Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Der Global IP Exchange Europe kommt im März 2023 nach Berlin

02.12.2022, 2928 Zeichen
Berlin (ots/PRNewswire) - Angesichts der weltweiten wirtschaftlichen Unsicherheiten, der Einführung des einheitlichen Patentgerichts am 1. April, der sich ständig ändernden internationalen Vorschriften sowie neuer Technologien ist zu erwarten, dass sich die Prioritäten bei den Patent- und Markenaktivitäten im Jahr 2023 deutlich verändern werden.
Deshalb war es noch nie so wichtig wie heute, Europas führende Köpfe für geistiges Eigentum (IP) und Markenschutz (Brand Protection) zusammenzubringen, um innovative Ideen und neue Trends in diesem Bereich zu diskutieren und neue Lösungen für ihre Herausforderungen zu finden.
Der Global IP Europe Exchange am 13. und 14. März 2023 in Berlin wird die neuen Möglichkeiten und Herausforderungen von Phänomenen wie dem Metaverse, NFTs und künstlicher Intelligenz in informativen und interaktiven Sitzungen erkunden.
Besuchen Sie dieses eigens für Führungskräfte ausgerichtete Treffen, um sicherzustellen, dass Ihre Patent- und Markenverwaltung und -behandlung sowohl gründlich als auch anpassungsfähig ist. Verlassen Sie die Veranstaltung mit umsetzbaren Erkenntnissen, inspirierenden Gedanken und spannenden neuen Ideen für die Zukunft Ihrer Abteilung.
„Der Global IP Exchange ist eine hervorragende Gelegenheit, um Erfahrungen und Bedenken sowie rechtliche Entwicklungen und Perspektiven im Bereich des geistigen Eigentums auszutauschen und zu reflektieren. Da nicht nur verschiedene erfahrene IP-Experten, sondern auch Berater und Dienstleister teilnehmen, ist diese Veranstaltung eine echte Quelle für globales IP- und Geschäftswissen mit der Möglichkeit, mit IP-Kollegen aus Unternehmen, Anwaltskanzleien und Anbietern in Kontakt zu treten", so der Senior IP Director von NXP Semiconductors.
Zu den Unternehmen, die an dieser Veranstaltungen teilgenommen haben, gehören Google, Yahoo, Coca-Cola, Uber, Mastercard, Audi, Microsoft, Phillips, Ericsson, Siemens Energy, Nokia, LEGO Group, Manchester United Football Club, New Balance und Novartis.
Zu den Höhepunkten der Agenda für 2023 gehört eine Podiumsdiskussion zum Thema „Erforschung der Gefahr von Rechtsverletzungen unter den undefinierten Gesetzen des Metaverse" mit Beatrice Grifoni, IP and Design Communication Legal Director, Valentino, und Ed Barker, Head of IP and Legal Governance, Manchester United Football Club. Eine weitere wichtige Veranstaltung ist der interaktive Think-Tank zum Thema „Registrierungs- und Schutzstrategien für Domain-Namen zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen" mit Dr. Thomas Richter, Head of IP/Trademarks, Bauer Media Group.
Wenn Sie an dieser erstklassigen IP-Veranstaltung mit einigen der führenden IP-Experten in Europa teilnehmen möchten, kontaktieren Sie IQPC Exchange unter info@exchangeevents.co.uk oder +44 (0)740 709 9555 und besuchen Sie unsere Website für weitere Informationen.
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/der-global-ip-exchan ge-europe-kommt-im-marz-2023-nach-berlin-301692452.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebesgrüssen aus Moskau, ich nach Frauenthal, voestalpine-Solo, dad.at-Power und KESt-Fehler


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, S Immo, Frequentis, Agrana, Kapsch TrafficCom, Lenzing, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Bawag, Wienerberger, AT&S, Amag, Mayr-Melnhof, Semperit, Österreichische Post, Stadlauer Malzfabrik AG, UBM, Frauenthal, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RBI, Strabag.


Random Partner

Kostad Steuerungsbau
Kostad ist ein österreichisches Familienunternehmen, das sich auf maßgeschneiderte Elektromobilitätslösungen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität in den Bereichen Schaltschrankbau, Automatisierungstechnik, Kabelkonfektionierung, Elektroprojektierung und Software an. Kostad hat in mehreren Ländern der Welt Schnell-Ladestationen für Elektrofahrzeuge errichtet.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28JG4
AT0000A2MJG9
AT0000A2XFU5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Kontron(1), Semperit(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Bawag(1), OMV(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(2)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.31%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Mayr-Melnhof(1), Pierer Mobility(1), Kontron(1), Zumtobel(1)
    Star der Stunde: Polytec Group 1.11%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.22%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2), Flughafen Wien(2), AT&S(1)
    BSN MA-Event Henkel