Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







15.07.2020

Der EUR Credit Primärmarkt nähert sich mit dem gestrigen emissionslosen Tag der Sommerpause in großen Schritten. Ein paar EUR Deals sind für diese Woche jedoch noch zu erwarten. So wurde gestern de Volksbank (A3/A-/A-) mit einer geplanten EUR 500 Mio. Green Tier 2 Anleihe (erw. Ratings: Baa2/BBB; 10,25NC5,25) in die Dealpipeline aufgenommen. Aus dem High-Yield Segment wird für heute zudem eine Dualtranche Senior Secured Anleihe in zwei Währungen (EUR/USD) von Carnival (Moody ́s: Ba1/S&P: BB-) erwartet (A: EUR 400 Mio., 5,5NC3; B: USD 550 Mio., 5,5NC3). Die EZB veröffentlichte gestern die aktuellen Zahlen für die Ankaufprogramme per 10. Juli. Die CSPP-Bestände beliefen sich per 10. Juli auf rund EUR 224 Mrd., ein Plus von rund EUR 3 Mrd. gegenüber der Vorwoche. Die PEPP-Bestände erhöhten sich um rund EUR 18 Mrd. auf rund EUR 383 Mrd. Die A1 Telekom Austria Group veröffentlichte gestern Abend das Trading Statement zu den Q2 20 Zahlen. Die Umsatzerlöse reduzierten sich um -2,4 % auf EUR 1.096 Mio. (vs. Q2 19). Das berichtete EBITDA lag bei EUR 390 Mio. (-0,5 % vs. Q2 19; EBITDA-Marge: 35,6 %). Für das GJ 20 erwartet das Management einen Umsatzrückgang iHv. -2 % sowie um rund 25 % niedrigere Capex (vor Spektrum und M&A) als ursprünglich (EUR 770 Mio.) angenommen.

Bilder zu Raiffeisen: HIER.

Mehr Credit-MärkteHIER.


 

Bildnachweis

1. Banknoten, Euro, 5, 10, 20, 50 100, 200, 500 - https://www.pexels.com/de/foto/geld-banknoten-kasse-euro-63635/



Aktien auf dem Radar:Semperit, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Zumtobel, FACC, Amag, AMS, Marinomed Biotech, Andritz, CA Immo, Erste Group, Linz Textil Holding, Porr, Rosenbauer, Telekom Austria, Wienerberger, Stadlauer Malzfabrik AG.


Random Partner

OMV
Die OMV fördert und vermarktet Öl und Gas, Energielösungen und petrochemische Produkte. Mit einem Konzernumsatz von 19 Mrd. Euro und einem Mitarbeiterstand von rund 22.500 im Jahr 2016 ist die OMV Aktiengesellschaft eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner