Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.05.2020

Mit einem Emissionsvolumen von rund EUR 39 Mrd. präsentierte sich der EUR Primärmarkt letzte Woche im Vergleich zur Woche zuvor mit einem geringeren Volumen, dennoch mit einem emissionslosen Freitag sowie Feiertag nach wie vor auf hohem Niveau. Der Großteil hierbei kam aber aus dem staatlichen und staatsnahen Bereich (51 %; Corporates: 32 %, Financials: 17 %). U.a. spiegelt sich das geringere Emissionsvolumen in der Entwicklung der Risikoprämien während der letzten Woche wider. So zeigen die von uns verfolgten EUR Credit-Benchmarkindizes merkliche Spreadeinengungen im Wochenverlauf (EUR IG Non-Fins: -10 BP, EUR HY: -45 BP, EUR Fins Senior: -15 BP, EUR Fins Sub: -17 BP).

Diese Entwicklungen sollen jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass im Zuge der COVID-19 Thematik Zahlungsausfälle wohl steigen werden. So gab am Freitag Hertz Global Holdings bekannt, dass einige ihrer Tochtergesellschaften in den USA und Kanada Gläubigerschutz (Chapter 11) beantragt haben. Die darüber hinaus gehenden internationalen Hertz Tätigkeiten sowie Franchise-Partner sind von diesem Schritt nicht betroffen.

AT: Morgen berichten die ersten österreichische Immobilienunternehmen (S Immo, UBM, CA Immo) ihre Quartalsergebnisse gefolgt von weiteren auch Nicht-Immobilienunternehmen in den Tagen darauf.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.


 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/



Aktien auf dem Radar:Semperit, Frequentis, Marinomed Biotech, Warimpex, Porr, Palfinger, Amag, Pierer Mobility AG, RBI, ATX, ATX Prime, Bawag, Erste Group, Andritz, Lenzing, Uniqa, Addiko Bank, Cleen Energy, Immofinanz, S Immo, Strabag, Beiersdorf, Deutsche Bank, Daimler, Allianz, Continental, Münchener Rück, adidas, Fresenius Medical Care, Fresenius, MTU Aero Engines.


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner