von Kapsch TrafficCom implementierte und betriebene weißrussische BelToll-Mautsystem hat im Oktober die Schwelle von 200.000 registrierten Fahrzeugen überschritten. Die Anzahl der registrierten Fahrzeuge ist eine wichtige Messgröße für die Effizienz und Akzeptanz des Systems. Sie bedeutet auch höhere Einnahmen für den Staat und somit mehr verfügbare Mittel für Wartung, Modernisierung und Ausba, (© Aussendung)