Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Capital Lounge bereitet neue Transaktionen vor

25.09.2020

Die Capital Lounge GmbH, eine hundertprozentige Beteiligung der in Wien notierten Signature AG, strukturiert und betreut die Anleiheemission der Ramfort GmbH im Volumen von 20 Mio. Euro. Hieraus könne die Capital Lounge GmbH Umsatzerlöse in Höhe von bis zu 0,8 Mio. Euro erzielen, wie es in einer Mitteilung heißt. Auch ein Börsengang eines Unternehmens wird angekündigt, nämlich jener der Guardbox. "Die Verantwortlichen der Capital Lounge gehen davon aus, dass der Börsengang der Guardbox SE noch in den kommenden 6 Monaten an einem Geregelten Markt erfolgen wird", wie es heißt.

Die Ramfort Vermögensverwaltung ist ein Investor mit dem Schwerpunkt Immobilien, vor allem Büro- und Gewerbeimmobilien und Beteiligungen an Entwicklungsprojekten für Immobilien. Die Erlöse aus der Platzierung der Anleihe sollen in neue Immobilienprojekte als auch den Ausbau des eigenen Immobilienbestands, beziehungsweise in Projekte zum zum Ausbau des Eigenbestands investiert werden. Es ist geplant, die Wertpapiere mit teilweiser Grundschuldbesicherung auszugeben. Die Anleihe wird im Anschluss an die Platzierung basierend auf einem Wertpapierprospekt in den Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse eingeführt. Die Laufzeit der Anleihe beträgt fünf Jahre. Die Zinsausschüttungen werden jährlich stattfinden.


 

Bildnachweis

1. Online, surfen, Computer, Mac, Laptop (Bild: Pixabay/JaneMarySnyder https://pixabay.com/de/hände-laptop-computer-eingabe-2069206/ )   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Vonovia SE, BASF, E.ON , SAP, Deutsche Telekom, Daimler, RWE, Bayer, HeidelbergCement, Fresenius Medical Care, Fresenius.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Online, surfen, Computer, Mac, Laptop (Bild: Pixabay/JaneMarySnyder https://pixabay.com/de/hände-laptop-computer-eingabe-2069206/ )