Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





CEO Sascha Haimovici beteiligt sich an der IMMOcontract

03.10.2022, 5615 Zeichen
Wien (OTS) - Nach der gelungenen Fusion der beiden Unternehmen IVV und Immo-Contract zur neuen IMMOcontract, sowie der erfolgreichen Akquisition der Lizenz des internationalen Luxusmakler Netzwerks SOTHEBY‘S unter dem Dach der SORAVIA Gruppe, schlägt der erfolgreiche Immobilienmanager Sascha Haimovici mit seiner Beteiligung an dem neu strukturierten Immobiliendienstleitungsunternehmen ein neues Kapitel auf: „Ich freue mich, dass ich nun an dem Unternehmen, in dem meine Leidenschaft für Immobilien geweckt wurde und das wir in den letzten Monaten völlig neu auf die zukünftigen Anforderungen des Immobilienmarktes ausgerichtet haben, auch beteiligt bin.“
Gleichzeitig ist für Haimovici die Beteiligung auch ein Vertrauensbeweis der SORAVIA: „Ich bin seit 2016 in der SORAVIA Gruppe tätig und konnte als Geschäftsführer mit der IVV eines der erfolgreichsten Maklerunternehmen Österreichs aufbauen, ein Weg, den wir mit der IMMOcontract nun weiter fortsetzen. Für das Vertrauen und die Anerkennung sowie die Möglichkeit, mich an der IMMOcontract zu beteiligen, möchte ich mich bei der SORAVIA Gruppe, nicht zuletzt bei Eigentümer und CEO Erwin Soravia und bei CEO der ADOMO, Matthias Wechner, herzlich bedanken.”
Erwin Soravia, CEO SORAVIA: „Mit Sascha Haimovici haben wir seit vielen Jahren eine Persönlichkeit an Bord, die durch ihren Weitblick und die unternehmerische Denkweise die Maklergeschäfte in der SORAVIA Gruppe erfolgreich aufgebaut hat. Die Beteiligung an der IMMOcontract ist für uns eine logische Konsequenz und auch Ausdruck unserer Wertschätzung.”
Matthias Wechner, CEO ADOMO: „Sascha Haimovici ist ein wesentlicher Erfolgsgarant, wenn es darum geht, Immobilien erfolgreich zu vermitteln. Wir denken, dass die Beteiligung an der IMMOcontract mehr als verdient ist und freuen uns auf viele neue gemeinsame Projekte.”
Einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren in der zukünftigen Ausrichtung ist für Sascha Haimovici die exklusive Partnerschaft der IMMOcontract mit der Volksbank: „Bei der Übernahme der Immo-Contract durch die IVV haben wir auch den Grundstein für die Partnerschaft mit der Volksbank gelegt, die es uns jetzt ermöglicht, regionale und lokale Dienstleistungen rund um die Immobilie individuell vor Ort anbieten zu können.” Und weiter: „Die Entwicklung vom klassischen Maklerunternehmen hin zu Immobilienexperten – dieser Thematik fühle ich mich besonders verpflichtet.”
Mit seiner Unternehmensbeteiligung sieht Haimovici abschließend auch Herausforderungen verbunden: „Als Geschäftsführender Gesellschafter ist es mein Ziel, die IMMOcontract als klare Nummer 1 in Österreich zu positionieren. Dafür sind wir dank der Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen schon sehr gut aufgestellt, allerdings geht es auch darum, den „Innovationsmotor” am Laufen zu halten und für den Markt und unsere Kundinnen und Kunden die besten Lösungen zu finden. Es ist nicht nur meine Aufgabe, sondern auch meine persönliche Leidenschaft, den Blick nach vorne zu richten, Visionen zu entwickeln und diese mit meinem Team in die Realität umzusetzen.”
Über IMMOcontract IMMOcontract bringt Mehrwert für Ihre IMMObilien. Mit mehr als 35 Jahren IMMObilienerfahrung und einem starken Partnernetzwerk ist das Unternehmen Spezialist für die Vermarktung und Vermietung von IMMObilien und deckt die gesamte Servicepalette rund um IMMObilien aus einer Hand ab – von der Projektplanung über die IMMObilienschätzung und Finanzierung bis hin zur Hausverwaltung. Durch die einzigartige Partnerschaft mit der Volksbank vermittelt IMMOcontract gemeinschaftlich Bauherrenmodelle, Beteiligungsmodelle, IMMObilienanleihen, Vorsorge- und Anlagewohnungen sowie viele weitere Investmentprodukte. Ein starkes, flächendeckendes Vertriebsnetzwerk, ausgezeichnete Beratungs- und Marketingkompetenz sowie effiziente digitale Lösungen runden das Portfolio ab. IMMOcontract ist eine Tochter der SORAVIA Gruppe.
www.IMMOcontract.at
Über ADOMO
ADOMO ist eine Tochter von SORAVIA und bündelt seit 2018 das bewährte Dienstleistungsportfolio von SORAVIA in den Bereichen Asset-, Property- und Facility-Management. Die spezialisierten Unternehmen unter dem Dach von ADOMO decken österreichweit die Geschäftsbereiche Gebäudereinigung, Schädlingsbekämpfung, Hausbetreuung, Hausverwaltung, Immobilien Vermarktung und -beratung, Personalmanagement, Concierge Service, Maler- und Bodenleger, Sicherheitstechnik, Heiztechnik, Klimatechnik sowie Energie- und Gebäudemanagement inkl. Photovoltaik ab. Im Jahr 2020 erwirtschaftete die ADOMO einen Umsatz von rund EUR 100 Mio., beschäftigt aktuell über 2.100 Mitarbeiter und verwaltet ein Immobilienvermögen von rund EUR 3 Mrd.
www.soravia.at/investment/adomo
Über SORAVIA
SORAVIA zählt mit einem realisierten Projektvolumen von über 7 Milliarden Euro zu den führenden Immobilienkonzernen in Österreich und Deutschland. Seit über 140 Jahren steht der Name Soravia für Erfahrung und Kontinuität im Bau- und Immobiliengeschäft. Dabei konzentriert sich SORAVIA auf die Geschäftsfelder Quartiersentwicklung, frei finanzierter und sozialer Wohnbau, Bürogebäude und Hospitality. Das Kerngeschäft der Immobilien-Projektentwicklung ergänzt SORAVIA um Service-Unternehmen in den Bereichen Facility-, Property- und Asset-Management, sowie Investment Management. Weitere Unternehmensbeteiligungen, wie zum Beispiel Dorotheum und Ruby Hotels, runden das Portfolio ab. Mit allen Beteiligungen beschäftigt SORAVIA rund 3.330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
www.soravia.at
Bildmaterial
Die Verwendung der Bilder ist für redaktionelle Zwecke bei Nennung der Fotocredits honorarfrei: Sascha Haimovici, Geschäftsführender Gesellschafter von IMMOcontract ©SORAVIA

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: ATX drops Week 48, Rosinger Group receives Award from the EU, hear a live entry into the ceremony


 

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, OMV, Addiko Bank, Flughafen Wien, Amag, Frequentis, Mayr-Melnhof, AMS, S Immo, VIG, Wienerberger, Andritz, Kostad, Lenzing, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine, Zalando, Airbus Group, SAP, Fresenius Medical Care, Henkel, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1236