Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





18.08.2018

In der Wochensicht ist vorne: Cisco 4,77% vor Johnson & Johnson 2,85%, Pfizer 2,83%, GlaxoSmithKline 1,3%, IBM 1,09%, Andritz 0%, Amazon -0,22%, Roche GS -0,54%, Sanofi -0,68%, Novartis -0,99%, Microsoft -1,3%, Toyota Motor Corp. -1,36%, Honda Motor -1,52%, Ford Motor Co. -1,95%, Alphabet -2,96%, Intel -3,58%, Volkswagen -3,72%, Daimler -3,99%, Zumtobel -5,17%, voestalpine -5,54%, Samsung Electronics -5,64% und AMS -7,66%.

In der Monatssicht ist vorne: Pfizer 11,79% vor Cisco 8,34% , Andritz 7,6% , Honda Motor 6,43% , Johnson & Johnson 4,15% , Novartis 3,89% , Zumtobel 3,45% , GlaxoSmithKline 3,32% , Roche GS 2,99% , Amazon 2,08% , IBM 1,79% , Microsoft 1,54% , Sanofi 1,4% , Alphabet 0,18% , Samsung Electronics -0,7% , Toyota Motor Corp. -2,9% , Volkswagen -4,19% , voestalpine -4,29% , Daimler -4,45% , AMS -7,59% , Intel -8,99% und Ford Motor Co. -12,06% . Weitere Highlights: IBM ist nun 4 Tage im Plus (2,35% Zuwachs von 142,71 auf 146,06), ebenso Pfizer 3 Tage im Plus (3,39% Zuwachs von 40,71 auf 42,09), Johnson & Johnson 3 Tage im Plus (3,84% Zuwachs von 129,5 auf 134,47), GlaxoSmithKline 3 Tage im Plus (3,82% Zuwachs von 1550,8 auf 1610), voestalpine 7 Tage im Minus (8,2% Verlust von 41,81 auf 38,38), Intel 6 Tage im Minus (6,06% Verlust von 50,14 auf 47,1), AMS 6 Tage im Minus (11,27% Verlust von 74,7 auf 66,28), Alphabet 3 Tage im Minus (3,31% Verlust von 1242,1 auf 1200,96), Microsoft 3 Tage im Minus (1,81% Verlust von 109,56 auf 107,58).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Amazon 60,95% (Vorjahr: 55,96 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 25,77% (Vorjahr: 37,66 Prozent) und GlaxoSmithKline 21,74% (Vorjahr: -15,33 Prozent). Zumtobel -38,67% (Vorjahr: -41,02 Prozent) im Minus. Dahinter AMS -25,07% (Vorjahr: 206,06 Prozent) und Ford Motor Co. -23,54% (Vorjahr: 2,97 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Amazon 26,51%, Pfizer 15,22% und Microsoft 14,27%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Zumtobel -30,26%, AMS -27,78% und Daimler -17,27%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:02 Uhr die Johnson & Johnson-Aktie am besten: 1,65% Plus. Dahinter Pfizer mit +1,64% , Sanofi mit +1,34% , Honda Motor mit +0,95% , Daimler mit +0,83% , Toyota Motor Corp. mit +0,74% , GlaxoSmithKline mit +0,64% , Novartis mit +0,58% , Volkswagen mit +0,55% , Cisco mit +0,3% , IBM mit +0,23% , Zumtobel mit +0,21% , Andritz mit +0,19% , Roche GS mit +0,14% , Samsung Electronics mit +0,11% , voestalpine mit -0,2% , Ford Motor Co. mit -0,58% , Intel mit -1,26% , Microsoft mit -1,27% , Amazon mit -1,31% , Alphabet mit -1,94% und AMS mit -2,22% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Global Innovation 1000 ist -0,71% und reiht sich damit auf Platz 14 ein:

1. Gaming: 2.100,47% Show latest Report (11.08.2018)
2. Sport: 20,03% Show latest Report (11.08.2018)
3. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 17,96% Show latest Report (11.08.2018)
4. Runplugged Running Stocks: 17,5%
5. Computer, Software & Internet : 10,91% Show latest Report (11.08.2018)
6. Energie: 5,92% Show latest Report (11.08.2018)
7. Immobilien: 5,65% Show latest Report (11.08.2018)
8. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 4,85% Show latest Report (11.08.2018)
9. Media: 2,23% Show latest Report (11.08.2018)
10. IT, Elektronik, 3D: 1,52% Show latest Report (11.08.2018)
11. Ölindustrie: 1,23% Show latest Report (11.08.2018)
12. MSCI World Biggest 10: 0,11% Show latest Report (11.08.2018)
13. Deutsche Nebenwerte: -0,25% Show latest Report (11.08.2018)
14. Global Innovation 1000: -0,71% Show latest Report (11.08.2018)
15. Zykliker Österreich: -2,25% Show latest Report (11.08.2018)
16. Aluminium: -2,81% Show latest Report (14.03.2015)
17. Konsumgüter: -3,57% Show latest Report (11.08.2018)
18. Versicherer: -3,67% Show latest Report (11.08.2018)
19. Börseneulinge 2017: -5,31% Show latest Report (11.08.2018)
20. Bau & Baustoffe: -5,53% Show latest Report (11.08.2018)
21. Luftfahrt & Reise: -6,78% Show latest Report (11.08.2018)
22. Post: -7,33% Show latest Report (11.08.2018)
23. Rohstoffaktien: -8,07% Show latest Report (11.08.2018)
24. Crane: -8,24% Show latest Report (11.08.2018)
25. OÖ10 Members: -8,71% Show latest Report (11.08.2018)
26. Licht und Beleuchtung: -9,8% Show latest Report (11.08.2018)
27. Banken: -11,69% Show latest Report (11.08.2018)
28. Auto, Motor und Zulieferer: -13,99% Show latest Report (11.08.2018)
29. Stahl: -14,11% Show latest Report (11.08.2018)
30. Big Greeks: -14,46% Show latest Report (11.08.2018)
31. Telekom: -18,09% Show latest Report (11.08.2018)
32. Solar: -20% Show latest Report (11.08.2018)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Lumilaus
zu GSK (16.08.)

Aktie dümpelt stabil vor sich her. Hier warte ich noch auf den Ausbruch nach oben. Denke, wenn die Grenze 20,00 erreicht ist, dann geht es weiter bergauf.

Lumilaus
zu NOVN (16.08.)

Dümpelte ebenfalls vor sich hin. Nun ebenfalls verkauft, auch wenn Prognose weiterhin positiv.

TurnaroundPM
zu VOW (15.08.)

Bewertung gegenüber Konkurrenz weiterhin relativ günstig. Abschlag aufgrund Diselskandal weiterhin überzogen. Hohe Rückstellungen vorhanden. Um Strategiewandel bemüht - E-Mobilität - Spartentrennung vorangetrieben (Teilverkauf denkbar) - Managementwechsel

Trader1804V
zu CIS (16.08.)

Das besondere an den Zahlen war der Ausblick das der Gewinn im laufenden Quartal mit 0,70 -0,72 USD je Aktie die geschätzten 0,69 USD deutlich übertreffen soll. Aus diesem Grund stieg die Aktie im nachbörslichen Handel um über 6 % . Was mir besonders bei Cisco gefällt sind die stetig steigenden Dividenden.

Trader1804V
zu CIS (15.08.)

Cisco nachbörslich ca. 2 Prozent höher die Zahlen waren bei Umsatz und Gewinn leicht über den Erwartungen.

Trader1804V
zu CIS (14.08.)

Morgen Abend nach US Börsenschluss wird Cisco seine Zahlen präsentieren habe die Position soeben auf 5 % gesenkt ! Sehe kurzfristiges Enttäuschungspotential da die Märkte momentan übertreiben. Langfristig finde ich Cisco genial.

Strategientest
zu IBM (17.08.)

Wert erfüllt die Erwartungen zur Langzeitentwicklung nicht und wird verkauft.

Spinola95
zu INL (14.08.)

Weitere Probleme bei der Sicherheit somit sind weitere Verluste in Sicht

SustainInvest
zu MSFT (15.08.)

Da wikifolio keine US-Dividenden ausschüttet, wurde Microsoft vor dem ex-Dividende Tag vor Handelsschluss verkauft und zu Handelsbeginn am ex-Dividende Tag wieder gekauft. Dabei wurde ein „Gewinn“ von 0,95 Euro pro Aktie gemacht, bei einer theoretischen Dividende von  0,42 US-Dollar pro Aktie.

madn
zu MSFT (14.08.)

Im Zuge des angekündigten Verkaufes von US Werten, welche Dividenden bezahlen, habe ich nun auch Microsoft in diesem Portfolio veräußert. Gerne hätte ich den Wert noch länger gehalten, aber sehe aufgrund der fehlenden Dividenden Ausschüttung bei Wikifolios und dazu der mittlerweile höheren Bewertung keine andere Wahl.

ArthurDent
zu AMZ (15.08.)

Dito.

LongTermInvests
zu AMZ (15.08.)

Nie günstig zu haben, immer ein gutes Investment: An Amazon.com geht kein Weg in den kommenden Jahren, vielleicht sogar nie wieder, vorbei. Es mag ein ungünstiger Zeitpunkt sein, um aktuell auf dem Allzeithoch zu kaufen, doch einerseits kann dies durchaus als Signal für steigende Kurse gewertet werden und andererseits ist bei Amazon in der Vergangenheit jeder Einstiegszeitpunkt gut gewesen und die Wahrscheinlichkeit, mit jedem Tag, an dem man nicht in Amazon investiert ist, mehr Geld zu verlieren, als mit einem schlechten Einstiegszeitpunkt, erscheint uns ziemlich hoch.   Von daher war ein Kauf an einem Tag wie heute, an dem Amazon wenigstens mal kein Plus macht, nur reine Formsache. Amazon gehört die Zukunft und damit auch in dieses Depot. Sollte es noch zu nennenswerten Kursrücksetzern kommen, werden wir definitiv zuschlagen. Ich wünsche Ihnen und uns viel Spaß dabei, an Jeff Bezos und seiner Maschinerie mitzuverdienen!

cerea
zu AMZ (15.08.)

Zukauf wegen auffällig vielen aufeinanderfolgenden Allzeithochs in den letzten 3 Jahren

Morgenrot
zu AMZ (12.08.)

Wurde neu ins Wiki dazugenommen !

Morgenrot
zu AMZ (12.08.)

Ja, wieder zugekauft, hat gute Zahlen und Werte !!

Analysator
zu GOOG (17.08.)

Google = Alphabet kommt mit guten Quartalszahlen rüber und schüttelt sich nicht einmal bei der Höhe der Kartellstrafen der EU. Steige jetzt mal wieder ein, nachdem der Kurs wieder nach oben dreht - vorher war es langweilig und da bin ich ausgestiegen -. Jezt müsste die Post wieder abgehen.

ArthurDent
zu GOOG (15.08.)

Die Hälfte des Gewinns nehme ich erst mal mit.



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Global Innovation 1000 Performancevergleich YTD, Stand: 18.08.2018

2. Innovation, Idee, neu, Erfindung, Erneuerung, Eureka, Forschung, http://www.shutterstock.com/de/pic-243139486/stock-vector-pictograph-of-bulb-concept.html



Aktien auf dem Radar: Verbund , Palfinger , Mayr-Melnhof , Buwog , Agrana , Semperit , Wolford , Petro Welt Technologies , RBI , Strabag , S&T , Fabasoft , Wiener Privatbank , SBO , KTM Industries , AMS , Österreichische Post , FACC , Kapsch TrafficCom , Uniqa , VIG , Andritz , Warimpex , Oberbank AG Stamm , UBM .


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner