Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





EAG erweitert Prüfdienstleistungen für Medizinprodukte mit neuem Labor

07.05.2021

EAG Laboratories erweitert seine Testkapazitäten für medizinische Geräte mit einem neuen, ca. 19.000 Quadratmeter großen Labor in St. Louis, Missouri, USA

Das neue Labor hat ein maßgeschneidertes Design, um die Anforderungen der Medizintechnikbranche zu unterstützen. Es erweitert die Analysemöglichkeiten der EAG, ermöglicht verbesserte Durchlaufzeiten und hilft dabei, die sich entwickelnden Anforderungen der FDA sowie der European Union Medical Device Regulations (MDR) zu erfüllen.

Zu den besonderen Merkmalen des Labors zählen:

  • Ein Reinraum für die Partikelisolierung und -identifizierung
  • Ein eigens eingerichtetes Labor für die Polymeranalyse von Medizinprodukten
  • Modernste Messgeräte zur Unterstützung der Biokompatibilitätstests gemäß ISO 10993-18 Programmen für Medizintechnik und Kombinationsprodukte

Wissenschaftler von EAG untersuchen und beheben Produktfehler seit mehr als einem halben Jahrhundert und verfügen über umfassendes Know-how über Materialien und Testverfahren. Die Erweiterung des Labors für Medizintechnik ermöglicht es EAG, dieses Wissen zu nutzen und zur Unterstützung der wachsenden und lebenswichtigen Branche für medizinische Geräte einzusetzen.

Das Labor in St. Louis ist nach ISO 9001:2015 und ISO 17025 akkreditiert, FDA-registriert sowie DEA-lizenziert und bietet analytische Unterstützung in Bezug auf Materialcharakterisierung, Fehleranalyse, Partikelidentifizierung, Identifizierung von Verunreinigungen, Quantifizierung von Analyten und chemische Charakterisierung nach ISO 10993-18.

Über EAG Laboratories
EAG Laboratories ist weltweit führend im Bereich der Material- und Ingenieurwissenschaften und unterstützt Tausende von Kunden mit mehr als 20 Standorten in Europa, Asien und den USA. Weitere Informationen erhalten Sie unter eag.com. Die Muttergesellschaft von EAG Laboratories, Eurofins Scientific, ist ein weltweit führender Anbieter von wissenschaftlichen Prüfdienstleistungen mit einem Portfolio von über 200.000 validierten Analysemethoden.

Über Eurofins – der weltweit führende Anbieter von Bioanalytik
Eurofins testet fürs Leben. Mit mehr als 50.000 Mitarbeitern in einem Netzwerk aus mehr als 800 Laboren in über 50 Ländern bieten die Unternehmen von Eurofins ein Portfolio von über 200.000 analytischen Verfahren an.

Aktien von Eurofins sind an der Börse Euronext Paris notiert

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Kapsch TrafficCom, voestalpine, FACC, EVN, Palfinger, Rosgix, Flughafen Wien, Österreichische Post, BKS Bank Stamm, Polytec Group, Erste Group, Verbund, Cleen Energy, Hutter & Schrantz, Stadlauer Malzfabrik AG, Frequentis, Athos Immobilien, Telekom Austria, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, AT&S, Amag, CA Immo, Marinomed Biotech, Porr, S Immo, VIG, Infineon, Klöckner, GameStop.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner