Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Clearwater Analytics ernennt Colin Clunie zum Betriebsleiter für EMEA-Region

04.05.2021
London (ots/PRNewswire) - Clearwater Analytics, eine branchenführende SaaS-Lösung für die automatisierte Aggregation, Abstimmung, Rechnungslegung und Berichterstattung von Anlagedaten, hat heute die Ernennung von Colin Clunie zum Betriebsleiter für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) bekannt gegeben.
Colin Clunie ist von Edinburgh aus tätig und hatte zuvor eine Reihe von leitenden Führungspositionen im Bereich Finanzdienstleistungen inne. Zuletzt war er als Leiter für Anlagegeschäfte bei Athora, einer europäischen Versicherungsgesellschaft, für die Entwicklung der Investitionsplattform verantwortlich. Zuvor war er als COO für Anlagegeschäfte bei BlackRock, Inc, verantwortlich für die Leitung der weltweiten Fachabteilungen, die den weltweiten Kunden des Unternehmens Investitionsdienstleistungen und Lösungen anbieten. Zudem hatte Clunie hatte leitende Positionen in der Abteilung Risikomanagement und Interne Revision bei BlackRock inne. Vor seinem Wechsel zu BlackRock war Colin Leiter des Bereichs Operational Risk bei Standard Life und bekleidete auch leitende Positionen in der internen Revision.
Clunie hat sich als Wirtschaftsprüfer bei EY qualifiziert und ist Mitglied des Institute of Chartered Accountants of Scotland. Er ist außerdem Mitglied des Risikoausschusses der University of Dundee und Vorstandsmitglied bei Rowan Alba, einer in Schottland ansässigen Wohltätigkeitsorganisation, die Obdachlose unterstützt. Clunie hat einen Master-Abschluss in Finanzwirtschaft von der University of Dundee.
"Colin bringt enorme Führungserfahrung in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Betrieb und Technologie mit zu Clearwater", erklärte Subi Sethi, Chief Client Officer von Clearwater Analytics. "Seine Erfahrung wird im Zuge unserer Expansion und der vermehrten Kundenbetreuung in ganz Europa äußerst wertvoll sein."
"Ich bin seit langem von der überzeugenden Produkt- und Lieferfähigkeit von Clearwater auf dem Markt beeindruckt, und ebenso von der Innovationskultur des Unternehmens und dem Fokus auf den Kundenservice, sodass wir nicht nur Lösungen und geschäftliche Einblicke für die Gegenwart bieten, sondern vorausschauend planen können", so Colin Clunie. "Ich freue mich sehr, dem Unternehmen in dieser Phase beizutreten, in der wir das Geschäft in der EMEA-Region und international ausbauen und die besten Fachkräfte rekrutieren wollen, um den wachsenden Kundenstamm des Unternehmens zu unterstützen."
Informationen zu Clearwater Analytics
Clearwater Analytics ist eine weltweit führende SaaS-Lösung für die automatisierte Aggregation, Abstimmung, Rechnungslegung und Berichterstattung von Anlagedaten. Jeden Tag erstellt die Clearwater-Lösung Berichte über mehr als 5,5 Billionen USD an Vermögenswerten für Kunden, zu denen führende Versicherer, Vermögensverwalter, Unternehmen, Altersvorsorge-Anbieter, Regierungen und gemeinnützige Organisationen gehören, und hilft ihnen mit einem erstklassigen Produkt und einem kundenorientierten Service, das Beste aus ihren Anlageportfoliodaten herauszuholen. Investmentexperten in 50 Ländern vertrauen Clearwater bei der Bereitstellung zeitnaher, validierter Anlagedaten und detaillierter Berichte. Weitere Informationen zu Clearwater finden Sie auf www.clearwater-analytics.com, LinkedIn und Twitter.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1502062/Colin_Clunie_Lar...
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1502063/ClearwaterLogo__... .jpg
 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Rosenbauer, S Immo, CA Immo, Zumtobel, EVN, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Immofinanz, Österreichische Post, Uniqa, Polytec Group, DO&CO, RBI, Semperit, Addiko Bank, UBM, Pierer Mobility AG, Telekom Austria, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, adidas, Fresenius, Linde, E.ON , Deutsche Telekom, Deutsche Bank, BASF.


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER