Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.12.2019

Bei der vergangenen Woche dürfte es sich wohl um die letzte nennenswerte Woche in diesem Jahr am Primärmarkt gehandelt haben. Insgesamt wurden rund EUR 10 Mrd. an Anleihevolumina platziert. Über alle Assetklassen hinweg wurde seit Jahresanfang ein Anleihevolumen von rund EUR 1.379 Mrd. (+22 % vs. 2018) platziert, wovon EUR 829 Mrd. auf das europäische Corporate Investment Grade Segment zurückzuführen ist.

Die britische CNH Industrial N.V. gab am Freitag bekannt, die rund EUR 380 Mio., die im Rahmen des nicht-bindenden Tender Offers für EUR Anleihen des Unternehmens mit Laufzeiten von 2021 bis 2023 bis Geschäftsschluss letzte Woche Donnerstag eingereicht wurden, annehmen zu wollen.

Österreich: Diese Woche Donnerstag berichtet die EVN AG die Unternehmenszahlen zum Geschäftsjahr 2018/19 (Stichtag: 30. September 2019). Im Zuge einer Ad-hoc- Mitteilung vergangenen Oktober erhöhte die EVN den Ausblick für das Konzernergebnis 2018/19 (zuvor oberes Ende der Bandbreite EUR 160-180 Mio.), aufgrund von unbaren Ergebniseffekten aus Werthaltigkeitsprüfungen (EUR 125 Mio.), auf rund EUR 300 Mio.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.


 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/



Aktien auf dem Radar: S Immo , Addiko Bank , AT&S , Flughafen Wien , Zumtobel , Palfinger , Andritz , DO&CO , Immofinanz , Mayr-Melnhof , Verbund , UBM , BKS Bank Stamm , Fabasoft , AMS , Wolford , EVN , Oberbank AG Stamm , Strabag , Amag , E.ON , Fresenius Medical Care , Vonovia SE , Deutsche Boerse , RWE , HeidelbergCement , Allianz , BASF , Daimler , Continental , adidas.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner