Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Enghouse schließt Übernahme von Mediasite ab

12.02.2024, 2550 Zeichen
Markham, Ontario und Madison, Wisconsin (ots/PRNewswire) - Enghouse erweitert seine Präsenz in Japan und durchdringt den Bildungs- und Veranstaltungsmarkt
Enghouse Systems Limited (TSX: ENGH) gab heute den erfolgreichen Abschluss der Übernahme von Mediasite, dem SaaS-Videoaufzeichnungs- und Streaming-Geschäft von Sonic Foundry, Inc. (OTC: SOFO), bekannt.
Die Übernahme wurde im Rahmen einer bereits angekündigten Vereinbarung vom 4. Januar 2024 abgeschlossen. Mit der Übernahme von Mediasite erweitert Enghouse seine Präsenz auf dem japanischen Markt und sein Angebot an SaaS-Videosoftwarelösungen. Außerdem wird Enghouse dadurch stärker in die Bereiche Bildung und Veranstaltungen für Unternehmen vordringen.
Mediasite wird in die Interactive Management Group von Enghouse integriert, zu der auch die Videoprodukte gehören. Das umfassende Produktangebot von Mediasite umfasst Videoaufzeichnung, Streaming und Event-Lösungen für Unternehmen. Diese Produkte werden international eingesetzt, wobei der Schwerpunkt auf privaten Unternehmen, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen sowie staatlichen Stellen liegt.
"Die leistungsstarke Lösung von Mediasite für die Aufzeichnung von Event-Videos ergänzt unsere Enterprise-Video-Suite und ermöglicht es uns, unsere Präsenz auf dem japanischen Markt zu erhöhen", so Steve Sadler, Chairman und CEO von Enghouse. "Diese Akquisition stärkt auch unser Angebot an Videoprodukten für den Bildungs- und Veranstaltungssektor. Wir freuen uns sehr, die Kunden, Mitarbeiter und Partner von Mediasite bei Enghouse begrüßen zu dürfen."
"Die Erfahrung von Enghouse im Bereich komplementärer Videokommunikationslösungen macht die Übernahme des Mediasite-Geschäfts ideal", so Joe Mozden, Jr. von Sonic Foundry. "Enghouse ist gut positioniert, um dieses Geschäft auszubauen und die Bedürfnisse unseres langfristigen Kundenstamms zu erfüllen.
Informationen zu Enghouse Systems Ltd.
Enghouse Systems Ltd. ist ein kanadisches börsennotiertes Unternehmen (TSX:ENGH), das vertikal ausgerichtete Unternehmenssoftwarelösungen mit Schwerpunkt auf Kontaktzentren, Videokommunikation, Gesundheitswesen, Telekommunikation, öffentliche Sicherheit und den Transitmarkt anbietet. Enghouse verfolgt eine zweigleisige Wachstumsstrategie, die sich auf internes Wachstum und Übernahmen konzentriert, die durch den operativen Cashflow finanziert werden. Das Unternehmen hat keine externe Fremdfinanzierung und ist in zwei Geschäftsbereiche unterteilt: den Bereich Interaktives Management und den Bereich Assetmanagement. Weitere Informationen finden Sie unter www.enghouse.com.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Karrieren & Kurse: Klartext-Mentorin Brigitte Puhr (und das Wifi Wien hat einen Kurs dazu)


 

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


Random Partner

Cleen Energy AG
Die Cleen Energy AG ist im Bereich nachhaltige Stromerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen und energieeffiziente LED-Lichtlösungen für Gemeinden, Gewerbe und Industrie, einem wichtigen internationalen Zukunfts- und Wachstumsmarkt, tätig. Ein Fokusbereich ist das Umrüsten auf nachhaltige Gesamtlösungen. Zusätzlich baut CLEEN Energy den Bereich Leasing und Contracting von Licht- und Photovoltaikanlagen aus, der einen wachsenden Anteil am Umsatz ausmacht.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER