Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







02.03.2024, 7031 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Callaway Golf -0,83% vor William Hill -0,92%, adidas -0,94%, Puma -1,09%, Manchester United -1,14%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Garmin -2,1%, Nike -3,55%, bet-at-home.com -4,3%, bwin -4,4%, Borussia Dortmund -5,53% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

In der Monatssicht ist vorne: Puma 10,48% vor Callaway Golf 4,69% , adidas 4,11% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , William Hill -1,54% , Nike -2,21% , Fitbit -3,88% , bwin -8,37% , Borussia Dortmund -10,6% , World Wrestling Entertainment -16,83% , bet-at-home.com -17,79% und Manchester United -21,65% . Weitere Highlights: William Hill ist nun 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), ebenso Nike 3 Tage im Minus (12,57% Verlust von 122,53 auf 107,13), Nike 3 Tage im Minus (3,11% Verlust von 105,15 auf 101,88).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter William Hill 6,86% (Vorjahr: 35,02 Prozent) und Fitbit 1,91% (Vorjahr: 5,59 Prozent). Manchester United -23,75% (Vorjahr: -14,47 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und bet-at-home.com -20,2% (Vorjahr: -42,62 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: William Hill 13,45%, adidas 6,6% und Fitbit 3,37%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und bet-at-home.com -31,71%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter William Hill mit +1,67% , Callaway Golf mit +1,15% und World Wrestling Entertainment mit +1,02% Puma mit -0,17% , adidas mit -0,21% , Borussia Dortmund mit -0,29% , bet-at-home.com mit -1,02% , Nike mit -1,2% und Manchester United mit -1,54% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -3,67% und reiht sich damit auf Platz 15 ein:

1. Bau & Baustoffe: 9,43% Show latest Report (02.03.2024)
2. Versicherer: 8,05% Show latest Report (24.02.2024)
3. Deutsche Nebenwerte: 6,23% Show latest Report (02.03.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 4,89% Show latest Report (02.03.2024)
5. Computer, Software & Internet : 4,37% Show latest Report (02.03.2024)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 2,84% Show latest Report (02.03.2024)
7. Aluminium: 2,62%
8. Global Innovation 1000: 2,33% Show latest Report (02.03.2024)
9. Immobilien: 1,45% Show latest Report (02.03.2024)
10. Ölindustrie: 0,44% Show latest Report (02.03.2024)
11. Telekom: -0,21% Show latest Report (24.02.2024)
12. Zykliker Österreich: -1,24% Show latest Report (24.02.2024)
13. Konsumgüter: -2,63% Show latest Report (02.03.2024)
14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,17% Show latest Report (02.03.2024)
15. Sport: -3,67% Show latest Report (24.02.2024)
16. Gaming: -4,14% Show latest Report (02.03.2024)
17. Licht und Beleuchtung: -4,45% Show latest Report (02.03.2024)
18. Post: -4,75% Show latest Report (02.03.2024)
19. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,31% Show latest Report (02.03.2024)
20. IT, Elektronik, 3D: -5,83% Show latest Report (02.03.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,64%
22. Banken: -7,29% Show latest Report (02.03.2024)
23. Luftfahrt & Reise: -8,2% Show latest Report (02.03.2024)
24. Rohstoffaktien: -9,12% Show latest Report (02.03.2024)
25. Stahl: -12,68% Show latest Report (24.02.2024)
26. Energie: -17,63% Show latest Report (02.03.2024)

Social Trading Kommentare

Einstein
zu PUM (29.02.)

***Puma wird entsorgt***Meldung mit NULL Bumms***

Einstein
zu PUM (29.02.)

***Puma meldet Good News***Kurs wil mal wieder nicht so recht loslaufen***Nebenwerte im Wurmwochen Modus***

SIGAVEST
zu PUM (27.02.)

Die Geschäftszahlen von Puma für das abgelaufene Geschäftsjahr brachten keine neuen Erkenntnisse. Positiv ist die Dividende von 0,82 Euro zu vermerken, die eine höhere Ausschüttungsquote bedeutet. Die starke Verbesserung des Free Cash Flows, der sich verdoppelte sowie die dem zugrundeliegende positive operative Entwicklung machen die Dividendenzahlung möglich. Für 2024 rechnet man von Quartal zu Quartal mit stetigen Verbesserungen und rechnet mit einem EBIT zwischen 620 und 700 Mio. Euro. Außerdem wurde vermeldet man, dass Puma neuer Ausrüster von RB Leipzig wird. Unsere Kursziele liegen bei mindestens 50 Euro. Das erscheint möglich. Dann sehen wir weiter.

SIGAVEST
zu PUM (27.02.)

Die Geschäftszahlen von Puma für das abgelaufene Geschäftsjahr brachten keine neuen Erkenntnisse. Positiv ist die Dividende von 0,82 Euro zu vermerken, die eine höhere Ausschüttungsquote bedeutet. Die starke Verbesserung des Free Cash Flows, der sich verdoppelte sowie die dem zugrundeliegende positive operative Entwicklung machen die Dividendenzahlung möglich. Für 2024 rechnet man von Quartal zu Quartal mit stetigen Verbesserungen und rechnet mit einem EBIT zwischen 620 und 700 Mio. Euro. Außerdem wurde vermeldet man, dass Puma neuer Ausrüster von RB Leipzig wird. Unsere Kursziele liegen bei mindestens 50 Euro. Das erscheint möglich. Dann sehen wir weiter.

DanielLimper
zu ADS (27.02.)

test  

DanielLimper
zu ADS (27.02.)

test

ChangeAgent
zu ADS (25.02.)

https://www.culture-investing.com/post/aktie-der-woche-adidas-stabile-performance-von-macc

ulsiTrader
zu BVB (29.02.)

Am Wochenende will ich jetzt Leistung sehen. Ohne CL wird nächstes Jahr schwierig 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed


 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 02.03.2024

2. Torschuss, Tor, Fussball, Schweiz goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174327731/stock-photo-switzerland-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger.


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner