Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Watchlist detailliert: Sberbank dreht 7-tägige Minus-Tage-Serie

14.09.2018

Tagesgewinner war am Donnerstag Geely mit 7,69% auf 1,68 (83% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,18%) vor Tele Columbus mit 6,50% auf 2,62 (207% Vol.; 1W 0,96%) und Gerry Weber mit 5,63% auf 4,59 (301% Vol.; 1W -3,47%). Die Tagesverlierer: SolarWorld mit -17,04% auf 0,12 (279% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -16,11%), Lion E-Mobility mit -6,02% auf 5,00 (204% Vol.; 1W -3,85%), Vectron mit -5,45% auf 16,32 (54% Vol.; 1W -10,62%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten HSBC Holdings (32075,69 Mio.),  BP Plc (27266,67) und Rio Tinto (25493,42). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2018er-Tagesschnitt gab es bei Advanced Micro Devices, Inc. (768%),  Samsung Electronics (408%) und  Vapiano (302%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist GVC Holdings mit 8888,95%, die beste ytd ist GVC Holdings mit 10171,84%. Am schwächsten tendierten Tele Columbus mit -41,39% (Monatssicht) und Phoenix Solar mit -87,2% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs GVC Holdings 10,171.84% (Vorjahr: 39.38 Prozent) im Plus. Dahinter Advanced Micro Devices, Inc. 196.5% (Vorjahr: -9.35 Prozent), World Wrestling Entertainment 185.61% (Vorjahr: 66.2 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Phoenix Solar -87.2% (Vorjahr: -89.36 Prozent), dann FE Ltd -81.13% (Vorjahr: 430 Prozent), SolarWorld -76.85% (Vorjahr: -77.8 Prozent). 

Weitere Highlights: Vodafone ist nun 6 Tage im Plus (3,3% Zuwachs von 162,9 auf 168,28), ebenso Innogy 6 Tage im Plus (1,28% Zuwachs von 37,52 auf 38), Verbio 5 Tage im Plus (9,57% Zuwachs von 5,75 auf 6,3), Manitowoc 4 Tage im Plus (267,3% Zuwachs von 9,35 auf 34,34), publity 4 Tage im Plus (4,81% Zuwachs von 10,4 auf 10,9), Aurelius 4 Tage im Plus (1,77% Zuwachs von 42,84 auf 43,6), Saint Gobain 4 Tage im Plus (1,94% Zuwachs von 35,37 auf 36,05), Südzucker 4 Tage im Plus (11,7% Zuwachs von 11,45 auf 12,79), PostNL 3 Tage im Plus (7,11% Zuwachs von 3,06 auf 3,28), Evonik 3 Tage im Plus (1,47% Zuwachs von 31,19 auf 31,65), Stratec Biomedical 3 Tage im Plus (2,53% Zuwachs von 67,1 auf 68,8), Nippon Express 3 Tage im Plus (3,53% Zuwachs von 51,6 auf 53,42), SolarEdge 3 Tage im Plus (3,55% Zuwachs von 42,25 auf 43,75), Altaba 3 Tage im Plus (6,55% Zuwachs von 63,8 auf 67,98), Samsung Electronics 9 Tage im Minus (10,57% Verlust von 759,15 auf 678,88), DWS Group 9 Tage im Minus (8,53% Verlust von 26,14 auf 23,91), United Internet 8 Tage im Minus (8,27% Verlust von 45,83 auf 42,04), Drägerwerk 8 Tage im Minus (11,64% Verlust von 69,6 auf 61,5), Atrium 5 Tage im Minus (4,06% Verlust von 3,94 auf 3,78), Cree 4 Tage im Minus (6,21% Verlust von 45,08 auf 42,28).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Sberbank +4,29% auf 8,75, davor 7 Tage im Minus (-9,4% Verlust von 9,26 auf 8,39),  Manchester United +1,88% auf 21,65, davor 6 Tage im Minus (-3,98% Verlust von 22,13 auf 21,25), Bechtle -1,17% auf 88,85, davor 5 Tage im Plus (2,39% Zuwachs von 87,8 auf 89,9), MTU Aero Engines -1,06% auf 187,1, davor 5 Tage im Plus (3,22% Zuwachs von 183,2 auf 189,1), BT Group -0,11% auf 223,8, davor 5 Tage im Plus (2,4% Zuwachs von 218,8 auf 224,05), 

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Sky (17,45) mit 53,75% ytd, Hypoport (195,6) mit 34,57% ytd, Microsoft (96,65) mit 32% ytd, Qualcomm Incorporated (63,6) mit 16,54% ytd, Consus Real Estate (8,96) mit 10,21% ytd, Sanofi (75,68) mit 5,33% ytd, SFC Energy (6) mit -3,07% ytd, Time Warner (86,12) mit -5,85% ytd, Axel Springer (59,75) mit -8,26% ytd, Ibiden Co.Ltd (11,07) mit -10,5% ytd, Samsung Electronics (678,88) mit -17,43% ytd, Rheinmetall (87,36) mit -17,47% ytd, Credit Suisse (12,84) mit -17,16% ytd, Covestro (68,86) mit -19,96% ytd, United Internet (42,04) mit -26,68% ytd, HeidelbergCement (65,46) mit -27,47% ytd, Wacker Chemie (107,55) mit -33,69% ytd, KUKA (81) mit -33,14% ytd, Vapiano (12) mit -50,52% ytd, SLM Solutions (21,05) mit -55,92% ytd, SolarWorld (0,13) mit -76,85% ytd.

Am weitesten über dem MA200: GVC Holdings 216,5%, Advanced Micro Devices, Inc. 114,28% und World Wrestling Entertainment 70,21%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Balda -100%, SolarCity -100% und Alcatel-Lucent -100%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum BSN Watchlist-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).


Bildnachweis

1. Börse Social Network Shirt   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Verbund , DO&CO , Buwog , Valneva , Amag , voestalpine , Bawag Group , Fabasoft , SBO , Lenzing , UBM , Palfinger , Rosenbauer , Athos Immobilien , Polytec , Agrana , Österreichische Post , S Immo , Flughafen Wien , Warimpex , Zumtobel , Gurktaler AG VZ , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , AMS .


Random Partner

Sberbank
Die Sberbank Europe AG mit Sitz in Wien ist eine Bankengruppe, die zu 100% im Besitz der Sberbank Russland ist. Sberbank Europe ist in neun Märkten in Mittel- und Osteuropa präsent, betreibt 228 Filialen und hat über 4.300 Mitarbeiter in CEE.

>> Besuchen Sie 63 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Börse Social Network Shirt