Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







21.10.2019

Zwar wurde letzte Woche nur ein Emissionsvolumen von EUR 25 Mrd. am Primärmarkt verzeichnet, jedoch war darunter mit acht Emittenten die höchste Anzahl an wöchentlichen Deals an High-Yield Emittenten in diesem Jahr zu verzeichnen. Am Freitag emittierten noch Evoca SpA (EUR 550 Mio., 3mE+425 BP, 7NC1), Schoeller Allibert (EUR 250 Mio., 6,375 %, 5NC2) und Credito Emiliano SpA (EUR 500 Mio., MS+180 BP, 6NC5, SNP) Anleihen. Die anhaltende Brexit-Thematik als auch die aktuelle Berichtssaison werden wohl eher für eine dünne Emissions-Pipeline in dieser Woche sorgen. Neben Carnival sowie Action Logement Services aus dem IG Segment könnten HY Emissionen von Fosun International und Kantar begeben werden. Letztere verschob die geplante Emission in diese Woche und adaptierte dabei die geplante Aufteilung der Finanzierung. So wurde das zu erzielende Anleihevolumen von EUR 825 Mio. auf EUR 1.225 Mio. erhöht, während jenes vom Kreditmarkt von USD 2.100 Mio. auf rund USD 1.690 Mio. reduziert wurde. Fitch bestätigte am Freitag das A- Rating (stabiler Ausblick) von ABB Ltd und beendete damit die Überprüfung auf eine mögliche Hinaufstufung. Sowohl Moody’s als auch S&P stuften am Freitag die Pernod Ricard SA Ratings jeweils um eine Stufe auf Baa1 und BBB +, beide mit stabilem Ausblick, hinauf.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.


 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/



Aktien auf dem Radar: Valneva , Palfinger , Polytec , Addiko Bank , Zumtobel , Uniqa , Österreichische Post , Verbund , Agrana , Rosgix , AMS , Semperit , SW Umwelttechnik , BKS Bank Stamm .


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner