Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





BSN Spitouts: Porr dreht nach sechs Minus-Tagen ins Plus

12.10.2018

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Porr +1,91% auf 23,95, davor 6 Tage im Minus (-11,65% Verlust von 26,6 auf 23,5), FACC +0,99% auf 16,4, davor 5 Tage im Minus (-17,81% Verlust von 19,76 auf 16,24), Wienerberger +1,36% auf 20,88, davor 5 Tage im Minus (-10,28% Verlust von 22,96 auf 20,6), Verbund +1,75% auf 39,62, davor 4 Tage im Minus (-10,48% Verlust von 43,5 auf 38,94), Strabag +1,12% auf 31,65, davor 3 Tage im Minus (-7,26% Verlust von 33,75 auf 31,3), UBM +1,33% auf 38,2, davor 3 Tage im Minus (-5,75% Verlust von 40 auf 37,7).

Folgende Titel hatten einen Top3 ytd Platz bezogen auf die eigene Performance: Barrick Gold (bester mit 9,39%), BB Biotech (schlechtester mit -5,23%), BayWa (schlechtester mit -2,99%), Dialog Semiconductor (bester mit 26,7%), Fabasoft (schlechtester mit -16,88%), GFT Technologies (schlechtester mit -8,11%), Gold (bester mit 1,62%), HSBC Holdings(schlechtester mit -3,58%), Lotto24 (schlechtester mit -12,98%), Nestlé (schlechtester mit -2,53%), Novartis (schlechtester mit -3,62%), Roche Holding (schlechtester mit -3,85%), Roche GS (schlechtester mit -3,75%), Singulus (schlechtester mit -10,04%), SW Umwelttechnik (bester mit 22,81%), Williams Grand Prix (schlechtester mit -4,76%), Merck Co.(2.schlechtester mit -2,95%), Agrana (2.schlechtester mit -4,3%), Allianz (2.schlechtester mit -3,38%), Century (2.bester mit 4,81%), Goldcorp Inc. (2.bester mit 6,82%), HANG SENG(2.schlechtester mit -3,54%), Heidelberger Druckmaschinen (2.schlechtester mit -8,33%), Hannover Rück (2.schlechtester mit -3,97%), Ibiden Co.Ltd (2.schlechtester mit -5,68%), Metro (2.bester mit 6,57%), Noratis (2.schlechtester mit -8,85%), Paion (2.schlechtester mit -5,38%), Shinko Electric Industries (2.schlechtester mit -6,04%), SMI® PR(2.schlechtester mit -2,85%), Toyota Motor Corp. (2.schlechtester mit -2,6%), Zurich Insurance (2.schlechtester mit -3,77%), Amgen (3.schlechtester mit -3,65%), Jumbo SA (3.bester mit 4,27%), Coca-Cola HBC (3.schlechtester mit -4,29%), AXA (3.schlechtester mit -3,52%), Deutsche Boerse (3.schlechtester mit -2,64%), Folli Follie (3.schlechtester mit -24,88%), Flughafen Wien (3.bester mit 2,75%), Coca-Cola (3.schlechtester mit -2,28%), KTM Industries (3.schlechtester mit -4,76%), Lukoil (3.schlechtester mit -4,17%), Merck KGaA(3.schlechtester mit -3,99%), Nikkei (3.schlechtester mit -3,89%), Deutsche Pfandbriefbank (3.schlechtester mit -4,42%), Pfizer (3.schlechtester mit -3,82%), PNE Wind(3.schlechtester mit -4,99%), PostNL (3.schlechtester mit -5%), Österreichische Post (3.schlechtester mit -3,15%), Procter & Gamble (3.schlechtester mit -3,16%), Stratasys(3.schlechtester mit -6,38%), UBS (3.schlechtester mit -3,55%),

ATX

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: FACC (2 Plätze gutgemacht, von 11 auf 9) ; dazu, Österreichische Post (-2, von 10 auf 12), SBO (+1, von 5 auf 4), Wienerberger (-1, von 4 auf 5), Immofinanz (-1, von 9 auf 10), VIG (+1, von 12 auf 11).

1. Verbund ( 96,67%)
2. DO&CO ( 44,22%)
3. CA Immo ( 10,52%)
4. SBO ( 6,59%)
5. Wienerberger ( 3,52%)
6. Erste Group ( -0,73%)
7. Andritz ( -1,71%)
8. S Immo ( -3,78%)
9. FACC ( -5,23%)
10. Immofinanz ( -6,10%)
11. VIG ( -7,70%)
12. Österreichische Post ( -8,12%)
13. OMV ( -8,40%)
14. Uniqa ( -9,98%)
15. Bawag Group ( -13,72%)
16. Telekom Austria ( -17,07%)
17. RBI ( -19,80%)
18. AT&S ( -21,41%)
19. Lenzing ( -25,22%)
20. voestalpine ( -28,16%)

Bei den Top-Performances 2018 gab es neue Top 20 Einträge: SW Umwelttechnik mit 22,81% (Platz 7).

1. SW Umwelttechnik ( 40,00%)
2. Gurktaler AG VZ ( 32,39%)
3. Valneva ( 27,27%)
4. Oberbank AG VZ ( 23,25%)
5. Gurktaler AG Stamm ( 22,58%)
6. S&T ( 10,82%)
7. Dr. Bock Industries ( 9,47%)
8. Oberbank AG Stamm ( 8,60%)
9. Sanochemia ( 7,14%)
10. Flughafen Wien ( 5,50%)
11. RHI Magnesita ( 3,47%)
12. Buwog ( 3,17%)
13. Fabasoft ( 0,54%)
14. Athos Immobilien ( -0,67%)
15. BKS Bank Stamm ( -1,12%)
16. EVN ( -1,44%)
17. Wolford ( -2,95%)
18. KTM Industries ( -5,51%)
19. UBM ( -6,37%)
20. Strabag ( -6,99%)
21. Cleen Energy ( -10,00%)
22. Amag ( -10,10%)
23. Mayr-Melnhof ( -11,84%)
24. Warimpex ( -11,89%)
25. Porr ( -13,97%)
26. Petro Welt Technologies ( -15,10%)
27. Rosenbauer ( -15,95%)
28. Frauenthal ( -19,00%)
29. Palfinger ( -19,96%)
30. Linz Textil Holding ( -20,00%)
31. Zumtobel ( -21,81%)
32. Wiener Privatbank ( -26,64%)
33. Kapsch TrafficCom ( -31,73%)
34. Semperit ( -32,76%)
35. Agrana ( -32,99%)
36. Polytec ( -47,84%)
37. AMS ( -50,82%)
38. bet-at-home.com ( -56,17%)


Bildnachweis

1. Chart Herz   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , Amag , Buwog , Warimpex , Semperit , Mayr-Melnhof , Agrana , SBO , Oberbank AG VZ , FACC , Wienerberger , VIG , Polytec , Porr , voestalpine , S Immo , S&T , OMV , ATX , ATX Prime , AT&S , Zumtobel , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

Polytechnik Gruppe
Die niederösterreichische Polytechnik Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Biomasseverbrennungsanlagen. Das Unternehmen beschäftigt rund 240 Mitarbeiter und betreibt vier ISO-9001-zertifizierte Fertigungsstätten sowie mehr als 15 Engineering-, Vertriebs- und Serviceniederlassungen in ganz Europa und weitere vier Stützpunkte in Übersee.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Chart Herz