Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







30.11.2019

In der Wochensicht ist vorne: Dr. Bock Industries 73,08% vor Warimpex 7,32%, Uniqa 2,79%, EVN 1,85%, Gurktaler AG VZ -0,53%, Immofinanz -0,61% und RBI -1,98%.

In der Monatssicht ist vorne: Dr. Bock Industries 73,08% vor Warimpex 8,36% , Uniqa 5,06% , EVN 0,98% , Gurktaler AG VZ -1,06% , Immofinanz -4,47% und RBI -5,46% . Weitere Highlights: Warimpex ist nun 3 Tage im Plus (5,31% Zuwachs von 1,6 auf 1,69).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Dr. Bock Industries 73,08% (Vorjahr: 0 Prozent) im Plus. Dahinter Warimpex 68,5% (Vorjahr: -30,07 Prozent) und EVN 31% (Vorjahr: -24,67 Prozent). RBI -4,01% (Vorjahr: -26,49 Prozent) im Minus. Dahinter Gurktaler AG VZ -1,06% (Vorjahr: 32,39 Prozent) und Uniqa 14,95% (Vorjahr: -10,88 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Warimpex 23,75%, Gurktaler AG VZ 19,42% und EVN 14,71%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: RBI -0,33%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Immofinanz-Aktie am besten: 0,41% Plus. Dahinter EVN mit -0% , RBI mit -0,07% , Uniqa mit -0,22% und Warimpex mit -0,45% .

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Haussi
zu UQA (23.11.)

Der Nettogewinn legte in den ersten neun Monaten um 1,7% auf 167,1 Mio. € zu, die verrechneten Prämien stiegen um 1,3 % auf 4,1 Mrd. €.

Haussi
zu UQA (23.11.)

Der Nettogewinn legte in den ersten neun Monaten um 1,7% auf 167,1 Mio. € zu, die verrechneten Prämien stiegen um 1,3 % auf 4,1 Mrd. €.

Haussi
zu UQA (23.11.)

Der Nettogewinn legte in den ersten neun Monaten um 1,7% auf 167,1 Mio. € zu, die verrechneten Prämien stiegen um 1,3 % auf 4,1 Mrd. €.

Fuchs
zu WXF (29.11.)

Warimpex: Verkäufe und Wechselkursgewinne machen sich deutlich im Ergebnis bemerkbar http://www.warimpex.com/~/media/Files/W/Warimpex-V2/pdf/german/financial-reports/2019-20/wx_Bericht03_19_D-Final.pdf  



 

Bildnachweis

1. BSN Group Rosinger Index Members Performancevergleich YTD, Stand: 30.11.2019

2. Gregor Rosinger, Christian Drastil



Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Gregor Rosinger, Christian Drastil