Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





CGTN: CMG-Gala zum Mittherbstfest 2023: Familienbindungen glänzen bei Vollmond

02.10.2023, 4989 Zeichen
Peking (ots/PRNewswire) - Am 29. September, mit dem Beginn des Mittherbstfestes, veranstaltete die China Media Group (CMG)eine Mittherbstgala, die das chinesische Volk aus der ganzen Welt zusammenbrachte, um zu feiern und dem Mond zu ehren und so ein Gefühl der Einheit während dieser festlichen Jahreszeit zu fördern.
Die Gala bot eine Vielzahl von liebevollen und herzerwärmenden Programmen, die die Atmosphäre mit einer warmen familiären Umarmung erfüllten. Die Veranstaltung spiegelte den Alltag des Publikums wider, indem sie die Sichtweisen der einfachen Leute darstellte.
Das Programm „Zeit der Kindheit" schilderte die einfachen und reizvollen Erfahrungen der Kindheit und hob die Schönheit in ihrer Einfachheit hervor.
Das Programm "Vater" untersuchte das universelle Band der tiefen Liebe, das Eltern auf der ganzen Welt mit ihren Kindern teilen.
In diesem Jahr wurden die Internetnutzer aufgefordert, ein Foto mit ihren Vätern zu teilen und es mit dem Hashtag „Bring my Dad to CMG's 2023 Mid-Autumn Festival Gala" (Nimm meinen Vater mit zur CMG-Gala zum Mittherbstfest 2023) zu versehen. Diese Fotos würden dann auf der Bühnenleinwand zu sehen sein.
Seit ihrer Einführung hat die Initiative fast 10 Millionen Aufrufe erhalten. Zahlreiche Internetnutzer haben mit Begeisterung herzerwärmende Fotos geteilt, auf denen sie ihre tiefen Gefühle und ihre Liebe zu ihren Vätern zum Ausdruck bringen.
Kulturelle Elemente in der Galaveranstaltung
Die diesjährige Gala drehte sich um fünf literarische Elemente: Poesie, Wein, Mond, Wasser und Bambus, die in alten chinesischen Gedichten am häufigsten vorkommenden kulturellen Bilder.
In der alten chinesischen Geschichte genoss die Poesie das höchste literarische Ansehen. Neben der prägnanten Sprache und den melodischen Rhythmen diente die Bildsprache, das so genannte Yixiang, als entscheidendes und künstlerisches Mittel zur Vermittlung komplexer Gefühle.
Die meisten antiken Dichter drückten ihre Gefühle nicht direkt aus, sondern verwoben verborgene Emotionen und tiefe Bedeutungen durch künstlerische Beobachtung und traditionelle literarische Perspektiven geschickt mit greifbaren Objekten und objektiven Szenen.
So symbolisiert Wein in der chinesischen Kultur häufig Zusammenkünfte, Feiern und Trinksprüche. Er ist mehr als nur ein Getränk, er verkörpert den Akt des Knüpfens von Verbindungen und des Feierns mit Freunden und Familie.
In der chinesischen Literatur und Kultur ist der Mond ein immer wiederkehrendes Motiv, das Begriffe wie Wiedersehen, Veränderung, das Vergehen der Zeit und Nostalgie verkörpert.
In der Tang-Dynastie (618-907) schrieb der berühmte Dichter Zhang Jiuling Verse wie: „Wenn der helle Mond über dem Meer scheint, teilst du diesen Augenblick von weitem mit mir". Diese Zeilen spiegeln das tiefe Heimweh des Dichters wider.
Die Gala präsentierte Programme, die die fünf unvergänglichen kulturellen Symbole, die tief in der chinesischen Geschichte verwurzelt sind, hervorheben und einen Einblick in die alte Zivilisation entlang des Flusses Jangtse geben.
Ein Lied mit dem Titel „Mit einem Glas Wein in der Hand dem Mond Fragen stellen" spiegelt die Weinkultur in der chinesischen Geschichte wider. Ein weiteres Lied, „Helles Licht", enthielt Texte des berühmten Literaten Su Shi aus der Nördlichen Song-Dynastie (960-1127), die die Unverwüstlichkeit und den unnachgiebigen Geist des chinesischen Volkes thematisieren.
Symbolische Bedeutung von Liebe und Wiedervereinigung
Die Gala fand in der Stadt Yibin in der südwestchinesischen Provinz Sichuan statt. Die Hauptbühne wurde im Park des Flusses Jangtse aufgebaut, an der Stelle, an der die Flüsse Jinsha und Minjiang zum mächtigen Jangtse zusammenfließen.
Die Stadt Yibin, die als „Erste Stadt am Jangtse" bekannt ist, kann auf eine über 2.200 Jahre alte Stadtbaugeschichte, eine mehr als 3.000 Jahre alte Tradition des Teeanbaus und eine mehr als 4.000 Jahre alte Brautradition zurückblicken.
„Yibin ist die Heimat meiner Vorfahren. Obwohl ich zum ersten Mal in Lizhuang bin, fühle ich mich sehr vertraut", sagte Qin Hao, ein Darsteller bei der Gala.
„In der chinesischen Kultur haben bestimmte Bilder eine universelle Bedeutung. Symbole wie der Mond finden bei der chinesischen Bevölkerung über Generationen hinweg großen Anklang", sagte er.
Das Mittherbstfest nimmt in den Herzen der chinesischen Menschen einen besonderen Platz ein. Im Laufe der Geschichte ist dieses Fest mit der chinesischen Mythologie, Folklore und Poesie verwoben worden, was seine kulturelle Bedeutung bereichert.
Bei diesem Fest geht es nicht nur darum, den Mond zu feiern, sondern es ist auch ein Moment, in dem die Menschen ihren Liebsten ihre tiefsten Gefühle zeigen. Es ist eine Zeit der Liebe, der Dankbarkeit und der Wertschätzung für die dauerhaften Bindungen der Familie.
https://news.cgtn.com/news/2023-09-29/CMG-2023-Mid-A... la-Family-bonds-shine-under-full-moon-1nuIYjtQRGM/index.html
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/cgtn-cmg-gala-zum-mi ttherbstfest-2023-familienbindungen-glanzen-bei-vollmond-301944047.ht ml

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

MMM Matejkas Market Memos #27: Gedanken über Liquidität, Indexzugehörigkeit und Geschäftsmodell, Reihenfolge falsch


 

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Agrana, RBI, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Andritz, Telekom Austria, VIG, OMV, ams-Osram, AT&S, Warimpex, Zumtobel, BKS Bank Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, Bawag, CA Immo, EVN, Österreichische Post, Strabag, Uniqa, Deutsche Post, HeidelbergCement, Münchener Rück, SAP, adidas, Fresenius, Brenntag.


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER