Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







22.04.2021

    SK last day   L&S- Indikation
IBM IBM 117.20   (21.04.)
120.10/ 120.25
 
2.54%
15:56:17
Boeing BCO 194.72   (21.04.)
198.38/ 198.56
 
1.93%
15:56:19
VISA 3V64 188.54   (21.04.)
191.06/ 191.20
 
1.37%
15:56:19
American Express AEC1 120.30   (21.04.)
121.50/ 121.75
 
1.10%
15:56:17
Travelers Companies PA9 128.70   (21.04.)
129.80/ 130.05
 
0.95%
15:56:14
 
Johnson & Johnson JNJ 138.60   (21.04.)
137.32/ 137.36
 
-0.91%
15:57:08
Walgreens Boots Alliance WBA 44.64   (21.04.)
44.17/ 44.26
 
-0.96%
15:56:16
Procter & Gamble PRG 113.72   (21.04.)
112.54/ 112.66
 
-0.98%
15:57:08
Verizon BAC 48.51   (21.04.)
47.89/ 47.91
 
-1.27%
15:56:19
Amgen AMGN 216.90   (21.04.)
212.65/ 213.00
 
-1.88%
15:56:12
 
IBM
21.04 16:33
stwBoerse | STWTECH
High-Tech Stock Picking
Leider macht es keinen Sinn, dividendenstarke US-Aktien ins wikifolio aufzunehmen, da diese Ausschüttungen aus USA dem Portfolio nicht gutgeschrieben werden können. Schade, denn ansonsten hätte ich wohl schon in die IBM Aktie investiert. Die Aktie zeigt in der Korrektur der Techwerte derzeit relative Stärke. Das liegt nicht nur an den besser als erwartet ausgefallenen Q1-Zahlen von Big Blue. Hier meine Analyse: https://thedlf.de/ibm-aktie-value-mit-quanten-phantasie/
21.04 05:22
Jaykopp | AMWAY
Elliot is the man
Nun bin ich bei IBM eingestiegen. Der Einstieg kommt etwas später da mir die Struktur nicht ganz gefallen hat. Schauen wir mal, ob sich IBM in die gewünschte Richtung  entwickelt. 
Johnson & Johnson
20.04 17:32
CentrisCapital | VACCINE
Corona Vaccine Candidates
J&Js Corona-Impfstoff wird seitens der europäischen Arzneimittelbehörde EMA zur Verwendung freigegeben.
20.04 13:24
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
Das Unternehmen hat sein Quartalszahlenwerk vorgelegt (Quelle: dpa-AFX). Der Umsatz wird mit 22,3 Mrd. $ angegeben, was zum Vorjahr ein Wachstum um ca. 7,9% darstellt, während der Gewinn für gleichen Zeitraum um ca. 7% auf 6,2 Mrd. $ stieg, was Analystenerwartungen übertroffen haben soll. Für das Jahr erwartet das Unternehmen weiter ein Umsatzwachstum von fast 11% und ein EPS-Wachstum um ca. 19%. Zuletzt wurden hier Bedenken angemeldet, da man die Impfstoffe des Unternehmens sperren wolle. Heute soll in den USA bei den Behörden über die weitere Vorgehensweise befunden werden (lt. n-tv). Hier erwartet man, dass die Problemmeldungen zurück gehen und der vom Unternehmen angebotene Impfstoff wieder in den USA als auch Europa und anderswo verwendet werden kann. Damit wäre schwerwiegende Probleme, sich negativ auf Aktien (wenn überhaupt kurzfristig bei diesem sog. „Burggraben“) auswirken sollten. Ein in Aussicht gestellter Tiefpunkt wurde bis heute noch nicht erreicht, an dem die neulich vorgenommenen Gewinnmitnahmen wieder aufgekauft werden könnten.
20.04 11:43
BDM79 | CIS001
DIS Dividend Income Stream
I just read that Johnson & Johnson (JNJ) has hiked dividends by 4.95% to $1.06/share. This marked the 59th consecutive annual dividend increase for this https://www.dividendgrowthinvestor.com/p/dividend-kings.html. https://www.dividendgrowthinvestor.com/p/dividend-kings.htmlin the US which have managed to increase dividends annually for at least 50 years in a row. Over the past decade, Johnson & Johnson has managed to grow dividends at an annualized rate of 6.60%/year.
Procter & Gamble
20.04 13:23
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
Das Unternehmen soll die Erwartungen übertroffen haben, während Rohstoffpreise belastetet, Währungseffekte hingegen beflügelten (Quelle: finanzen.net). Der Umsatz wurde mit 3,3 Mrd. $ angegeben, was 5% mehr zum Vorquartal, auf Jahressicht ca. 12% mehr waren. EPS war 1,26$, was ebenso Analystenschätzungen übertroffen hatte.   Bemerkenswert sind die Schätzung für die kommende Wirtschaftsperiode. Mit ca. fünf bis sechs Prozent sieht man den Umsatz wachsen, den Gewinn gar bis acht. Währungseffekte werden befürchtet wie auch Kosten durch steigende Rohstoffpreise, die durch Preissteigerungen für die markenträchtige Produkte abgefedert werden sollen, deshalb diese Prognose, zu der man stehen kann wie man will. Mittelfristig sieht man diese Position hier auf den Weg, wozu ggf. ein Kursrückgang heute mit einem Nachkauf in Falle des Falles genutzt werden soll.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

IBM : 2.54%
Boeing : 1.93%
VISA : 1.37%
American Express : 1.10%
Travelers Companies : 0.95%
Johnson & Johnson : -0.91%
Walgreens Boots Alliance : -0.96%
Procter & Gamble : -0.98%
Verizon : -1.27%
Amgen : -1.88%

 

Bildnachweis

1. IBM : 2.54%

2. Boeing : 1.93%

3. VISA : 1.37%

4. American Express : 1.10%

5. Travelers Companies : 0.95%

6. Johnson & Johnson : -0.91%

7. Walgreens Boots Alliance : -0.96%

8. Procter & Gamble : -0.98%

9. Verizon : -1.27%

10. Amgen : -1.88%



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Rosenbauer, Erste Group, Zumtobel, FACC, Amag, Verbund, VIG, Marinomed Biotech, Andritz, EVN, Gurktaler AG Stamm, Palfinger, Porr, Strabag, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, S Immo, Cancom.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner