Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Egger PowAir Cleaning – seit 10 Jahren Partner der Industrie und der Hersteller

29.11.2022, 1597 Zeichen
Salzburg (OTS) - TÜV SCC Sicherheits-Zertifizierung, TÜV ISO 9001 Zertifizierung, TÜV ISO 14001 Zertifizierung, TÜV ISO 45001 Zertifizierung, SHELL CBRE Safety System, Atmosfair – 100% CO2 - Offset
Die TÜV-Zertifizierungen wurden am 07.11.2022 erneuert. Ebenso wird der gesamte CO2-Footprint über Atmosfair ausgeglichen.
Tausende Einzelprojekte für Industrie und Hersteller wurden in den vergangenen 10 Jahren mobil in ganz Europa von Egger Powair Cleaning erfolgreich abgeschlossen.
Von Schweden bis Spanien und von England bis Osteuropa. Die TÜV-Zertifizierungen sind für alle Auftraggeber Grundlage für Qualität und Sicherheit die Egger PowAir Cleaning bietet. Besonders die Sicherheitszertifizierung – SCC ist für die Auftraggeber aus Industrie und produzierendem Gewerbe besonders wertvoll.
„Sicherheit hat bei Egger PowAir Cleaning vom ersten Tag an keinen Preis! Persönliche Schutzausrüstung und Sicherheitszertifizierung ist für jeden PowAir Cleaner selbstverständlich vorgeschrieben“, erklärt Robert Egger, Geschäftsführer der Egger PowAir Cleaning.
In der Zeit der COVID-19/Corona Pandemie war und ist Egger PowAir Cleaning als SYSTEMRELEVANTES UNTERNEHMEN eingestuft und aktiv. Damit war und ist es möglich, dass Egger PowAir Cleaner mobil in ganz Europa Industrieanlagen und Industriemaschinen sowie Produktionsanlagen professionell reinigen kann – 24 Stunden am Tag – 7 Tage die Woche (24/7).
Bei den Strahlmitteln Kohlensäure und Egger PowAir Glasspearls sowie Egger PowAir Glassgranulate gab und gibt es keine Lieferengpässe. Dadurch können alle Anfragen und Aufträge termingerecht ausgeführt werden.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S4/22: Andreas Grassauer


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Rosenbauer, Bawag, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Semperit, Wienerberger, OMV, EVN, RBI, Erste Group, Josef Manner & Comp. AG, SBO, AMS, UBM, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Cleen Energy, S Immo, Strabag, Volkswagen Vz., HeidelbergCement, Bayer, Porsche Automobil Holding, Siemens Energy, Linde.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und mehr als 25.000 Mitarbeitern in 30 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER