Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Das zum Portfolio von OpenGate Capital gehörende Unternehmen SMAC verkauft die Betriebe Skydôme und Essemes Services an Kingspan Light + Air

14.04.2021

OpenGate Capital, eine weltweit tätige private Beteiligungsgesellschaft, hat heute bekannt gegeben, dass ihr Portfoliounternehmen SMAC, ein namhafter französischer Anbieter von Lösungen für Abdichtungen und Gebäudehüllen, den Verkauf seiner Sparte für Dachfenster an Kingspan Light + Air, eine Abteilung der Kingspan Group Plc (ISEQ: KRX; LSE: KGP), abgeschlossen hat. Der Verkauf der Dachfenstersparte umfasst zwei Geschäftsbereiche: Skydôme, eine Tochtergesellschaft mit Schwerpunkt auf der Produktion von Systemen für Tageslichtbeleuchtung, Belüftung, Rauchabsaugung und Dachausstieg, sowie Essemes Services, eine Sparte von Skydôme, die sich auf die Installation von Dachfenstern und die Wartung von Brandschutzeinrichtungen spezialisiert hat. OpenGate hat SMAC im Mai 2019 von der Colas Group übernommen. Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht veröffentlicht.

Durch den Verkauf der Dachfenstersparte kann sich SMAC auf sein Kerngeschäft (Travaux) konzentrieren. Der Abschluss dieser Transaktion folgt auf die bereits früher bekannt gegebene Veräußerung von AXTER, der Sparte für Membranen bei SMAC, an IKO im März 2021.

Andrew Nikou, Gründer und CEO von OpenGate Capital, erklärte dazu: „Mit dem Verkauf von AXTER und der Dachfenstersparte erfüllt sich ein wichtiger Aspekt unseres ursprünglichen Investitionsinteresses an SMAC. Angesichts des Abschlusses beider Verkaufsvorgänge in weniger als zwei Jahren nach der Übernahme des Geschäfts sind wir begeistert von den potenziellen Zusatzinvestitionen und den vielen neuen Gelegenheiten, die auf SMAC zukommen.“

Der CEO von SMAC, Franck Davoine, merkte an: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Abschluss dieser beiden Verkaufsvorgänge. Wir befinden uns nun in einer besseren Situation, um uns auf unseren Auftrag zu konzentrieren und große Bauprojekte auf umweltbewusste Weise zu realisieren, was unseren Kunden und unserem Unternehmen noch viele Jahre zugutekommen wird.“

Über SMAC

SMAC ist eines der führenden Unternehmen für Abdichtungen und Fassaden mit Niederlassungen auf dem französischen Festland, in den französischen Überseegebieten, in Marokko (Sofima) und in Südamerika (Reali). Das Unternehmen wird von 2.300 Mitarbeitern und einem Netzwerk von 60 Profitcentern in Frankreich unterstützt und führt jedes Jahr mehr als 10.000 Projekte durch.

Über OpenGate Capital

OpenGate Capital ist eine weltweit tätige private Beteiligungsgesellschaft, die sich auf die Übernahme und Betriebsführung von Firmen spezialisiert hat, um deren Wert durch betriebliche Verbesserungen, Innovationen und Wachstum zu steigern. Die im Jahr 2005 gegründete Gesellschaft OpenGate Capital hat ihren Hauptsitz in der kalifornischen Metropole Los Angeles und eine europäische Niederlassung in der französischen Hauptstadt Paris. Die erfahrenen Fachleute von OpenGate verfügen über die entscheidenden Kompetenzen und Fähigkeiten für die Übernahme, die Übergangsphase, den Betrieb, den Aufbau und die Skalierung erfolgreicher Unternehmen. Bis heute hat OpenGate Capital mit seinen bestehenden Investitionen und Fondsinvestitionen mehr als 30 Übernahmen durchgeführt, einschließlich Unternehmensausgliederungen, interner Übernahmen, Sondersituationen und Transaktionen mit Privatverkäufern in Nordamerika und Europa. Weitere Informationen über OpenGate finden Sie unter www.opengatecapital.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Wienerberger, Polytec Group, Zumtobel, FACC, S Immo, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, voestalpine, AT&S, Flughafen Wien, Addiko Bank, AMS, Cleen Energy, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner