Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





dm spendet 191.000 Euro an ökologische Initiativen

29.11.2022, 1251 Zeichen
Salzburg/Wals (OTS) - Vergangenen Freitag konnten Kundinnen und Kunden mit ihrem Einkauf bei dm drogerie markt wieder Gutes tun: Zum fünften Mal in Folge spendet das Unternehmen fünf Prozent des Tagesumsatzes vom „Giving Friday“ – dem dm Pendant zum Black Friday – für soziale oder ökologische Zwecke. Die Rekordsumme von 191.000 Euro kommt dieses Jahr nachhaltigen Initiativen in Österreich zugute.
Grün statt schwarz: Vergangenen Freitag rief dm einmal mehr den Giving Friday aus anstatt sich bei der Schnäppchenjagd des Black Friday zu beteiligen. Fünf Prozent des Tagesumsatzes aus allen österreichischen dm Filialen, dem Online Shop dm.at und aus der Mein dm-App werden traditionell seit 2018 gespendet. „Insgesamt können wir nachhaltige Initiativen dieses Mal mit einer Summe von 191.000 Euro fördern“, freut sich dm Geschäftsführer Harald Bauer über das sehr gute Ergebnis.
Der Erlös geht an Projekte, die sich für Biodiversität und Artenvielfalt einsetzen – unter anderem an die [GLOBAL 2000] (https://www.global2000.at/) Initiative [Nationalpark Garten] (https://www.global2000.at/nationalparkgarten) sowie das Bildungsprogramm [AckerRacker] (https://www.ots.at/redirect/ackerracker) von [Acker Österreich] (https://www.acker.co/Oesterreich).

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S4/22: Andreas Grassauer


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Rosenbauer, Bawag, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Semperit, Wienerberger, OMV, EVN, RBI, Erste Group, Josef Manner & Comp. AG, SBO, AMS, UBM, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Cleen Energy, S Immo, Strabag, Volkswagen Vz., HeidelbergCement, Bayer, Porsche Automobil Holding, Siemens Energy, Linde.


Random Partner

Wolftank-Adisa
Die Wolftank-Adisa Holding AG ist die Muttergesellschaft einer internationalen Unternehmensgruppe mit Fokus auf Sanierung und Überwachungen von (Groß–)Tankanlagen und Umweltschutz-Dienstleistungen bei verseuchten Böden und Einrichtungen.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2XFU5
AT0000A2SUY6
AT0000A2B667

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: SBO 1.49%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Porr(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: UBM 1.36%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Semperit(2), Kontron(2), AT&S(1), RBI(1), SBO(1)
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    Star der Stunde: Semperit 2.77%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.92%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: RBI(3)
    Star der Stunde: RBI 3.86%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.3%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: RBI(1)