Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







29.06.2022, 3573 Zeichen

Die aktuell längste Serie: Fresenius mit 4 Tagen Plus in Folge (Performance: 7.33%) - die längste Serie dieses Jahr: Bayer 13 Tage (Performance: 15.25%).

Tagesgewinner war am Dienstag K+S mit 4,59% auf 24,13 (56% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -3,60% - es war der 3. Tagessieg 2022, Rang 12 im dad.at trending) vor bet-at-home.com mit 4,46% auf 11,70 (73% Vol.; 1W 1,74%) und Porsche Automobil Holding mit 2,69% auf 67,88 (69% Vol.; 1W -0,82%). Die Tagesverlierer: Valneva mit -8,86% auf 11,63 (109% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -3,24%), Lyft mit -8,06% auf 14,61 (85% Vol.; 1W -0,41%), AMS mit -5,86% auf 9,23 (29% Vol.; 1W 2,67%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Tesla (42189,54 Mio.), Apple (18503,64) und Amazon (16146,95). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2022er-Tagesschnitt gab es bei JinkoSolar (180%), Wienerberger (160%) und EVN (150%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Alibaba Group Holding mit 25%, die beste ytd ist SBO mit 83,52%. Am schwächsten tendierten Amazon mit -95,34% (Monatssicht) und Amazon mit -96,82% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SBO 83,52% (Vorjahr: -0,48 Prozent) im Plus. Dahinter K+S 58,91% (Vorjahr: 94,98 Prozent), JinkoSolar 41,42% (Vorjahr: -24,18 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Amazon -96,82% (Vorjahr: 3,56 Prozent), dann Netflix -70,66% (Vorjahr: 13,2 Prozent), Lyft -66,41% (Vorjahr: -11,48 Prozent).

Weitere Highlights: Volkswagen ist nun 3 Tage im Plus (3,66% Zuwachs von 179,05 auf 185,6), ebenso Rocket Internet 3 Tage im Plus (4,29% Zuwachs von 28 auf 29,2), Deutsche Pfandbriefbank 3 Tage im Plus (2,97% Zuwachs von 9,08 auf 9,35), Nordex 3 Tage im Plus (6,94% Zuwachs von 8,64 auf 9,24), Drillisch 3 Tage im Plus (2,81% Zuwachs von 18,17 auf 18,68), Commerzbank 5 Tage im Minus (14,83% Verlust von 8,42 auf 7,17), WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG 4 Tage im Minus (5,71% Verlust von 4,9 auf 4,62).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: BB Biotech -0,17% auf 57,4, davor 7 Tage im Plus (12,75% Zuwachs von 51 auf 57,5), Nemetschek -1,45% auf 59,9, davor 4 Tage im Plus (10,51% Zuwachs von 55 auf 60,78), Roche Holding -1,03% auf 365,4, davor 4 Tage im Plus (7,64% Zuwachs von 343 auf 369,2), AMS -5,86% auf 9,23, davor 3 Tage im Plus (11,11% Zuwachs von 8,82 auf 9,8), Ambarella -1,84% auf 66, davor 3 Tage im Plus (4,85% Zuwachs von 64,13 auf 67,24),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): ADVA Optical Networking (16) mit 13,64% ytd, Valeant (19,8) mit 0% ytd, Chorus Clean energy (12,35) mit 0% ytd, Gazprom (2,69) mit -66,29% ytd,

Am weitesten über dem MA200: SBO 33,09%, JinkoSolar 30,91% und Royal Dutch Shell 23,92%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Valeant -100%, Chorus Clean energy -100% und Amazon -96,27%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum dad.at trending-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S2/92: LLB Aktien Österreich Nr. 1 auf 1, 3 und 5 Jahre, u.a. dank AT&S. Wie wärs mit Börse-Rätsel


 

Bildnachweis

1. Hindernis, Hindernislauf, Hürde, Wassergraben http://www.shutterstock.com/de/pic-172188155/stock-photo-black-and-white-hurdles.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:DO&CO, Wienerberger, Mayr-Melnhof, Immofinanz, FACC, Kapsch TrafficCom, UBM, VIG, Andritz, Semperit, Bawag, CA Immo, Lenzing, RBI, Athos Immobilien, Palfinger, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, UIAG, Frequentis, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, S Immo, Verbund, Münchener Rück, Airbus Group, Fresenius Medical Care, Siemens, Deutsche Bank, Volkswagen Vz., Infineon.


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2CP51
AT0000A2WV18
AT0000A2TJR1

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Semperit 0.57%, Rutsch der Stunde: OMV -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Frequentis(2), OMV(1), Polytec Group(1), AT&S(1), Erste Group(1), Semperit(1), Flughafen Wien(1)
    Star der Stunde: SBO 1.17%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -0.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Frequentis(3), S Immo(2), SBO(1), Kontron(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 3.01%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.11%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AT&S(2), OMV(1), Erste Group(1), Österreichische Post(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.96%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -1.34%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: EVN(1), Frequentis(1)
    BSN Vola-Event HelloFresh