Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Eaton liefert DC/DC-Wandler für neuen vollständig batteriebetriebenen E-Sattelschlepper

11.05.2021

Das Energiemanagement-Unternehmen Eaton gab heute bekannt, dass sein Geschäftsbereich eMobility den Zuschlag für die Lieferung eines 24-zu-12-Volt-DC-DC-Wandlers für den Einsatz in einem batteriebetriebenen E-Nutzfahrzeug (BEN) erhalten hat, welches Komponenten wie Antiblockiersystem und Beleuchtung mit Strom versorgt. Das BEN wird ab Ende des Jahres auf dem nordamerikanischen und chinesischen Markt verkauft werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210511006115/de/

Eaton’s specialty converter, also known as a battery equalizer, works in conjunction with another converter that takes power from the BEV’s 600-volt system and steps it down to 24 volts. (Photo: Business Wire)

Eaton’s specialty converter, also known as a battery equalizer, works in conjunction with another converter that takes power from the BEV’s 600-volt system and steps it down to 24 volts. (Photo: Business Wire)

„Gleichstromwandler sind ein wesentlicher Bestandteil unseres eMobility-Produktportfolios und werden in einer Vielzahl von Fahrzeuganwendungen eingesetzt“, so Pratik Trivedi, General Manager, Geschäftsbereich eMobility von Eaton. „Wie herkömmliche Fahrzeuge haben auch elektrische Fahrzeuge (EF) Niederspannungslasten an Bord – wie z.B. Infotainmentsysteme, GPS und Sicherheitsgeräte. Daher ist eine effiziente Umwandlung von Hoch- in Niederspannung von entscheidender Bedeutung, aber es ist auch wichtig, einen sekundären Wandler zu haben, um die traditionellen 12-Volt-Lasten mit Strom zu versorgen. Wir sind erfreut, unsere bewährte Stromwandler-Technologie in diese neue, innovative Elektro-LKW-Plattform einbringen zu können.“

Der Spezialwandler von Eaton, der auch als Batterie-Equalizer bezeichnet wird, arbeitet mit einem weiteren Wandler zusammen, der den Strom aus dem 600-Volt-System des BEN abnimmt und auf 24 Volt heruntertransformiert. Die eMobility-Einheit reduziert die Spannung dann auf 12 Volt, um sie in Niederspannungsanlagen zu nutzen und im Falle einer Störung der Hauptstromversorgung eine 12-Volt-Notstrombatterie zu betreiben. Durch diese Ausgleichsfunktion – die 12-Volt-Batterie und ein geteiltes 24-Volt-Batteriesystem – wird sichergestellt, dass wichtige Sicherheitseinrichtungen bei einem Stromausfall mit 12 Volt weiter betrieben werden können. Diese Fähigkeit macht den Wandler einzigartig unter den Produktangeboten in diesem Bereich.

Der DC/DC-Wandler von Eaton beinhaltet auch eine Rauschunterdrückung und Störungsunterdrückung, so dass es zu keinen Interferenzen zwischen dem Gerät und der Fahrzeugelektronik kommt.

„Der Wandler ist robust und widerstandsfähig, bietet einen Schutz gegen Umwelteinflüsse wie Salzsprühnebel und Wasser und hat eine hohe Vibrationsfestigkeit“, sagte Trivedi. „Er ist eine ideale Lösung für Hersteller, die eine zuverlässige Methode zur Stromversorgung traditioneller Fahrzeugkomponenten in batterieelektrischen Fahrzeugen mit hoher Leistung benötigen.“

Das eMobility-Geschäft von Eaton wurde durch die Kombination von Produkten, Fachwissen und globalen Fertigungskapazitäten der Electrical und Vehicle Groups von Eaton gebildet. Das eMobility-Produktportfolio umfasst intelligente Leistungselektronik, zuverlässige Stromverteilungs- und Schutzlösungen sowie effiziente Lösungen zur Elektrifizierung von Energiesystemen für Pkw-, Nutzfahrzeug- und Geländewagenkunden. Erfahren Sie mehr über Eatons eMobility-Geschäft unter Eaton.com/eMobility.

Eatons Ziel ist es, die Lebensqualität und die Umwelt durch den Einsatz von Energiemanagement-Technologien und -Services zu verbessern. Wir bieten nachhaltige Lösungen, die unseren Kunden dabei unterstützen, elektrische, hydraulische und mechanische Energie effektiv zu verwalten - sicherer, effizienter und zuverlässiger. Der Umsatz von Eaton im Jahr 2020 belief sich auf 17,9 Milliarden US-Dollar, und wir verkaufen Produkte an Kunden in mehr als 175 Ländern. Wir haben rund 92.000 Mitarbeiter. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.eaton.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Uniqa, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Rosenbauer, DO&CO, Rosgix, Polytec Group, RBI, Pierer Mobility, Erste Group, Semperit, AMS, AT&S, Gurktaler AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, Wiener Privatbank, Zumtobel, Frequentis, Athos Immobilien, Amag, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner