Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





CA Immo ad Rumänien - "Gehen mit einem offenen Ergebnis in diesen Bewertungsprozess"

25.11.2021

Die CA Immo hat wie berichtet mitgeteilt, ihr Rumänien-Portfolio auf den Prüfstand zu stellen. Eine Evaluierung aller strategischen Optionen für den Kernmarkt Rumänien, einschließlich eines potenziellen Verkaufs des gesamten Portfolios, sei beschlossen worden. In den vergangenen Jahren habe man das rumänische Portfolio zu einem Class-A-Büroportfolio in zentralen Bukarester Lagen mit hoher Standort- und Gebäudequalität ausgebaut und fokussiert. Mit der Fertigstellung des Entwicklungsprojekts Orhideea Towers und dem Erwerb des Campus 6.1 sei das Portfolio 2018 um zwei hochwertige Landmark-Projekte in einer der attraktivsten Mikrolagen im Zentrum von Bukarest erweitert worden, erklärt die Gesellschaft gegenüber Börse Social. "Wir sind - wie auf allen unseren Märkten - offen für alle Arten von Möglichkeiten und evaluieren unsere Portfoliostrategie kontinuierlich. In diesem Zusammenhang haben wir beschlossen, eine Konsultationsphase einzuleiten, um die langfristigen Perspektiven des rumänischen Portfolios auch im Hinblick auf unser strategisches Kapitalrotationsprogramm zu bewerten. Wir gehen mit einem offenen Ergebnis in diesen Bewertungsprozess", so Unternehmenssprecherin Susanne Steinböck.

Als mögliche Interessenten für die rumänischen Immobilien der CA Immo kommen einem sowohl Immofinanz als auch S Immo, die beide in Rumänien ein Portfolio besitzen, in den Sinn. Aktuell gebe es aber keine Informationen zu Lage, Gebäudeinfrastruktur, Alter und Mieterstruktur der Objekte, um einschätzen zu können, ob diese den Portfoliokriterien entsprechen, heißt es etwa aus der Immofinanz. Und auch bei der S Immo werden zur Zeit zwar einige Investitionsmöglichkeiten in CEE geprüft, aber "das CA Immo Portfolio in Rumänien ist aktuell nicht darunter", sagt uns Sprecherin Elisabeth Wagerer.

Eine weitere Gesellschaft, die als Interessent in Frage kommen könnte, ist die in Luxemburg ansässige CPI Property Group. Die Gesellschaft hat sich erst frisches Kapital, mitunter auch vom US-Fonds Apollo, geholt, und besitzt ebenfalls bereits Objekte in Rumänien.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #23: Lenzing lässt unser System crashen, Valneva, Verbund & AT&S ziehen, S Immo lädt ein, UBM stark


 

Bildnachweis

1. Erinnerung, erinnern, notieren, Notiz, merken, aufschreiben, schreiben (Bild: Pixabay/slightly_different https://pixabay.com/de/stift-papier-karos-textur-2211444/ )   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, DO&CO, Telekom Austria, Lenzing, Frequentis, Marinomed Biotech, Zumtobel, Polytec Group, SBO, Semperit, AMS, VIG, voestalpine, Wolford, Andritz, AT&S, Bawag, Erste Group, FACC, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, OMV, Palfinger, RBI, S Immo, Strabag, Uniqa, CA Immo, Warimpex, Amag.


Random Partner

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Erinnerung, erinnern, notieren, Notiz, merken, aufschreiben, schreiben (Bild: Pixabay/slightly_different https://pixabay.com/de/stift-papier-karos-textur-2211444/ )



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2TJM2
AT0000A2RA44
AT0000A1X937

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event BMW
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Allianz
    BSN MA-Event Deutsche Boerse
    BSN MA-Event Münchener Rück