Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Die glorreichen 7: Deutsche Bank X-markets mit BAT-Index Zertifikat

11.07.2018

Reden wir von Technologie, denken wir hierzulande automatisch an Amazon, Facebook oder Google. Aber auch außerhalb der USA findet man derartige Unternehmen – in China. Deren größter Trumpf: der gewaltige Kundenstamm. Drei dieser chinesischen Tech-Giganten, nämlich Baidu, Alibaba und Tencent wurden nun in einen Index verpackt – den BAT-Index, der die Kursentwicklung dieser drei chinesischen Tech-Werte abbildet. Es handelt sich hierbei um einen Net Total Return Index, welcher die Nettodividenden in den Index reinvestiert. Auf diesen Index hat das X-markets-Team nun ein Index-Zertifikat emittiert. Mit dem BAT-Index-Zertifikat nehmen Anleger eins zu eins an der Wertentwicklung des Index ohne Laufzeitbegrenzung und ohne Managementgebühren teil.

BAT-Index Zertifikat - ISIN: DE000DS8BAT5

Aus dem "Börse Social Magazine #17" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4


Bildnachweis

1. BSM #17

Aktien auf dem Radar: Evotec , OMV , voestalpine , DO&CO , Verbund , FACC .


Random Partner

Dr. Bock Industries
Die börsenotierte Unternehmensgruppe Dr. Bock Industries AG ist ein Full-Service-Dienstleister für die Bekleidungsindustrie. Strategisch ausgerichtet ist die Unternehmensgruppe auf die Realisierung von hochwertigen Kundenkollektionen im Bereich Marken-Jeans und sportive Hosen.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSM #17