Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Drupal 9 ohne Update-Hürden

03.06.2020
Portland/Heidelberg/Wien/Zürich (OTS) - [Drupal] (https://www.drupal.org/why-drupal), das leistungsstarke Open-Source-Content-Management-System für anspruchsvolle digitale Projekte wurde heute in seiner neuesten und bisher umfangreichsten Version von der Drupal-Community veröffentlicht.
Drupal 9 bietet ab heute noch mehr der innovativen Funktionen, die Entwickler*innen und Redaktionen lieben. Eine von 30 Websites weltweit ist mit Drupal gebaut, darunter Websites der Lufthansa, der Europäischen Kommission, von Ärzte ohne Grenzen, der NASA, der GRAMMY Recording Academy und der Stanford University.
Zwtl.: Fortlaufende Innovationen in Technologie und User Experience
Drupals aktuellste Version bietet leistungsstarke neue Funktionen und ein noch besseres Nutzererlebnis. Diese Funktionen stärken Drupals Vision für die nächste Generation des Web und umfassen
Deutlich einfachere Tools - Ein neuer Layout-Builder, eine WYSIWYG-Medienverwaltung und Tools für den Content-Workflow machen die Bedienung von Drupal wesentlich einfacher. Das CMS ermöglicht es Benutzer*innen, die Vorteile aktueller Webtechnologie einfacher als je zuvor zu nutzen.\nKontinuierliche Innovation - leistungsstarke neue Funktionen werden kontinuierlich bereitgestellt und können jederzeit eingesetzt werden, um Drupal-Websites mit den modernsten Technologien zu versorgen. Diese flexible Funktionalität hat Drupal zu einem der beliebtesten Content-Management-Systeme für anspruchsvolle Projekte gemacht.* Das einfachste Upgrade in über 10 Jahren – Das Engagement der Drupal-Community, Upgrades zu vereinfachen bedeutet, dass aufwändige Migrationsprozesse der Vergangenheit angehören. Die Version 8 wurde in den zurückliegenden Monaten kontinuierlich angepasst, so dass das Upgrade von Version 8.9 zu 9.0 diesmal nur einen Klick erfordert.\n "Einer der Hauptgründe für den Erfolg von Drupal ist, dass wir immer große, zukunftsweisende Veränderungen vorgenommen haben", sagt Dries Buytaert, Gründer, Erfinder und Projektleiter von Drupal. "Das ist der Grund, dass Drupal eine der wenigen CMS-Plattformen ist, die seit 20 Jahren relevant geblieben ist".
„Mit seiner API-first-Architektur ist Drupal der Konkurrenz um Jahre voraus, wenn es darum geht ein CMS als Headless- oder Decoupled-System zu verwenden.", sagt Tim Lehnen, Chief Technology Officer der Drupal Association. "Drupal kann als Content-Hub für vielfältige digitale Erlebnisse verwendet werden und setzt dabei auf die neuesten Technologien, einschließlich moderner Javascript-Frameworks wie React, Angular oder Vue. So kann Drupal nun besonders gut dafür verwendet werden, um Inhalte auch auf neuen Kanälen, wie digitalen Assistenten und AR/VR-Anwendungen zu publizieren.
„Nie war es so sicher wie heute”, konstatiert Stefan Auditor, CMS-Sicherheitsexperte und Vorsitzender des deutschen Drupal e. V. “Die grundlegend verbesserte Architektur und strikte Vorgaben für individuelle Erweiterungen machen es Angreifern extrem schwer. Kontinuierliche Aktualisierungen der zugrundeliegenden Bibliotheken, ein konsequente Security-Policy und transparente Kommunikation, machen Drupal zum Role-Model, auch im Bereich Security.”„Mit dem gelungenen neuen Release macht Drupal einen Schritt in die richtige Richtung. Nach der zuletzt erfolgten Modernisierung des Programmcodes wurde nun der Fokus auf ergänzende Funktionen, konsistente Weiterentwicklung und die Optimierung der Usability gesetzt." fasst Christian Ziegler, Obmann des Drupal Austria Vereins, zusammen.
Laut Dries Buytaert war einer der wichtigsten Punkte bei der Entwicklung der neuen Drupal-Version, den Aktualisierungsprozess für Benutzer so einfach wie möglich zu gestalten. "Die Innovation von Drupal hat sich erst seit der Veröffentlichung von Drupal 8 vor vier Jahren beschleunigt", sagt Buytaert. "In der Vergangenheit waren größere Upgrades kostspielig. Mit Drupal 9 wollten wir schnell und innovativ sein. Deshalb war es uns wichtig, das wir einen einfachen Weg anbieten können von Drupal 8 auf Drupal 9 zu aktualisieren. Genau das haben wir getan! Das Upgrade von Drupal 8 auf Drupal 9 ist das einfachste Upgrade einer Hauptversion von Drupal, seit über 10 Jahren", so Buytaert.
Zwtl.: Vorangetrieben von einer globalen Community
Drupal ist ein echtes Open-Source-Projekt, das das Fachwissen von Zehntausenden von Entwicklern auf der ganzen Welt nutzt. Drupal hat sich einen Ruf für Sicherheit, Leistung, Zugänglichkeit und Skalierbarkeit erworben, der auf dem CMS-Markt beispiellos ist. Die größte Stärke von Drupal war es schon immer, strukturierte Daten zu verwalten – diese werden nur einmal geschrieben und können überall wiederverwendet werden. Die Drupal Community hat sich mit Drupal 9 selbst übertroffen, wenn es darum geht, diese Stärke von Drupal noch weiter auszubauen.
Zwtl.: Sie möchten ein Upgrade durchführen oder Drupal kennenlernen?
Entdecken Sie jetzt, wie einfach es ist, Ihr digitales Portfolio mit Drupal aufzubauen oder an bestehende Systeme anzubinden und besuchen Sie[ drupal.org/9] (https://drupal.org/9)
Benötigen Sie Hilfe beim Einstieg in Drupal? In der Drupal-Community gibt es viele[ Agenturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz] (https://www.ots.at/redirect/drupal), die Ihnen gerne dabei helfen.
Zwtl.: Über Drupal
Drupal ist die Open-Source-Content-Management-Software, die von Millionen von Menschen und Organisationen auf der ganzen Welt verwendet wird. Möglich macht das eine Community von über 100.000 Mitwirkenden, die Drupal kontinuierlich weiterentwickeln. Drupal.org ermöglicht es mehr als 1,3 Millionen Benutzer*innen täglich, gemeinsam daran zu arbeiten, dass Drupal noch besser wird. Die Drupal Association ist die gemeinnützige weltweite Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Community und das CMS Drupal zu unterstützen und zu fördern.
In den deutschsprachigen Ländern gibt es jeweils Vereine, die sich denselben Zielen verschrieben haben:
Deutschland: Drupal e. V., Hans-Bunte-Straße 6, D-69123 Heidelberg, https://verein.drupal.de] (https://twitter.com/drupalev)\nÖsterreich: Drupal Austria, Kreuzgasse 31/2/18, A-1180 Wien, https://www.drupal-austria.at] (https://twitter.com/drupalat)\nSchweiz: Drupal Switzerland, Hermetschloostrasse 77, CH-8048 Zürich, https://drupal.ch (https://drupal.ch)\n
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Österreichische Post, Warimpex, Agrana, Polytec, Rosgix, Wienerberger, FACC, Palfinger, Rosenbauer, Wolford.


Random Partner

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER