Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







27.01.2022, 1585 Zeichen

Deutsche Bank - Höchster Gewinn seit zehn Jahren
Jahresbilanz 2021: Deutsche Bank setzt zum Endspurt in der Sanierung an – Höchster Gewinn seit zehn Jahren

Deutschlands größtes Geldhaus vervierfacht den Nettogewinn und verbreitet Optimismus für die kommenden Monate. Die Anleger scheinen an die Versprechen der Bank zu glauben.

Weiterlesen bei www.handelsblatt.com





US-Börsen deutlich im Plus – Hedgefonds lässt Netflix-Aktie kräftig steigen
Wall Street: Technologiewerte auf Erholungskurs: US-Börsen deutlich im Plus – Hedgefonds lässt Netflix-Aktie kräftig steigen

Zu den größten Gewinnern am Aktienmarkt zählt die Aktie des Festplattenherstellers Seagate. Das Papier klettert um mehr als 20 Prozent nach oben.

Weiterlesen bei www.handelsblatt.com







BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

SportWoche Podcast S1/08: Plausch mit Sofia Polcanova über Liu Jia, Habesohn / Gardos, John McEnroe und Harry Potter


 

Bildnachweis

1. Deutsche Bank, Logo, Headquarter 360b / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Polytec Group, Flughafen Wien, DO&CO, Rosgix, ATX Prime, ATX TR, VIG, voestalpine, Wienerberger, Bawag, Lenzing, Palfinger, ATX, AMS, Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Uniqa, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo, Airbus Group, Siemens Healthineers, Deutsche Telekom, Münchener Rück, HeidelbergCement, adidas, Fresenius.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2H9A6
AT0000A2GHJ9
AT0000A2B667

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1103