Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.









03.10.2022, 4360 Zeichen

 Du möchtest in ein Business investieren, aber bist dir nicht sicher, in welches? Dann solltest du dir als erstes Gedanken darüber machen, welche Industrien momentan gefragt sind. Aber das ist nicht alles, was für eine erfolgreiche Businessstrategie nötig ist. 

Am besten ist es, wenn du in eine Industrie einsteigst, bei der die Nachfrage größer als das derzeitige Angebot ist. Somit hast du weniger Konkurrenten und stichst besser aus der Masse heraus. Gleichzeitig sorgt die große Zahl der Nachfrage dafür, dass dein Produkt auch gefunden wird. 

Dies nennt man einen Nischensektor, beziehungsweise einen Nischenmarkt. Allerdings ist es gar nicht so einfach, einen Nischensektor zu finden, in denen man investieren möchte. Deswegen stelle ich dir in diesem Artikel die drei am schnellsten, wachsenden Industrien für Nischensektoren auf dem Markt vor:

1 Nachhaltigkeit und Umwelt

Ein nachhaltiger und umweltfreundlicher Lebensstil ist den meisten Leuten heutzutage so wichtig wie noch nie zuvor. Eine Umfrage hat sogar ergeben, dass 6 von 10 Leuten dazu bereit sind, ihre Einkaufsgewohnheiten umzustellen, wenn dies eine bessere Auswirkung auf die Umwelt und das Klima hätte. 

Aber natürlich geht es bei umweltbewussten Verhalten nicht nur ums Einkaufen. Fast alle Aspekte aus unserem Leben können das Klima positiv oder negativ beeinflussen. Dazu gehören auch Bereiche wie sustainable Fashion, umweltbewusstes Wohnen und nachhaltiges Reisen. 

Hier gebe ich dir ein paar Beispiele für Nischensektoren in Bezug auf Umwelt und Nachhaltigkeit, die nicht nur das Klima positiv beeinflussen, sondern auch profitabel sind: 

  • Vegane und nachhaltige Lebensmittel
  • Produkte aus recycelten und natürlichen Materialien (z.B. Strohhalme aus Bambus)
  • Erneuerbare Energien und Ökostrom
  • Wiederverwendbare Produkte (z.B. Perioden-Unterhosen)

2 Moderne und innovative Erotikprodukte

Wusstest du, dass circa 30% des Datenaustauschs im Internet mit Erotik zu tun haben? Dazu gehören selbstverständlich anzügliche Filmchen, aber auch erotische Geschichten, das Recherchieren von Sexspielzeugen und erotischen Accessoires und Internetseiten wie OnlyFans. 

 

Das Problem hierbei ist, dass viele Investoren diese Erotikbranche als schmuddelig und unethisch abstempeln. Dabei gibt es viele profitable Möglichkeiten, in die Erotikbranche zu investieren. 

Zu den besten Nischensektoren rund um das Thema Erotik gehören: 

  • Innovative Sexspielzeuge (z.B. eine realistische Puppe oder Toys mit innovativen Funktionen wie Vibratoren mit Appsteuerungen)
  • Geschmackvolle Websites für erotische Inhalte 
  • Außergewöhnliche Fetischprodukte
  • Hilfsmittel und Medikamente gegen sexuell einschränkende Erkrankungen wie zum Beispiel erektile Dysfunktionen

3 Reisen und Tourismus

Während der Coronapandemie hat die Tourismus-Industrie zwar ganz schön gelitten, dafür kommt sie jetzt mit einem großen Bang zurück. Im Jahr 2021 gaben bereits über 55 Millionen Deutsche an, in den Urlaub gefahren zu sein. Und für 2022 wird die Zahl am Ende des Jahres vermutlich noch höher liegen. 

Die Reise- und Tourismusbranche sieht also eine große Nachfrage. Oftmals möchten Reisende jedoch auf eine bestimmte Art Urlaub machen. Allerdings ist es oft gar nicht so einfach, diesen Ansprüchen gerecht zu werden. 

Wenn du deinen Kunden ein Produkt bietest, das ihre Wünsche erfüllt, hast du also bereits eine gute Geschäftsidee. 

Dies sind momentan die besten Nischensektoren in der Reise- und Tourismusindustrie, mit denen du garantiert großes Business machen wirst: 

  • Nachhaltige Unterkünfte
  • Praktische Gadgets, die das Reisen erleichtern (z.B. Navigations-Apps oder Mikrofaser-Handtücher, die im Koffer nicht viel Platz wegnehmen)
  • Langzeit-Unterkünfte für digitale Nomaden 
  • All-inclusive-Reisen (z.B. Kreuzfahrttouren)

Nischensektoren kannst du in fast jeder Industrie finden. Wichtig ist nur, dass du ein einzigartiges Produkt zu bieten hast, das gefragt ist, aber noch nicht von vielen Konkurrenten angeboten wird. Allerdings ist es manchmal schwer, einen Nischensektor zu finden, der auch auf Dauer profitabel ist und nicht nur einen vorübergehenden Trend stillt. 

Aus diesem Grund empfehle ich, einen Nischensektor einer der drei genannten Industrien zu wählen. Wenn du dies tust, stehen deine Chancen auf ein ertragreiches Geschäft hoch – egal, ob du ein eigenes Produkt produzieren und verkaufen oder lediglich das Produkt eines anderen vermarkten möchtest!



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX drops Week 48, Rosinger Group receives Award from the EU, hear a live entry into the ceremony


 

Bildnachweis

1. Kreis, Fenster, Quadrat, Quadratur, Kugel (Bild: Pixabay/PIRO4D https://pixabay.com/de/fenster-nische-mauer-bretter-wand-2068471/ )   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236