Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







25.11.2020

Mit gestern hat der europäische Credit Primärmarkt auch im November die EUR 100 Mrd. Volumensgrenze überschritten. Mit den SSA Emissionen der EU (Sure Bond) und aus Rumänien stieg das SSA Emissionsvolumen im November auf EUR 54 Mrd. an. Somit hat sich das November Volumen in diesem Bereich im Gegensatz zum Vorjahr bereits mehr als verdoppelt. Das Gegenteil ist der Fall im FIG und Corporate Bereich wo die Emissinsvolumen im Vergleich zum November des Vorjahres deutlich rückläufig sind. Gestern platzierte die Deutsche Lufthansa ihre High-Yield Debut Emission (EUR 1 Mrd., Rendite 3,125 %, Ba2/BB-). Neben dem SSA Bereich ist auch die weitere Emissionspipeline gut gefüllt, neben der östereichischen Lenzing welche eine Hybrid Anleihe plant, stehen unteranderem Macquarie und die Luminor Bank mit Emissionen bereit. Im Corporate Bereich werden derzeit unteranderem die „grünen Emissionen der Aeroporti di Roma, Stora Enso und des REIT Confinimmo vermarktet. Am Sekundärmarkt konnten gestern sowohl im High-Yield wie auch Investmentgrade Bereich Spreadeinengungen verbucht werden.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.


 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/



Aktien auf dem Radar:FACC, Österreichische Post, Zumtobel, Frequentis, Agrana, AT&S, Warimpex, Bawag, Flughafen Wien, voestalpine, DO&CO, EVN, Mayr-Melnhof, Wienerberger, Andritz, Verbund, Hutter & Schrantz, Palfinger, Heid AG, Semperit, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Linz Textil Holding, Rath AG.


Random Partner

DADAT Bank
Die DADAT Bank positioniert sich als moderne, zukunftsweisende Direktbank für Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader. Alle Produkte und Dienstleistungen werden ausschließlich online angeboten. Die Bank mit Sitz in Salzburg beschäftigt rund 30 Mitarbeiter und ist als Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG Teil der GRAWE Bankengruppe.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner