Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





19.09.2018

    SK last day   L&S- Indikation
Commerzbank CBK 8.94   (18.09.)
9.15/ 9.15
 
2.36%
09:19:04
Volkswagen Vz. VOW3 148.24   (18.09.)
150.70/ 150.72
 
1.67%
09:19:05
ThyssenKrupp TKA_DE 19.68   (18.09.)
19.90/ 19.91
 
1.12%
09:19:03
HeidelbergCement HEI 65.92   (18.09.)
66.60/ 66.62
 
1.05%
09:18:59
Daimler DAI 55.77   (18.09.)
56.21/ 56.24
 
0.82%
09:19:00
 
Bayer BAYN 73.30   (18.09.)
73.22/ 73.23
 
-0.10%
09:19:04
Beiersdorf BEI 97.44   (18.09.)
97.22/ 97.26
 
-0.21%
09:19:03
Deutsche Telekom DTE 13.90   (18.09.)
13.85/ 13.86
 
-0.32%
09:19:07
E.ON EOAN 8.90   (18.09.)
8.86/ 8.86
 
-0.40%
09:19:06
SAP SAP 103.20   (18.09.)
102.76/ 102.78
 
-0.42%
09:18:44
 
Commerzbank
19.09 07:01
Almas | Z2022
Ziel 2022
Aufnahme September 2018 Commerzbank Die Commerzbank hat die Finanzkrise und die Übernahme der Dresdener Bank so langsam verdaut und sich systematisch von riskanten Geschäften getrennt. Momentan hat man vor allen klassische Kreditvergabe an Privat und Firmenkunden als Geschäftsgrundlage. Es ist zu erwarten, dass die EZB in den Jahren 2019/2020 beginnt die Zinsen anzuheben. Dadurch wurde sich die Ertragslage der Bank entscheidend verbessern, so dass in den nächsten Jahren ein signifikante Dividenden möglich werden. Die Commerzbank ist mit einen Nettovermögen von 22 Euro je Aktie derzeit sehr günstig bewertet - für mich ein Kauf.  

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Commerzbank : 2.36%
Volkswagen Vz. : 1.67%
ThyssenKrupp : 1.12%
HeidelbergCement : 1.05%
Daimler : 0.82%
Bayer : -0.10%
Beiersdorf : -0.21%
Deutsche Telekom : -0.32%
E.ON : -0.40%
SAP : -0.42%

Bildnachweis

1. Commerzbank : 2.36%

2. Volkswagen Vz. : 1.67%

3. ThyssenKrupp : 1.12%

4. HeidelbergCement : 1.05%

5. Daimler : 0.82%

6. Bayer : -0.10%

7. Beiersdorf : -0.21%

8. Deutsche Telekom : -0.32%

9. E.ON : -0.40%

10. SAP : -0.42%



Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , Amag , Buwog , Warimpex , Semperit , Mayr-Melnhof , Agrana , SBO , Oberbank AG VZ , FACC , Wienerberger , VIG , Polytec , Porr , voestalpine , S Immo , S&T , OMV , ATX , ATX Prime , AT&S , Zumtobel , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Agrana ist mit rund 8.600 Mitarbeitern an 53 Produktionsstandorten auf allen Kontinenten weltweit präsent und erwirtschaftete zuletzt einen Konzernumsatz von 2,5 Mrd. Euro.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner