Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







22.07.2019

    SK last day   L&S- Indikation
Wirecard WDI 147.15   (19.07.)
149.60/ 149.70
 
1.70%
09:13:13
Lufthansa LHA 15.06   (19.07.)
15.28/ 15.29
 
1.53%
09:13:11
ThyssenKrupp TKA_DE 11.33   (19.07.)
11.45/ 11.46
 
1.10%
09:12:19
BASF BAS 60.80   (19.07.)
61.27/ 61.31
 
0.81%
09:12:57
Infineon IFX 16.68   (19.07.)
16.80/ 16.81
 
0.77%
09:13:13
 
Beiersdorf BEI 106.20   (19.07.)
105.75/ 105.80
 
-0.40%
09:11:22
RWE RWE 23.93   (19.07.)
23.82/ 23.84
 
-0.42%
09:13:11
Deutsche Boerse DB1 129.40   (19.07.)
128.80/ 128.85
 
-0.44%
09:08:52
Vonovia SE ANN 43.98   (19.07.)
43.76/ 43.78
 
-0.48%
09:11:42
Münchener Rück MUV2 225.80   (19.07.)
223.50/ 223.70
 
-0.97%
09:12:55
 
Wirecard
22.07 06:05
finelabels | FLB1899
Fine Labels; Value und Trend
HSBC erhöht das Kursziel für meinen Depotwert Wirecard von €195 auf €225. 'Buy'. Kurspotential demnach satte 50 Prozent. Ich bleibe investiert.
21.07 17:08
JuergenFazeny | JF00001
Megatrend - mobile payment
Abgehörte Gespräche und Kursmanipulation: Neuer Wirtschaftskrimi um Wirecard Quelle: https://www.businessinsider.de/kursmanipulation-financial-times-wirtschaftskrimi-wirecard-2019-7 Im Streit zwischen Wirecard und der „Financial Times“ gibt es eine weitere Eskalation. Wie das „Handelsblatt“ berichtet, hat Wirecard die „Financial Times“ aufgefordert, nicht mehr über das Unternehmen zu berichten. Stattdessen solle es eine interne Untersuchung bei dem Medienhaus geben. Die Wirtschaftszeitung hatte immer wieder Artikel über den Zahlungsdienstleister veröffentlicht. Darin ging es auch um angebliche mangelnde Kontrolle und dubiose Praktiken bei dem Wirecard. Nach jedem neuen Bericht fiel der Aktienkurs. Nun wirft das Unternehmen der Zeitung vor, „unwiderlegbare Beweise für eine Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern der Financial Times und Short-Sellern“ zu besitzen. Short-Seller sind Investoren, die auf fallende Kurse einer Aktie spekulieren. Fünf-Millionen-Wette auf sinkende Wirecard-Aktie Gestützt werden die Anschuldigungen von Wirecard angeblich von einem Tonbandmittschnitt. Der Inhalt ist brisant: Ein britischer Geschäftsmann spricht offenbar davon, dass er fünf Millionen Pfund auf einen Kursverfall bei Wirecard gesetzt habe. Er erwarte einen weiteren kritischen Bericht der „Financial Times“ innerhalb von 48 Stunden. Dann schlägt der Mann einem anderen Investoren vor, ebenfalls fünf Millionen Pfund auf einen sinkenden Aktienkurs bei Wirecard zu wetten. Für diesen Tipp fordert er die Hälfte des Gewinns. Ob die Aufnahme authentisch ist, kann derzeit nicht überprüft werden. Wenn die Aussagen daraus jedoch stimmen, wäre das ein ausgemachter Wirtschaftsskandal und der Ruf der „Financial Times“ wäre schwer beschädigt. https://www.mazabo.investments/ https://www.mazabo.investments/performance-details      
20.07 02:42
JuergenFazeny | JF00001
Megatrend - mobile payment
Wirecard und ALDI unterzeichnen MOU und vereinbaren Zusammenarbeit Wirecard wird deutschlandweit die Abwicklung von Zahlungen mit Kreditkarten und internationalen Debitkarten am Point-of-Sale übernehmen 19.07.2019 Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologien, und die Unternehmensgruppen ALDI Nord und ALDI SÜD haben einen MOU unterzeichnet und planen hiermit offiziell im Bereich bargeldloser Zahlungen zusammenzuarbeiten. Im Rahmen der Partnerschaft wird Wirecard die Abwicklung sämtlicher Zahlungen mit Kreditkarten und internationalen Debitkarten in allen ALDI Filialen in Deutschland übernehmen. Die Möglichkeit einer darüber hinaus gehenden Kooperation wird derzeit geprüft. „Wirecard und ALDI teilen eine gemeinsame Vision, das Kundenerlebnis nachhaltig zu verbessern. Im Einzelhandel spielen dabei optimale Zahlungsprozesse, wie wir sie ermöglichen, eine wesentliche Rolle. Daher freuen wir uns sehr, mit ALDI zusammenzuarbeiten und unsere Partnerschaft in Zukunft weiterzuentwickeln“, sagt Christian Reindl, EVP Retail & Consumer Goods bei Wirecard. „Wir möchten unseren Kundinnen und Kunden stets den einfachsten und schnellsten Service anbieten, auch im Rahmen des Bezahlvorgangs“, sagt Sebastian Jockel, stellvertretender Leiter Finanzmanagement bei ALDI Nord. „Mit Wirecard haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, um unseren Kunden einen reibungslosen Zahlungsvorgang zu ermöglichen“, erklärt Guido Niechcial, Corporate Finance & Administration Director bei ALDI SÜD. https://www.mazabo.investments/ https://www.mazabo.investments/performance-details  

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Wirecard : 1.70%
Lufthansa : 1.53%
ThyssenKrupp : 1.10%
BASF : 0.81%
Infineon : 0.77%
Beiersdorf : -0.40%
RWE : -0.42%
Deutsche Boerse : -0.44%
Vonovia SE : -0.48%
Münchener Rück : -0.97%

Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Wirecard : 1.70%

2. Lufthansa : 1.53%

3. ThyssenKrupp : 1.10%

4. BASF : 0.81%

5. Infineon : 0.77%

6. Beiersdorf : -0.40%

7. RWE : -0.42%

8. Deutsche Boerse : -0.44%

9. Vonovia SE : -0.48%

10. Münchener Rück : -0.97%



Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Wienerberger , EVN , Amag , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Polytec , Immofinanz , SBO , voestalpine , KTM Industries , Zumtobel , Kapsch TrafficCom , Valneva , Lufthansa , Infineon , RBI , Porr .


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group setzt bei Finanzierungslösungen rund um den gehobenen Mittelstand neue Standards. Die Philosophie der Rosinger Gruppe orientiert sich genau an den Worten von Platon: Wir werden nur in Geschäftsbereichen tätig, in denen wir profundes, detailliertes Wissen haben.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner