Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







27.10.2021

    SK last day   L&S- Indikation
Puma PUM 102.50   (26.10.)
104.05/ 104.15
 
1.56%
10:40:45
Fresenius FRE 39.71   (26.10.)
40.31/ 40.32
 
1.52%
10:34:13
Symrise SY1 118.20   (26.10.)
119.70/ 119.80
 
1.31%
10:36:17
Fresenius Medical Care FME 59.16   (26.10.)
59.64/ 59.68
 
0.85%
09:56:58
adidas ADS 279.95   (26.10.)
281.85/ 281.90
 
0.69%
10:40:36
 
BASF BAS 63.54   (26.10.)
62.75/ 62.76
 
-1.24%
10:40:46
Infineon IFX 39.25   (26.10.)
38.50/ 38.52
 
-1.89%
10:38:37
Delivery Hero DHER 114.25   (26.10.)
111.90/ 112.00
 
-2.01%
10:33:07
Deutsche Wohnen DWNI 51.54   (26.10.)
50.00/ 50.04
 
-2.95%
10:40:49
Deutsche Bank DBK 11.90   (26.10.)
11.32/ 11.33
 
-4.83%
10:40:52
 
Fresenius
27.10 06:56
Robinsonjr | MUM2507
MuM Value Investing Strategy
Neu aufgenommen habe ich heute den Fresenius Konzern. Die Aktie ist für mich klassisch Value und durch die zuletzt schlechten Marktmeinungen wurde die Aktie weiter abgestraft und tendiert noch weit unter den Werten vor der Corona-Krise. Als Gesundheitsunternehmen sehe ich zwar einige Probleme im Sektor langfristig sollten diese aber nicht das Potential des Unternehmens schmälern. Problematisch erweist sich kurzfristig sicherlich die Übersterblichkeit durch Corona für die Tochter FMC. Dort erwarte ich in den nächsten Quartalen weiter schwächere Zahlen. Dennoch mit einem KBV von unter 1,2 passt Fresenius mit der aktuellen Bewertung sehr gut ins Wikifolio.
26.10 16:22
DanielLimper | DLWIAUST
DaLi_UmkehrTREND ohne Hebel
26.10.2021: 25 ST. Nachkauf
26.10 16:20
DanielLimper | DL79REAL
DaLi-Defensive
26.10.2021: 45 ST. Nachkauf
Symrise
26.10 18:06
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Die Symrise AG hat ihren profitablen Wachstumskurs auch im dritten Quartal 2021 erfolgreich fortgesetzt. Organisch verzeichnete der Konzern ein hervorragendes Umsatzwachstum von 8,3 %. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres lag der Zuwachs sogar bei 9,2 %. Unter Berücksichtigung des Portfolioeffekts durch das erworbene Duftstoff-Geschäft von Sensient sowie Wechselkurseffekten stieg der Konzernumsatz im Berichtszeitraum auf 2.883 Mio. € (9M 2020: 2.703 Mio. €) und lag damit 6,7 % über dem Vorjahreszeitraum und 10,6 % im dritten Quartal. Beide Segmente trugen zu diesem erfreulichen Ergebnis bei. Somit hebt Symrise abermals die Prognose für 2021 an. Die guten Ergebnisse erfreuen die Aktionäre des DAX Neulings. Wir hoffen, dass Symrise sich auch in Zukunft weiter so positiv entwickelt.
Fresenius Medical Care
24.10 18:16
FNIInvest | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Seit dem großen Kurssturz im August befindet sich die Aktie des bayrischen Medizintechnikanbieters Fresenius Medical Care in einer stetigen Seitwärtsbewegung, in der der Kurs größtenteils zwischen 59 und 62 Euro je Aktie schwankt. Grund für das Fehlen eines klaren Trends ist vor allem die Unsicherheit über die weiteren Auswirkungen der Coronapandemie auf das Dialysegeschäft. Laut Schätzungen des Unternehmens sollten diese ihren Höhepunkt bereits im zweiten Quartal dieses Jahres erreicht haben, doch Anleger zeigen sich unsicher, ob der weitere Verlauf der Pandemie nicht doch noch negative Auswirkungen auf Fresenius MC haben könnte. Es bleibt abzuwarten, ob die bald erscheinenden Q3 Zahlen eine Verbesserung zu den vorigen Quartalen bieten können.
BASF
25.10 10:53
theTradePirate | JMDK12
IntelligentStockpicking
Kauf von #BASF ! Ich bin sehr davon überzeugt, dass BASF in der momentanen Marktlage unterbewertet ist, daher habe ich die Position hier etwas ausgebaut.   Keine Anlagenberatung ! 
25.10 10:52
theTradePirate | BUY2HOLD
ModernInvest
Kauf von #BASF ! Ich bin sehr davon überzeugt, dass BASF in der momentanen Marktlage unterbewertet ist, daher habe ich die Position hier etwas ausgebaut.   Keine Anlagenberatung ! 
Infineon
26.10 14:54
SystematiCK | 1607EKCK
Trendfollowing Deutschland
Nachtrag: Neuer Kauf – INFINEON (Startposition + 2x Zukauf)   Positionsgröße (Anteil am Gesamtkapital): 10% Abstand initialer Stop Loss: 3,7% Risiko am Gesamtkapital: 0,37% Setup-Typ: Break-out Begründung: Startposition: Steigen auf neues Mehrjahreshoch 1. und 2. Zukauf, nachden Titel weiter nach oben steigen konnte Relative-Stärke-Linie schon seit Wochen gut steigend nach dem starkem Upmove von den Corona-Tiefs im März 2020 hat die Aktie jetzt über gut 8 Monate seitwärts in einer relativ engen Range in Form eines "Cup-with-Handles"-Muster konsolidiert, ehe jetzt der Ausbruch geglückt ist je länger die Konsolidierung umso stärke die möglichen Aufwärtsbewegungen danach leider bis jetzt aber kein starkes Volumen im Titel, so dass ein Re-Test des Ausbruchlevels durchaus wahrscheinlich erscheint

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Puma : 1.56%
Fresenius : 1.52%
Symrise : 1.31%
Fresenius Medical Care : 0.85%
adidas : 0.69%
BASF : -1.24%
Infineon : -1.89%
Delivery Hero : -2.01%
Deutsche Wohnen : -2.95%
Deutsche Bank : -4.83%

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #25: Über Porr, Immofinanz, AT&S und Wadlstecher


 

Bildnachweis

1. Puma : 1.56%

2. Fresenius : 1.52%

3. Symrise : 1.31%

4. Fresenius Medical Care : 0.85%

5. adidas : 0.69%

6. BASF : -1.24%

7. Infineon : -1.89%

8. Delivery Hero : -2.01%

9. Deutsche Wohnen : -2.95%

10. Deutsche Bank : -4.83%



Aktien auf dem Radar:Porr, DO&CO, Polytec Group, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Telekom Austria, SBO, VIG, Agrana, BTV AG, Andritz, Flughafen Wien, Warimpex, Wienerberger, AMS, Gurktaler AG VZ, startup300, Verbund, Zumtobel, Rosgix, Athos Immobilien, CA Immo.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RA44
AT0000A2RYA0
AT0000A2SL57

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: S&T(2), Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: EVN(1), Telekom Austria(1), Verbund(1), VIG(1), Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Semperit(1), RBI(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: S&T(2), UBM(2), Amag(2), Frequentis(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.44%, Rutsch der Stunde: SBO -1.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(2), EVN(2), Fabasoft(2), Petro Welt Technologies(1), Semperit(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 2.51%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.68%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Porr 2.01%, Rutsch der Stunde: VIG -0.82%