Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





10.08.2018

    SK last day   L&S- Indikation
adidas ADS 208.50   (09.08.)
209.11/ 209.19
 
0.31%
09:16:04
Vonovia SE ANN 42.60   (09.08.)
42.55/ 42.56
 
-0.11%
09:16:03
Lufthansa LHA 23.16   (09.08.)
23.08/ 23.09
 
-0.32%
09:15:59
Münchener Rück MUV2 183.50   (09.08.)
182.86/ 182.94
 
-0.33%
09:16:06
Deutsche Boerse DB1 113.00   (09.08.)
112.56/ 112.60
 
-0.38%
09:15:58
 
Infineon IFX 22.55   (09.08.)
22.24/ 22.25
 
-1.35%
09:16:06
Fresenius FRE 66.24   (09.08.)
65.12/ 65.16
 
-1.66%
09:16:05
ThyssenKrupp TKA_DE 21.09   (09.08.)
20.64/ 20.65
 
-2.11%
09:15:51
Commerzbank CBK 8.76   (09.08.)
8.57/ 8.57
 
-2.14%
09:16:05
Deutsche Bank DBK 10.74   (09.08.)
10.36/ 10.37
 
-3.53%
09:16:03
 
adidas
10.08 07:01
FSCInvestor | LONGFSC
Sicher investieren in Megat...
Teilverkauf Adidas Mit Adidas und Nike sind in dem Depot die beiden größten Sportartikelhersteller der Welt. Gemeinsam aktuell 3,5 % des Depots. Beide haben weiterhin hervorragende Wachstumschancen, da die Megatrends Sport, Freizeit, Gesundheit absolut in Takt sind. Das hat sich natürlich bereits rumgesprochen und die Bewertungen der Aktien sind entsprechend hoch. Daher sind die Positionen auch nicht größer. Käme es zu einer größeren Korrektur, wie bei Nike vor ein paar Monaten, würde ich die Sparte gerne höher gewichten. Adidas hat mächtig zugelegt nach den aktuellen Zahlen, so dass ich die Position über einen Teilverkauf leicht verkleinert habe.
09.08 16:54
Darwin | JH201609
Trendfolge nach Korrektur
Gute Q2 Zahlen (Gewinn +17%) und Jahresausblick bestätigt. Aktie zieht über +8% an. Der Limit-Kauf heute früh war perfekt getimed!
09.08 12:31
Unterzuckert | EUROBUY
Europa buy&hold
Adidas eine gute Wahl !
Münchener Rück
08.08 07:57
TraderFix | GUA18
Unterbewertete Aktien - GLOBAL
Munich Re hatte mit einer höheren Schadensbelastung im zweiten Quartal zu kämpfen. Der Gewinn im Rückversicherungsgeschäft ging auf 728 Millionen Euro zurück. Das Konzernergebnis blieb stabil und dessen Gewinnprognose für 2018 wurde bestätigt. Der Kursrücksetzer wurde genutzt um die Position zu erweitern.
08.08 07:26
InvestAG | AGBIK
Basis-Invest konservativ
herber Rückschlag heute nach den Zahlen.
Infineon
09.08 18:13
Hightower | WFDAYEXT
Bottom Fishing High Frequency
Würde m. E. nach den Quartalszahlen zu stark abgestraft.
Fresenius
09.08 11:49
oekethic | 28122011
oekethic Nachhaltigkeit
Nachdem ich gestern mit gut 2% Gewinn ausgestoppt wurde, hatte ich die Aktien kurze Zeit später wieder im Depot. Kauflimit hatte gezogen - aber nicht weit genug unten. Ich habe keine wirklich schlechten Nachrichten finden können. Spielt aber auch keine Rolle. Fresenius ist bestens aufgestellt - leider etwas volatil aktuell und ein nachhaltiger Sprung über die 70 EUR will auch nicht gelingen.
Commerzbank
08.08 10:01
Schlitzohrthoma | SCHLITZO
Schlitzohrthomas
Gewinnmitnahme
07.08 20:34
Haussi | DYVAMIX
Dynamic Value Mix
Commerzbank konnte im abgelaufenen Quartal beim operativen Ergebnis von 179 Mio. € im Vorjahresquartal auf 389 Millionen € zulegen! Das Ergebnis lag damit leicht über den Analystenprognosen. Die Aktie verlor im Xetra-Handel heute dennoch rund 1,5%, da sich die Marktteilnehmer eine bessere Entwicklung der Kernkapitalquote erwartet hatten. Für das Geschäftsjahr 2018 wurde zudem eine Dividende in Höhe von 0,20 € je Aktie in Aussicht gestellt!

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

adidas : 0.31%
Vonovia SE : -0.11%
Lufthansa : -0.32%
Münchener Rück : -0.33%
Deutsche Boerse : -0.38%
Infineon : -1.35%
Fresenius : -1.66%
ThyssenKrupp : -2.11%
Commerzbank : -2.14%
Deutsche Bank : -3.53%

Bildnachweis

1. adidas : 0.31%

2. Vonovia SE : -0.11%

3. Lufthansa : -0.32%

4. Münchener Rück : -0.33%

5. Deutsche Boerse : -0.38%

6. Infineon : -1.35%

7. Fresenius : -1.66%

8. ThyssenKrupp : -2.11%

9. Commerzbank : -2.14%

10. Deutsche Bank : -3.53%



Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Agrana , KTM Industries , Uniqa , SBO , Oberbank AG VZ , Wienerberger , FACC , Erste Group , VIG , RBI , voestalpine , Zumtobel , Oberbank AG Stamm , Amag , Kapsch TrafficCom , Polytec .


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner