Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Empower-Kliniken legen Unternehmensupdate vor

19.09.2018

Empower Clinics, Empower Clinics Inc. (CSE: EPW; FRA: 8EC), ein führender Eigentümer und Betreiber von Kliniken für medizinischen Cannabis und Wellness in den USA, hat heute ein Unternehmensupdate zu seinen Tätigkeiten und strategischen Initiativen vorgelegt.

Zum 31. August behandelte das Unternehmen in Oregon und Washington mehr als 25.000 Patienten mit medizinischem Cannabis. Die Patientenbasis in Oregon macht ungefähr ein Drittel der insgesamt in dem Bundesstaat ausgegebenen Medical Cards aus. Außerdem verfügt das Unternehmen über eine historische Patientenbank mit mehr als 120.000 Einträgen in den beiden Bundesstaaten.

Am 12. September gab Empower die Eröffnung seiner Vorzeigeklinik in Chicago bekannt. In Illinois möchte das Unternehmen seine Tätigkeiten ausdehnen und eine Führungsposition einnehmen, während es parallel landesweit Strategien für Kliniken und Produkte umsetzt. In den USA herrscht derzeit eine Opioid-Epidemie. Die Ankündigung einer Einrichtung in Chicago durch das Unternehmen folgte direkt auf die Befürwortung von medizinischem Cannabis durch den Gouverneur von Illinois, Bruce Rauner, als Frontline-Therapie und Alternative für Patienten. Ein Gesetz für die neue Maßnahme wurde von ihm am 28. August unterzeichnet.

„Die Eröffnung in Chicago markiert den Beginn unserer neuen landesweiten Expansionsstrategie für Kliniken durch eine Kombination aus organischem Wachstum und wertmehrenden Übernahmen“, sagte Craig Snyder, CEO von Empower. „Während wir auf unserer Expansionsstrategie für Kliniken aufbauen, werden wir gleichzeitig unsere Produktstrategie umsetzen und dafür unsere umfangreiche medizinische Patientendatenbank nutzen. Wir freuen uns darauf, den Markt zu gegebener Zeit über Lizenzen und Vertriebsvereinbarungen über unsere Markenprodukte mit medizinischem Schwerpunkt auf THC und CBD unter dem Namen Sollievo zu informieren.“

Die CBD-Produkte von Empower unter dem Namen Sollievo, die demnächst landesweit auf den Markt kommen werden, sind speziell an den häufigsten vorgesehenen medizinischen Beschwerden ausgerichtet – Erkrankungen im Zusammenhang mit Schmerzen, Schlaf, Stress und Verdauung. Die CBD-Produkte von Empower sind CBD-Produkte ohne THC. Das bedeutet, dass sie nicht-psychotrop sind und Stimmung, Wahrnehmung oder Bewusstsein nicht direkt beeinflussen.

Medizinischer Cannabis entwickelt sich derzeit in den USA zu einer Mainstream-Behandlungsoption. Aktuell ist es in 30 Bundesstaaten sowie im District of Columbia offiziell zugelassen; bestimmte CBD-Produkte können ferner landesweit legal vertrieben werden. Empower beabsichtigt, durch die Einrichtung seiner landesweiten Klinikkette und die Spezialisierung auf Bildung und Technologien im Zusammenhang mit medizinischem Cannabis hier eine führende Rolle einzunehmen und beim Kampf gegen die Opioidabhängigkeit an der Spitze zu stehen.

Snyder weiter: „Wir haben ein starkes Team und einen starken Vorstand, die uns bei der Umsetzung dieses Vorhabens unterstützen. Zu unserem Vorstand zählen einige der in ihren jeweiligen Branchen angesehensten Namen, darunter Peter McDonough, ehemaliger Präsident von Diageo North America, Lorne Gertner, Gründer von Tokyo Smoke und der Cronos Group, Dan Ballister von Smoke Hall Foods, und Paul Uhlir, CEO einer der größten digitalen Marketingagenturen im Pazifischen Nordwesten.“

Laut Snyder ist das Unternehmen weiterhin sehr interessiert an den bestehenden Marktchancen und beabsichtigt, den Markt zu gegebener Zeit zu informieren, wenn es seine strategischen Initiativen umsetzt.

ÜBER EMPOWER

Empower ein führender Inhaber und Betreiber von Kliniken für medizinisches Cannabis und Wellness sowie ein Entwicklerunternehmen von Medizinprodukten in den USA. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Menschen bei der Verbesserung und beim Schutz ihrer Gesundheit zu unterstützten. Das Unternehmen bietet in seinen ärztlichen Beratungsstellen, Therapielösungen, die sich auf Aufklärung, Daten und Wirksamkeit konzentrieren. Empower ist eine anerkannte Führungskraft und die erste Wahl für Patienten, die hochwertige Erfahrung und verbesserte Gesundheit suchen.

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen stellen zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen (zusammenfassend „zukunftsgerichtete Aussagen“) dar, einschließlich jener, die durch die Ausdrücke „prognostizieren“, „glauben“, „planen“, „schätzen“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „können“, „sollten“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, soweit sie sich auf das Unternehmen oder dessen Unternehmensführung beziehen. Zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem das Delisting der Stammaktien von der TSXV, die Notierung der Stammaktien an der CSE und die zukünftigen Wachstumspläne der Gesellschaft. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind keine historischen Fakten, sondern spiegeln die gegenwärtigen Erwartungen in Bezug auf zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse wider und basieren daher auf aktuellen Erwartungen und verschiedenen Schätzungen, Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten sowie andere Faktoren.

Weder die TSXV, die CSE noch deren Regulierungsdienstleister (wie in den Richtlinien der TSXV definiert) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Veröffentlichung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Weitere Informationen über Empower finden Sie auf der Website des Unternehmens unter empowerclinics.com, oder schreiben Sie an:


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Verbund , EVN , Valneva , Zumtobel , Bawag Group , Agrana , RBI , AT&S , Fabasoft , Strabag , Semperit , Mayr-Melnhof , Wolford , Kapsch TrafficCom , Palfinger , Porr , SBO , SW Umwelttechnik , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner