Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







22.02.2024, 2483 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
salesforce.com FOO 260.60   (21.02.)
270.40/ 270.80
 
3.84%
17:08:20
Microsoft MSFT 369.30   (20.02.)
378.95/ 379.00
 
2.62%
17:10:50
VISA 3V64 254.75   (21.02.)
260.80/ 261.00
 
2.41%
17:10:51
IBM IBM 165.40   (21.02.)
168.70/ 168.80
 
2.03%
17:10:50
American Express AEC1 194.50   (21.02.)
198.30/ 198.55
 
2.02%
17:10:50
 
Boeing BCO 186.46   (21.02.)
185.70/ 185.84
 
-0.37%
17:10:42
Travelers Companies PA9 203.90   (21.02.)
202.90/ 203.10
 
-0.44%
17:10:51
Coca-Cola KO 56.57   (21.02.)
56.27/ 56.31
 
-0.49%
17:08:29
Nike NKE 97.32   (21.02.)
96.68/ 96.79
 
-0.60%
17:10:51
Walgreens Boots Alliance WBA 19.94   (20.02.)
19.68/ 19.72
 
-1.20%
17:10:50
 
Microsoft
21.02 21:44
BaRaInvest | ZUHE2020
Zukunftsinvestment
https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L5N3F567M:0/
21.02 21:41
BaRaInvest | ZUHE2020
Zukunftsinvestment
https://de.tradingview.com/news/dpa_afx:19dd23cc646ab:0/
21.02 21:40
BaRaInvest | ZUHE2020
Zukunftsinvestment
https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L5N3F453Z:0/
VISA
20.02 21:26
MartinMichael | MMMARKT
Martin Michaels Marktmischung
Visa - warum ein Kauf? Kreditkarten.  1J 25%, 5J 90%. KGV 28. Dividende 0,7%. Zahlen 23.4. Plus: extrem gute Margen. Hoher, steigender Cashflow. Eigenkapital 40% steigend. Mitbewerb nur Mastercard, kein Preiskampf erkennbar.  Minus: nicht inhabergeführt. Vielleicht werden Kreditkarten irgendwann von Online-Zahlungsdienstleistern oder Blockchain-Technologie ersetzt? Fazit: Solide Marktposition, weiteres Wachstumspotenzial. 
20.02 16:23
DanielLimper | TECHARTD
TechART DaLiKAT
20.02.2024: 36% Gewinnabsicherung
American Express
20.02 08:27
Jovido | GRROCANE
Banks Finance Insurance Fle...
Reduzierung der Anteile! Heute wurden 125 Aktien verkauft.   Verkauf: 20.02.2024 09:24h / Kurs 195,800 / Stück 125 / Wert 24.475,000 / Gewichtung 0,05 % / Aktueller Gewinn seit Kauf +30,65%
Coca-Cola
20.02 21:59
vlog | VL317DGS
Dividend Growth 50 Champions
Coca-Cola - das Lieblingsgetränk meines Sohnes. Das Unternehmen erwirtschaftet seit über 100 Jahren Renditen für seine Investoren. Auch das Jahr 2023 war erfolgreich: Umsatzwachstum: 6,4% Gewinnwachstum: 12,3% EPS-Wachstum: 12,8% Dividendenwachstum: 4,4% Alle Zahlen ohne Gewähr. Zur Verifizierung der Daten verweise ich auf die offiziellen Investor Relations Seiten.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


salesforce.com : 3.84%
Microsoft : 2.62%
IBM : 2.03%
VISA : 2.41%
American Express : 2.02%
Boeing : -0.37%
Travelers Companies : -0.44%
Coca-Cola : -0.49%
Nike : -0.60%
Walgreens Boots Alliance : -1.20%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden


 

Bildnachweis

1. salesforce.com : 3.84%

2. Microsoft : 2.62%

3. IBM : 2.03%

4. VISA : 2.41%

5. American Express : 2.02%

6. Boeing : -0.37%

7. Travelers Companies : -0.44%

8. Coca-Cola : -0.49%

9. Nike : -0.60%

10. Walgreens Boots Alliance : -1.20%



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner