Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





EANS-Tip Announcement: Energie AG Oberösterreich / Half-year financial report according to art. 125 para. 1 Stock Exchange Act

Seit über zwei Jahren setzt sich die unabhängige und branchenübergreifende Initiative z.l.ö. – zukunft.lehre.österreich. dafür ein, den Stellenwert der Lehre als Fundament der Wirtschaft wieder in Erinnerung zu rufen. Zahlreiche Unternehmen – darunter auch die Energie AG, KTM, FACC und knapp 50 weitere namenhafte Betriebe – haben sich zusammengetan, um gemeinsam neue Wege zu bestreiten und bestehende Initiativen und Interessensvertretungen zu unterstützen; im Bild: Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer, z.l.ö.-Generalsekretär Mario Derntl; Director Marketing and Communications der FACC AG Andreas Perotti; Generaldirektor Energie AG Oberösterreich und Präsident z.l.ö.Werner Steinecker; Bundesspartenobfrau Gewerbe & Handwerk Renate Scheichelbauer-Schuster und Niederlassungsleiter von Siemens Oberösterreich Josef Kinast. Fotocredit: z.l.ö.- zukunft.lehre.österreich./APA-Fotoservice/Hörmandinger, (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com


30.06.2020
Tip announcement for financial statements transmitted by euro adhoc with the aim of a Europe-wide distribution. The issuer is responsible for the content of this announcement.
The company Energie AG Oberösterreich is declaring the following financial reports below:
Report Type: Half-year financial report according to art. 125 para. 1 Stock Exchange Act English: Publication Date: 30.06.2020 Publication Location: www.energieag.at/semiannualfinancialreport2020
end of announcement euro adhoc
issuer: Energie AG Oberösterreich Böhmerwaldstraße 3 A-4021 Linz phone: +43 (0)732/ 9000- 0 FAX: +43 (0)732/ 9000- 3600 mail: WWW: www.energieag.at ISIN: XS0213737702 indexes: stockmarkets: Luxembourg Stock Exchange, Wien language: English
Digital press kit: http://www.ots.at/pressemappe/6212/aom
 

Bildnachweis

1. Seit über zwei Jahren setzt sich die unabhängige und branchenübergreifende Initiative z.l.ö. – zukunft.lehre.österreich. dafür ein, den Stellenwert der Lehre als Fundament der Wirtschaft wieder in Erinnerung zu rufen. Zahlreiche Unternehmen – darunter auch die Energie AG, KTM, FACC und knapp 50 weitere namenhafte Betriebe – haben sich zusammengetan, um gemeinsam neue Wege zu bestreiten und bestehende Initiativen und Interessensvertretungen zu unterstützen; im Bild: Meinungsforscher Wolfgang Bachmayer, z.l.ö.-Generalsekretär Mario Derntl; Director Marketing and Communications der FACC AG Andreas Perotti; Generaldirektor Energie AG Oberösterreich und Präsident z.l.ö.Werner Steinecker; Bundesspartenobfrau Gewerbe & Handwerk Renate Scheichelbauer-Schuster und Niederlassungsleiter von Siemens Oberösterreich Josef Kinast. Fotocredit: z.l.ö.- zukunft.lehre.österreich./APA-Fotoservice/Hörmandinger , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Varta AG, Lenzing, AT&S, Semperit, Immofinanz, Frequentis, Warimpex, Palfinger, SBO, Strabag, RBI, ATX, ATX Prime, Agrana, CA Immo, Addiko Bank, startup300.


Random Partner

Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG
Die Liechtensteinische Landesbank (Österreich) AG ist mit einem betreuten Vermögen von mehr als 22 Mrd. Euro und über 230 Mitarbeitenden (per 30.6.2019) Österreichs führende Vermögensverwaltungsbank. Die eigenständige österreichische Vollbank ist darüber hinaus auch in den Ländern Zentral- und Osteuropas, in Italien und Deutschland tätig. Als 100-prozentige Tochter der Liechtensteinischen Landesbank AG (LLB), Vaduz profitiert die LLB Österreich zusätzlich von der Stabilität und höchsten Bonität ihrer Eigentümerin.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER