Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Die SVAG Schweizer Vermögensberatung AG bestätigt sehr gutes Urteil im Assekurata-Karriere-Rating

27.01.2020
Köln (ots) - Bereits zum neunten Mal in Folge erzielt die SVAG Schweizer Vermögensberatung im Karriere-Rating der ASSEKURATA Solutions GmbH (Assekurata Solutions) die Note A+ (sehr gut). In den Teilqualitäten Vermittlerorientierung, Beratungs- und Betreuungskonzept sowie Finanzstärke erhält die SVAG wiederholt eine sehr gute Bewertung. Für den Prüfpunkt Unternehmenswachstum vergibt Assekurata erneut ein gut.
Aus- und Weiterbildung als Qualitätsmerkmal
Eine erfolgreiche Aus- sowie eine kontinuierliche Fortbildung sind die Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit in der Vermögensberatung. Entsprechend dieser Maxime stellt die SVAG ihren Vertriebspartnern ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot zur Verfügung. Besonders zielführend ist dabei die Zusammensetzung des Ausbildungssystems aus zentralen Veranstaltungen und dezentralen Ausbildungsbestandteilen in den jeweiligen Direktionen. Während der gesamten Grundausbildung stehen Berufseinsteigern erfahrene Vermögensberater als Referenten zur Seite, welche zu Kundenberatungsgesprächen hinzugezogen werden können. Darüber hinaus fördert der Finanzvertrieb nach wie vor die Qualifizierungsmaßnahmen über die IAF Interessengemeinschaft für Ausbildung im Finanzbereich. Beispielsweise hat die Gesellschaft die künftig verpflichtende Zertifizierung zum diplomierten Finanzberater IAF bereits heute als feste Voraussetzung in ihren Ausbildungsplan integriert.
Effiziente Vertriebsunterstützung
Im Berateralltag können die Vermögensberater auf etablierte Beratungskonzepte zurückgreifen, die auf den Allfinanzansatz des Unternehmens und alle Phasen der Kunden-Berater-Beziehung ausgerichtet sind. Dabei umfassen die Arbeitshilfen nicht nur haptisches Prospektmaterial und Gesprächsleitfäden, sondern auch moderne Imagefilme und Präsentationen. Darüber hinaus profitieren die Berater auch von einer weitreichenden technischen Unterstützung seitens der SVAG, wie beispielsweise die 2018 eingeführte Beratungssoftware, die den Beratungsprozess von der Analyse bis zur Lösungskonzeption abbildet. In Verbindung mit der Tablet-gestützten Kundenberatung bildet dies eine hervorragende Grundlage für eine effiziente Vertriebstätigkeit.
Umfassende Informationsversorgung und Erfahrungsaustausch
Einen hohen Stellenwert hat darüber hinaus der enge Kontakt zwischen Management und Vertrieb sowie der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten. Hierzu organisiert die SVAG in regelmäßigen Abständen Schulungen und Workshops, um die Berater fachlich auf den neusten Stand zu bringen und vertriebsbezogene Impulse zu vermitteln. Hierbei bindet die Gesellschaft bevorzugt erfahrene Vermögensberater ein, um erfolgreiche Vertriebskonzepte, die sich in der Praxis bewährt haben, in der Breite zu etablieren.
Finanzstarke Konzernmutter
Die Zugehörigkeit der SVAG zum DVAG-Konzern trägt zudem maßgeblich zur Nachhaltigkeit und Stabilität des Finanzvertriebs bei und stellt einen wesentlichen Sicherheitsfaktor dar. Als Tochterunternehmen des DVAG-Konzerns profitiert die SVAG dementsprechend von der exzellenten Finanzstärke ihrer Muttergesellschaft (siehe DVAG-Karriere-Rating 2019, Veröffentlichung im Juni 2019).
Über die ASSEKURATA Solutions GmbH
Die ASSEKURATA Solutions GmbH ist 2010 aus der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH hervorgegangen. Die Gesellschaft richtet ihren Fokus auf Beratungs- und Marktforschungsdienstleistungen für Versicherungs- und Vertriebsgesellschaften.
Den Beratungsschwerpunkt bilden dabei die Gestaltung vertriebs- und kundenorientierter Prozesse, die Optimierung von Vertriebssteuerungsinstrumenten sowie die Umsetzung regulatorischer Anforderungen im Rahmen von Compliance-Projekten. Darüber hinaus unterstützt die ASSEKURATA Solutions GmbH Unternehmen bei der Durchführung von Kunden- und Vertriebspartnerbefragungen, der Analyse und Interpretation der Ergebnisse sowie der Optimierung der Handlungsfelder.
ASSEKURATA Karriere-Rating
Das interaktive Karriere-Rating von Assekurata bewertet die Attraktivität von Vertrieben aus Sicht des Vermittlers. Hierbei differenziert Assekurata sowohl Ausschliesslichkeitsvertriebe als auch eigenständige beziehungsweise unabhängige Finanzvertriebe. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata-solutions.de veröffentlicht.
 

Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER