Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







22.10.2020

Der Anleihen Primärmarkt diese Woche ist definitiv geprägt von der historischen EU-Emission und folgenden Emissionen aus Griechenland und Italien (heute). Dennoch war im Schatten dieser „Großemissionen“ auch der Corporate/Financial Emissionsmarkt ereignisreich. So wurden gestern EUR 13,9 Mrd. von 15 Emittenten platziert. Herausgestochen ist dabei sicher die Emission der Iberdrola International ( Baa1/BBB+/ A-) welchen in zwei Tranchen (A: EUR 1,6 Mrd., PerpNC5,5, Emissionsrendite 1,875 % B: EUR 1,4 Mrd., PerpNC8,5; Emissionsrendite 2,25 % / erwartet Baa3/BBB-/BBB) eine EUR 3 Mrd. schwere Hybridanleihe platzierte. Ansonsten war der Tag gestern geprägt von Financial und Agency Emissionen. So platzierte die Aareal Bank einen Covered Bond während die französische AFD eine nachhaltige Emission mit einem Volumen von EUR 2 Mrd. platzierte. Weiters platzierten Credit Mutuel Arkea (A3/A-), Criteria Caixa (Baa2/BBB), ICO (Baa1/A/A-), Morgan Stanley (A2/BBB+/A) und Sumitomo Mitsui Financial (A1/A) EUR denominierte Emissionen. Heute dürfte für High-Yield Investoren ein geschäftiger Tag werden. So planen mit Ineos, Getlink und Adevinta zumindest drei Emittenten für heute eine Emission.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.


 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/



Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik.


Random Partner

Strabag
Strabag SE ist ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen. Das Angebot umfasst sämtliche Bereiche der Bauindustrie und deckt die gesamte Bauwertschöpfungskette ab. Durch das Engagement der knapp 72.000 MitarbeiterInnen erwirtschaftet das Unternehmen jährlich eine Leistung von rund 14 Mrd. Euro (Stand 06/17).

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner