Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Einladung zur virtuellen Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2020 der UBM Development AG

13.04.2021
Wien (OTS) - Am 23.4.2021 veröffentlicht der börsennotierte Immobilienentwickler UBM Development das Ergebnis des Geschäftsjahres 2020 sowie seinen ersten ESG Bericht.
Im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz erläutern CEO Thomas G. Winkler und CFO Patric Thate die Zahlen und Highlights des vergangenen Geschäftsjahres und erklären, wie die neue Konzernstrategie „green. smart. and more.“ bereits mit Leben erfüllt wurde.
Die Hauptkapitel der Präsentation sind:
Dividende\nStärkste Bilanz aller Zeiten\ngreen. smart. and more.\nESG\nPipeline\nOutlook\n Gemeinsam mit der Austria Presse Agentur stellen wir Ihnen dieses Presse-Briefing via Livestreaming zur Verfügung. Die Vorträge werden mit Präsentationsfolien unterstützt. Sie sind herzlich eingeladen, bei diesem virtuellen Presse-Briefing auch Ihre Fragen zum oben genannten Themenkreis einzubringen. Sie können dies mittels Chat-Funktion im Zuge der Veranstaltung tun.
Betreten Sie am Freitag, 23.4.2021 kurz vor 9:30 über folgenden Link den virtuellen Pressroom:
[https://events.streaming.at/ubm-20210423] (https://events.streaming.at/ubm-20210423)
Virtuelle Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2020 der UBM Development AG
Datum: 23.4.2021, 09:30 - 10:30 Uhr Ort: Virtueller Pressroom Url: https://events.streaming.at/ubm-20210423
 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, S Immo, CA Immo, DO&CO, Agrana, AMS, EVN, Rosgix, Immofinanz, Österreichische Post, Polytec Group, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Mayr-Melnhof, Marinomed Biotech, Cleen Energy, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Südzucker.


Random Partner

CMC markets
CMC Markets ist einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER