Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Emmanuel Coulon wird Chief Technology Officer bei OANDA

27.01.2020
London (ots/PRNewswire) - Als weltweit führender Anbieter von Online-Dienstleistungen für Multi-Asset-Trading sowie von Währungsdaten und Analysen freut sich OANDA, die Ernennung von Emmanuel Coulon zum Chief Technology Officer bekannt zu geben. Zu seinem Aufgabenbereich gehört die Umsetzung der globalen Technologiestrategie des Unternehmens sowie die technische Führung in allen Geschäftsbereichen.
Im Laufe seiner nahezu drei Jahrzehnte langen Karriere hat Herr Coulon mit mehreren führenden Finanzdienstleistungs- und Technologieunternehmen zusammengearbeitet. Er wechselt zu OANDA von ADSS, wo er als Global Head of Technology tätig war, nachdem er zuvor bei führenden Unternehmen wie ICAP, Grupo CIMD und Effix Systems / Reuters gearbeitet hatte.
Dazu Gavin Bambury, Chief Executive Officer von OANDA: "Mit fast 30 Jahren Erfahrung vereinigt Herr Coulon fundierte technische Expertise mit einer tiefgehenden Branchenkenntnis im elektronischen Handel. Dies wird für unseren Erfolg entscheidend sein, wenn wir neue Wege zum Einsatz unserer Technologie und Ausbau des zukünftigen Wachstums erforschen. Ich freue mich sehr, ihn als unseren neuen Chief Technology Officer zu begrüßen."
Coulon kommentierte: "OANDA ist im Herzen ein Fintech-Unternehmen und wird seit langem von einer Kultur der Innovation und technischen Exzellenz angetrieben. Daher bin ich begeistert, Teil eines so dynamischen Teams zu sein, und freue mich darauf, unsere Technologielösungen noch weiter zu verbessern."
Informationen zu OANDA
OANDA besteht seit 1996 und hat als erstes Unternehmen Wechselkursdaten kostenlos im Internet bereitgestellt. Es hat eine Plattform für den Devisenhandel lanciert, die fünf Jahre später der Entwicklung des webbasierten Währungshandels zum Durchbruch verholfen hat. Heute bietet das Unternehmen Multi-Asset-Trading, Währungsdaten und Analysen für Einzelhandels- und Unternehmenskunden und gilt als ausgewiesener Experte für den Devisenmarkt. Mit regulierten Vertretungen in sechs der weltweit aktivsten Finanzmärkte engagiert sich OANDA konsequent dafür, das Geschäft des Devisenhandels zu transformieren. Weitere Informationen finden Sie auf oanda.com oder folgen Sie uns auf Twitter, Facebook oder YouTube.
 

Aktien auf dem Radar: UBM , Palfinger , Warimpex , Lenzing , Addiko Bank , Frequentis , Uniqa , Erste Group , Wienerberger , ATX , Andritz , CA Immo , Immofinanz , ATX Prime , Österreichische Post , RBI , Polytec , Rosenbauer , Zumtobel , FACC , Pierer Mobility AG , DO&CO , Josef Manner & Comp. AG , Mayr-Melnhof , OMV , Österreichische Staatsdruckerei Holding , S Immo , UIAG , EVN , Strabag , Flughafen Wien.


Random Partner

Novomatic
Die Novomatic-Gruppe ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 25.000 Mitarbeiter. Die Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 70 Staaten.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER