Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





direct market (plus) Unternehmen messen sich nicht, Startup300 andere Rolle (#gabb Neue Aktien)

18.10.2019



Auf der Gewinn-Messe gibt es noch keine Präsenz der neuen direct market (plus) Unternehmen. Man misst sich also noch nicht mit den Etablierten. Ich meine, das wird noch kommen. Die neuen Märkte sind Startsegmente für Listings. Player wie startup300 werden da rasch herauswachsen und bringen zudem noch eine ganz andere, neue, Community mit.
startup300 ( Akt. Indikation:  7,04 /8,46, -8,82%)

(Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 18.10.)


 

Bildnachweis

1. Bernhard Lehner (startup300) , (© Michaela Mejta, photaq.com )   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Warimpex , Polytec , Mayr-Melnhof , Addiko Bank , Telekom Austria , Uniqa , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , S Immo , Semperit , RBI , voestalpine , Andritz , SW Umwelttechnik , Wolford .


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner