Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.01.2021
Directors' Dealings-Announcement pursuant to artikle 19 MAR transmitted by euro adhoc with the aim of a Europe-wide distribution. The issuer is responsible for the content of this announcement.
personal data:
responsible party:
name: Andrew Wignall (natural person)
reason:
reason: responsible party is a person with managerial responsibilities function: board member
issuer information:
name: Atrium European Real Estate Limited Legal Entity Identifier (LEI): 213800OJ67K27RCO2J56
information about deal:
ISIN: JE00B3DCF752 description of the financial instrument: Shares type: Grant of shares as part of remuneration package date: 19.01.2021; UTC+01:00 market: Outside a Trading Venue currency: Euro
price volume 0 7001
total volume: 7001 total price: 0 average price: 0
end of announcement euro adhoc
issuer: Atrium European Real Estate Limited Seaton Place 11-15 UK-JE4 0QH St Helier Jersey / Channel Islands phone: +44 (0)20 7831 3113 FAX: mail: richard.sunderland@fticonsulting.com WWW: http://www.aere.com ISIN: JE00B3DCF752 indexes: stockmarkets: Luxembourg Stock Exchange, Wien language: English
Digital press kit: http://www.ots.at/pressemappe/2915/aom
 

Bildnachweis

1. Atrium und die Walmöglichkeit   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, UBM, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Cleen Energy, Bawag, AMS, FACC, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Rosenbauer, Semperit, Oberbank AG Stamm, Wiener Privatbank, BKS Bank Stamm, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER