Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Die Bemühungen von Shanghai Electric werden in die 2023 ESG Excellent Cases of Chinese Public Companies aufgenommen

30.11.2023, 4381 Zeichen
Shanghai (ots/PRNewswire) - Shanghai Electric (SEHK:2727, SSE:601727) wurde auf der Chinese Listed Companies Sustainable Development Conference für seine bemerkenswerten Leistungen im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environmental, Social, and Governance – ESG) ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde in die Liste der „2023 ESG Excellent Cases of Chinese Public Companies" aufgenommen und hat mit seinen fortschrittlichen Strategien und einzigartigen Erkenntnissen wesentlich zum Wandel der ESG-Landschaft in China beigetragen. Die jährlich stattfindende Veranstaltung der China Association for Public Companies (CAPCO) zeichnet börsennotierte chinesische Unternehmen aus, die in Bereichen wie Klimaauswirkungen, soziale Verantwortung und Unternehmensführung erhebliche Fortschritte erzielt haben.
In diesem Jahr erhielt CAPCO 451 ESG-Einreichungen und damit doppelt so viele wie im Vorjahr. Die Unternehmen wurden auf der Grundlage ihrer Bemühungen um umfassende ESG-Praktiken bewertet, wobei der Schwerpunkt auf ihren Maßnahmen zur Minimierung des CO2-Fußabdrucks und zur Förderung der gesellschaftlichen Entwicklung lag.
In den letzten Jahren hat Shanghai Electric sein ESG-Management und seine ESG-Strategie gestärkt und Lösungen entwickelt, die den Weg für Chinas Übergang zu neuen Energien ebnen und das Land auf dem Weg zu einer kohlenstofffreien Zukunft unterstützen. Angetrieben von der Vision, Innovationen im Bereich der erneuerbaren und umweltfreundlichen Energien voranzutreiben und gleichzeitig den globalen Lebensstandard zu erhöhen, nutzt Shanghai Electric seine jahrzehntelange Erfahrung im Energie- und Anlagenbau, um eine breite Palette von Lösungen zur Optimierung der Effizienz von Energieerzeugung, Stromübertragung und -verteilung, Eisenbahninfrastruktur und intelligenten Gebäuden anzubieten.
Auf dem Gebiet des Umweltschutzes ist Shanghai Electric führend bei Innovationen im Bereich des Energierecyclings und entwickelt Systeme, die Abgase, Wasser und feste Abfälle aufbereiten und gleichzeitig die Kohlenstoffemissionen erheblich reduzieren. Die Umweltverantwortung steht für das Unternehmen im Mittelpunkt. Es lässt sich von grünen Prinzipien leiten, um seine Produktion und seinen Betrieb zu verbessern, und erkennt gleichzeitig seine entscheidende Rolle im Umweltschutz an, indem es die Herausforderungen in Bezug auf das Klima und die Umweltverschmutzung als Wegweiser für die Umgestaltung seines Geschäfts annimmt und sich klare Ziele für kurz- und langfristige Maßnahmen zur Förderung der Nachhaltigkeit setzt.
Durch die strategische Integration von Wind-, Solar-, Speicher- und Wasserstoffenergie hat Shanghai Electric die Vorteile traditioneller und erneuerbarer Energiequellen zusammengeführt, um eine neue Generation von Energiesystemen zu entwickeln, die sich durch niedrige Kosten, geringe Kohlenstoffemissionen und hohe Leistung auszeichnen. Shanghai Electric baut Geschäftsallianzen aus, um ein industrielles Ökosystem zu etablieren und seinen Wettbewerbsvorteil durch die Konzentration auf Forschung und Entwicklung in Schlüsselindustrien zu stärken, wodurch das Unternehmen in den letzten Jahren bemerkenswerte Ergebnisse in den Bereichen Produktinnovation, Projektentwicklung und Talentförderung erzielen konnte.
Shanghai Electric setzt sich auch für die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften ein, wobei der Schwerpunkt auf der Verbesserung der betrieblichen Transparenz liegt. Das Unternehmen stärkte seine Corporate Governance durch die Verbesserung der internen Compliance, die Einrichtung klarer und effektiver Kommunikationskanäle und die Wahrung der Aktionärsrechte.
Jetzt wurde Shanghai Electric in den Hang Seng Sustainable Development Series Index aufgenommen, und das ESG-Rating des Unternehmens wurde von MSCI auf „A" heraufgestuft. Aufbauend auf seiner Strategie, die darauf abzielt, Chinas duales Kohlenstoffziel von Kohlenstoffspitzenwerten und Kohlenstoffneutralität zu erreichen, hat Shanghai Electric seine Zusagen zur Dekarbonisierung weiter vorangetrieben, indem es in diesem Jahr den Shanghai Electric Dual-Carbon Action Plan veröffentlicht hat.
Video – https://mma.prnewswire.com/media/2289343/1.mp4
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1800747/4431359/logo_new...
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/die-bemuhungen-von-s hanghai-electric-werden-in-die-2023-esg-excellent-cases-of-chinese-pu blic-companies-aufgenommen-302002385.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX in week 8 down, while DAX shows new highs, Anti War Song with Klemens Eiter from Porr


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Immofinanz
Die Immofinanz ist ein börsenotierter gewerblicher Immobilienkonzern, der seine Aktivitäten auf die Segmente Einzelhandel und Büro in sieben Kernmärkten in Europa (Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und Polen) fokussiert. Zum Kerngeschäft zählen die Bewirtschaftung und die Entwicklung von Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER