Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







20.01.2021

Die aktuell längste Serie: Hypoport mit 6 Tagen Plus in Folge (Performance: 17.60%) - die längste Serie dieses Jahr: Aumann 7 Tage (Performance: 34.30%).

Tagesgewinner war am Dienstag European Lithium mit 39,05% auf 0,06 (304% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 52,63%) vor Baumot Group mit 21,74% auf 0,28 (180% Vol.; 1W -61,27%) und Verbio mit 13,12% auf 38,80 (162% Vol.; 1W 12,79%). Die Tagesverlierer: GVC Holdings mit -11,94% auf 13,97 (46% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -12,41%), CTS Eventim mit -7,17% auf 49,94 (210% Vol.; 1W -7,43%), Klondike Gold mit -4,12% auf 0,16 (82% Vol.; 1W 16,43%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten General Motors Company (7035,31 Mio.), Wells Fargo (2858,83) und Coca-Cola (2824,69). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Shinko Electric Industries (1200%), Lukoil (974%) und Massimo Zanetti Beverage (501%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist 3D Systems mit 185,36%, die beste ytd ist 3D Systems mit 195,71%. Am schwächsten tendierten Altaba mit -71,75% (Monatssicht) und Aurora Cannabis mit -68,27% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs 3D Systems 195,71% (Vorjahr: 23,44 Prozent) im Plus. Dahinter Noble Corp plc 121,43% (Vorjahr: -97,47 Prozent), European Lithium 107,14% (Vorjahr: -47,17 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Aurora Cannabis -68,27% (Vorjahr: -63,48 Prozent), dann Baumot Group -60,56% (Vorjahr: -57,02 Prozent), voxeljet -46,83% (Vorjahr: 17,42 Prozent).

Weitere Highlights: Hypoport ist nun 6 Tage im Plus (17,6% Zuwachs von 517 auf 608), ebenso Stratasys 5 Tage im Plus (28,77% Zuwachs von 22,66 auf 29,18), Sanofi 4 Tage im Plus (5,31% Zuwachs von 79,03 auf 83,23), Carl Zeiss Meditec 4 Tage im Plus (11,7% Zuwachs von 113,7 auf 127), Verbio 3 Tage im Plus (16,87% Zuwachs von 33,2 auf 38,8), windeln.de 3 Tage im Plus (9,14% Zuwachs von 0,17 auf 0,19), AXA 8 Tage im Minus (3,61% Verlust von 20,39 auf 19,65), Advanced Micro Devices, Inc. 4 Tage im Minus (9,3% Verlust von 97,25 auf 88,21), Technogym 4 Tage im Minus (4,09% Verlust von 8,93 auf 8,56), Orange 4 Tage im Minus (5,04% Verlust von 10,18 auf 9,66), O2 4 Tage im Minus (5,37% Verlust von 2,4 auf 2,27), Transocean 4 Tage im Minus (17,94% Verlust von 6,13 auf 5,03), Uniper 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 31,14 auf 29,6), Dentsply Sirona 3 Tage im Minus (2,52% Verlust von 59,95 auf 58,44), Nippon Express 3 Tage im Minus (5,17% Verlust von 58 auf 55), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19), UBS 3 Tage im Minus (2,26% Verlust von 13,53 auf 13,22), Metro 3 Tage im Minus (2,34% Verlust von 5,78 auf 5,64), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01), Grammer 3 Tage im Minus (5,96% Verlust von 21,8 auf 20,5).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Fielmann -0,84% auf 71,2, davor 6 Tage im Plus (5,28% Zuwachs von 68,2 auf 71,8), freenet -0,83% auf 17,29, davor 5 Tage im Plus (1,04% Zuwachs von 17,25 auf 17,43), BT Group -0,32% auf 1,575, davor 5 Tage im Minus (-4,55% Verlust von 1,65 auf 1,57), Klöckner +1,1% auf 7,8, davor 4 Tage im Minus (-5,34% Verlust von 8,15 auf 7,71), METRO AG Stamm +1,87% auf 10,085, davor 4 Tage im Minus (-2,56% Verlust von 10,16 auf 9,9),

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): European Lithium (0,06) mit 107,14% ytd, Stratasys (29,18) mit 78,31% ytd, General Motors Company (45,24) mit 31,07% ytd, Verbio (38,8) mit 26,38% ytd, Steinhoff (0,07) mit 22,81% ytd, Shinko Electric Industries (21,6) mit 19,34% ytd, Hypoport (608) mit 18,06% ytd, Lukoil (66,2) mit 17,17% ytd, Carl Zeiss Meditec (127) mit 16,62% ytd, Century (6) mit 15,14% ytd, PostNL (3,17) mit 14,05% ytd, Heidelberger Druckmaschinen (0,89) mit 11,81% ytd, Pantaflix (1,17) mit 9,86% ytd, Ibiden Co.Ltd (40) mit 8,7% ytd, BKS Bank Stamm (13,5) mit 8% ytd, World Wrestling Entertainment (41,96) mit 7,65% ytd, S&T (20,28) mit 6,79% ytd, Cargotec (36) mit 6,45% ytd, Stratec Biomedical (130,6) mit 6,35% ytd, Palantir (22,2) mit 6,06% ytd, Sanofi (83,23) mit 5,54% ytd, Hannover Rück (137,2) mit 5,3% ytd, Novo Nordisk (60,37) mit 5,19% ytd, Rheinmetall (89,46) mit 3,33% ytd, SW Umwelttechnik (43,4) mit 3,33% ytd, Roche GS (245,6) mit 2,98% ytd, Bertelsmann (335,5) mit 2,08% ytd, Noratis (18,35) mit 1,94% ytd, Tele Columbus (3,24) mit 1,09% ytd, MTU Aero Engines (213,3) mit -0,05% ytd, RIB Software (28) mit -1,41% ytd, Massimo Zanetti Beverage (5,46) mit -1,8% ytd, GVC Holdings (13,97) mit 15,22% ytd, Grammer (20,5) mit 3,02% ytd, O2 (2,27) mit 0,84% ytd, Evonik (26,77) mit 0,34% ytd, DWS Group (34,3) mit -1,44% ytd, Orange (9,66) mit -1,45% ytd, Salzgitter (21,37) mit -1,52% ytd, KUKA (36,5) mit -2,67% ytd, Hella Hueck & Co (51,2) mit -3,21% ytd, q.beyond (1,63) mit -3,33% ytd, Advanced Micro Devices, Inc. (73,2) mit -4,42% ytd, United Parcel Service (129,9) mit -5,99% ytd, Puma (86,22) mit -6,57% ytd, Vonovia SE (55,8) mit -6,63% ytd, Technogym (8,56) mit -7,86% ytd, CTS Eventim (49,94) mit -8,2% ytd, Coca-Cola (39,9) mit -10,89% ytd, SolarEdge (243,8) mit -11,54% ytd.

Am weitesten über dem MA200: 3D Systems 287%, EHang 221,71% und Verbio 139,51%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Epigenomics -100%, Time Warner -100% und Balda -100%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


 

Bildnachweis

1. Hypoport Standort in Berlin (Bild: Hypoport, https://www.hypoport.de/presse/download-center/ ) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, Warimpex, Addiko Bank, Kapsch TrafficCom, Wolford, Flughafen Wien, Cleen Energy, Wienerberger, Verbund, CA Immo, Erste Group, FACC, OMV, Palfinger, Polytec Group, RBI, startup300, VST Building Technologies, Porr, Oberbank AG Stamm, Linz Textil Holding, Österreichische Post, voestalpine.


Random Partner

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner